it-swarm.com.de

Java String entfernt alle nicht numerischen Zeichen

Es wird versucht, alle Buchstaben und Zeichen zu entfernen, die nicht 0-9 und ein Punkt sind. Ich verwende Character.isDigit(), aber es wird auch die Dezimalzahl entfernt. Wie kann ich die Dezimalzahl auch beibehalten?

209
DRing

Versuchen Sie diesen Code:

String str = "a12.334tyz.78x";
str = str.replaceAll("[^\\d.]", "");

Jetzt enthält str"12.334.78".

477
Óscar López

Ich würde einen regulären Ausdruck verwenden.

String text = "-jaskdh2367sd.27askjdfh23";
String digits = text.replaceAll("[^0-9.]", "");
System.out.println(digits);

druckt

2367.2723

Vielleicht möchten Sie - auch für negative Zahlen.

95
Peter Lawrey
String phoneNumberstr = "Tel: 00971-557890-999";
String numberRefined = phoneNumberstr.replaceAll("[^\\d-]", "");

ergebnis: 0097-557890-999

wenn Sie in "String" auch kein "-" benötigen, können Sie dies folgendermaßen tun:

String phoneNumberstr = "Tel: 00971-55 7890 999";      
String numberRefined = phoneNumberstr.replaceAll("[^0-9]", "");

ergebnis: 0097557890999

37
Faakhir

Mit Guave:

String input = "abx123.5";
String result = CharMatcher.inRange('0', '9').or(CharMatcher.is('.')).retainFrom(input);

siehe http://code.google.com/p/guava-libraries/wiki/StringsExplained

19
user180100
str = str.replaceAll("\\D+","");
16
Angoranator777

Einfacher Weg ohne Regex:

Hinzufügen einer zusätzlichen Zeichenprüfung für Punkt '.' wird die Anforderung lösen:

public static String getOnlyNumerics(String str) {
    if (str == null) {
        return null;
    }
    StringBuffer strBuff = new StringBuffer();
    char c;
    for (int i = 0; i < str.length() ; i++) {
        c = str.charAt(i);
        if (Character.isDigit(c) || c == '.') {
            strBuff.append(c);
        }
    }
    return strBuff.toString();
}
5

Eine Möglichkeit, es durch einen Java 8-Stream zu ersetzen:

public static void main(String[] args) throws IOException
{
    String test = "ab19198zxncvl1308j10923.";
    StringBuilder result = new StringBuilder();

    test.chars().mapToObj( i-> (char)i ).filter( c -> Character.isDigit(c) || c == '.' ).forEach( c -> result.append(c) );

    System.out.println( result ); //returns 19198.130810923.
}
3
Orin

Das Dezimaltrennzeichen für Währungen kann von Gebietsschema zu Gebietsschema unterschiedlich sein. Es könnte gefährlich sein, . als Trennzeichen immer. d.h.

╔════════════════╦═══════════════════╗
║    Currency    ║      Sample       ║
╠════════════════╬═══════════════════╣
║ USA            ║ $1,222,333.44 USD ║
║ United Kingdom ║ £1.222.333,44 GBP ║
║ European       ║ €1.333.333,44 EUR ║
╚════════════════╩═══════════════════╝

Ich denke, der richtige Weg ist:

  • Abrufen des Dezimalzeichens über DecimalFormatSymbols (Standardgebietsschema oder angegebenes Gebietsschema).
  • Regex-Muster mit Dezimalzeichen kochen, um nur Ziffern zu erhalten

Und hier, wie ich es löse:

import Java.text.DecimalFormatSymbols;
import Java.util.Locale;

code:

    public static String getDigit(String quote, Locale locale) {
    char decimalSeparator;
    if (locale == null) {
        decimalSeparator = new DecimalFormatSymbols().getDecimalSeparator();
    } else {
        decimalSeparator = new DecimalFormatSymbols(locale).getDecimalSeparator();
    }

    String regex = "[^0-9" + decimalSeparator + "]";
    String valueOnlyDigit = quote.replaceAll(regex, "");
    try {
        return valueOnlyDigit;
    } catch (ArithmeticException | NumberFormatException e) {
        Log.e(TAG, "Error in getMoneyAsDecimal", e);
        return null;
    }
    return null;
}

Ich hoffe das kann helfen, '.

2
Maher Abuthraa

Für die Android Leute, die für Kotlin hierher kommen

val dirtyString = "???? Account Balance: $-12,345.67"
val cleanString = dirtyString.replace("[^\\d.]".toRegex(), "")

Ausgabe:

cleanString = "12345.67"

Dies könnte dann sicher konvertiert werden toDouble(), toFloat() oder toInt(), falls erforderlich

2
Michael

Dies behandelt Null-Eingaben, negative Zahlen und Dezimalzahlen (Sie müssen die Apache Commons Lang-Bibliothek, Version 3.8 oder höher, in Ihr Projekt aufnehmen):

import org.Apache.commons.lang3.RegExUtils;
result = RegExUtils.removeAll(input, "-?[^\\d.]");

Bibliotheksreferenz: https://commons.Apache.org/proper/commons-lang/apidocs/org/Apache/commons/lang3/RegExUtils.html

0
Yury