it-swarm.com.de

Javac wird nicht gefunden

Ich verwende Windows 8 und kann Java nicht zum Laufen bringen.

Ich habe meinen PATH in Umgebungsvariablen auf gesetzt

C:\Program Files (x86)\Java\jdk1.7.0_17\bin

Ich habe es sowohl mit als auch ohne ';' versucht. aber ohne Erfolg.

Ich hatte kürzlich dieses Problem auf meinem Desktop und fügte hinzu; hat funktioniert aber es ist nicht in diesem Fall.

Ich habe dafür gesorgt, dass Javac auch in der Tonne vorhanden ist.

Für Vorschläge zu Korrekturen wäre ich sehr dankbar.

EDITS echo% PATH% gibt:

C:\Users\Arktri\Desktop>echo %PATH%

C:\Program Files (x86)\Intel\iCLS Client\;
C:\Program Files\Intel\iCLS Client\;
C:\Windows\system32;C:\Windows;
C:\Windows\System32\Wbem;
C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;
C:\Program Files (x86)\Intel\OpenCL SDK\2.0\bin\x86;
C:\Program Files (x86)\Intel\OpenCL SDK\2.0\bin\x64;
C:\Program Files\Intel\Intel(R) Management Engine Components\DAL;
C:\Program Files\Intel\Intel(R) Management Engine Components\IPT;
C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\DAL;
C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\IPT;;
C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin

Und der genaue Fehler ist: 'javac' wird nicht als interner oder externer Befehl, ausführbares Programm oder Batch-Datei erkannt.

20
Arktri

Soweit ich sehen kann, haben Sie die JRE in Ihrer PATH, aber nicht die JDK.

Versuchen Sie Folgendes an einer Eingabeaufforderung:

set PATH=%PATH%;C:\Program Files (x86)\Java\jdk1.7.0_17\bin

Versuchen Sie es erneut mit javac. Wenn dies funktioniert, müssen Sie Ihre Umgebungsvariablen dauerhaft ändern, damit auch PATH die JDK enthält.

35
Sean Landsman
  1. Gehen Sie zu meinem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften.
  3. Gehen Sie zu den erweiterten Systemeinstellungen.
  4. Gehen Sie zu Umgebungsvariablen.
  5. Klicken Sie in Benutzervariablen für Benutzer auf neu (oberste Schaltfläche, nicht auf Systemvariablen).
  6. Variablennamen setzen als: Path
  7. Variablennamen setzen als: C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_76\bin 
  8. OK klicken;
  9. OK klicken;
  10. OK klicken. 

Jetzt bist du fertig. Geben Sie javac in cmd ein. Alle Javac-Optionen werden angezeigt.

13
user4611364

Ich habe viele Antworten gesucht, die mich auffordern, cmd einzugeben: 

set path = "%path%;c:program files\Java\jdk1.7.0\bin"

aber das ist FALSCH!

die richtige Lösung ist, dass Sie "Set" verlassen und einfach tippen

path = %path%;c:program files\Java\jdk1.7.0\bin

P/s: Natürlich müssen Sie den Ordner "jdk1.7.0" durch Ihren aktuellen Java-Versionsordner ersetzen. Dies funktioniert gut bei Win 7 32bit, aber ich denke, es funktioniert auch bei Win 8 - probieren Sie es aus!

1
eta99

Beginnen Sie mit dem Öffnen einer cmd.exe-Sitzung und ändern Sie das Verzeichnis in das Verzeichnis "Programmdateien", in dem sich die ausführbare Datei "javac.exe" befindet, und die ausgeführt wird.\Javac.exe.

Wenn dies nicht funktioniert, installieren Sie Java erneut. Wenn dies funktioniert, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Sie einen 64-Bit javac.exe oder eine etwas andere Versionsnummer von javac.exe oder ein anderes Laufwerk usw. installiert haben. und den richtigen Eintrag in Ihrem Pfad auszuwählen, wird zum Kinderspiel.

Verwenden Sie in der Umgebungsvariable PATH nur das Semikolon zwischen und beachten Sie, dass Sie sich in einigen -Systemen abmelden und erneut anmelden müssen, bevor auf die neue Umgebungsvariable all -Umgebungen zugegriffen werden kann .

0
Edwin Buck

Der einfachste Weg: Suchen Sie in der Windows-Suchleiste nach javac.exe. Kopieren Sie anschließend den gesamten Ordnernamen und fügen Sie ihn in den Pfad für Umgebungsvariablen in den erweiterten Systemeinstellungen ein.

0
user5425442

tun Sie dies: 1. Starten Sie CMD (WIN + R und geben Sie dann CMD ein) 2. Geben Sie Folgendes ein:

set PATH =% PATH%; Java-Installationspfad\bin

Ersetzen Sie "Java-Installationspfad" durch das Verzeichnis, in dem JDK installiert ist, z. B. C:\Programme (x86)\Java. Fügen Sie nach dem JDK-Verzeichnis unbedingt\bin hinzu, da dies auf "javac" und "Java" verweist (BIN steht für "binaries")

Auf diese Weise können Sie den Java-Compiler von überall aus ausführen. Es ist nicht möglich, eine CD in das JDK-Verzeichnis aufzunehmen, da in Program Files ein Speicherplatz vorhanden ist, und DOS lässt Sie keine CD in diese Verzeichnisse. 

0
Adrian Zhang

Sie haben nicht jdk1.7.0_17 in Ihrem PATH - check noch einmal . Es gibt nur JRE, das keinen 'javac' Compiler enthalten darf.

Außerdem ist es am besten, die Java_HOME-Variable festzulegen und sie dann in PATH aufzunehmen.

0
FazoM