it-swarm.com.de

javac: Befehl nicht gefunden

Ich habe Java in meiner CentOS-Version 5.5 mit dem Befehl yum install Java installiert. Ich kann jedoch keine Klasse mit Javac kompilieren.

Muss ich ein anderes Paket installieren? 

Ich habe versucht, die ausführbare Datei javac zu finden, kann sie jedoch nicht finden.

/usr/bin/Java ist wie folgt verlinkt:
/usr/bin/Java -> /etc/alternatives/Java
/etc/alternatives/Java -> /usr/lib/jvm/jre-1.6.0-openjdk.x86_64/bin/Java

Ich habe folgende Ausgabe von yum list installed |grep Java gesehen:

Java-1.6.0-openjdk.x86_64              1:1.6.0.0-1.16.b17.el5          installed
tzdata-Java.x86_64                     2011b-1.el5                     installed
97
Bikash Barman

Sie haben nur die Java Runtime Environment (JRE) installiert, die keine javac enthält. Für javac müssen Sie die OpenJDK-Entwicklungsumgebung installieren. Sie können Java-devel oder Java-1.6.0-openjdk-devel installieren, die beide javac enthalten.

Übrigens: Sie können herausfinden, welches Paket javac mit einer yum search bereitstellt, z.

su -c 'yum provides javac'

auf neueren Releases von CentOS, z. 6 Der Befehl ändert sich in

su -c 'yum provides */javac'

Ein weiterer Hinweis: Die Verwendung von yum und openjdk ist nur eine Möglichkeit, das JDK zu installieren. Viele Leute bevorzugen das "ursprüngliche" SDK von Sun/Oracle. Siehe Wie installiert man Java SDK unter CentOS? und Links zu Alternativen.

116
ax.

Für mich mit diesem Befehl gearbeitet: 

yum install Java-devel
153
Justin Geeslin

Verwenden Sie den folgenden Sudo-Befehl:

Sudo yum install Java-1.6.0-openjdk-devel
28
nandal

Ich weiß nicht genau, was yum install Java tatsächlich installieren wird. Aber um die Existenz von Javac zu überprüfen:

> updatedb
> locate javac

vorzugsweise als Wurzel. Ist dies nicht der Fall, haben Sie wahrscheinlich nur die Java-Laufzeitumgebung (JRE) und nicht das Java Development Kit (JDK) installiert. Am besten erhalten Sie dies von der Oracle-Site : da die Linux-Repos mit den neuesten Versionen möglicherweise etwas hinterherhinken, und sie scheinen auch nur die open-jdk im Gegensatz zu der Oracle/Sun-Version zu liefern, was ich tun würde bevorzuge die Wahl.

2
Richard H

Befindet sich das Javac-Programm in einem Verzeichnis, das zu Ihrem PATH gehört?

Ich kenne das CentOS-Äquivalent des Windows-Pfads nicht, aber wenn Sie in das Java-SDK-Verzeichnis wechseln und ./javac ausführen, passiert irgendetwas?

1
BenCr

installieren Sie dieselbe Version von javac wie Ihr JRE yum und installieren Sie Java-devel

0
Pravin