it-swarm.com.de

Java Eclipse-Evaluierungsausdruck

Ist es möglich, einen Ausdruck in Eclipse ähnlich wie IntelliJ auszuwerten. Wo können Sie den Code dynamisch eingeben, und das Ergebnis wird während des Debugging angezeigt? Ich weiß, dass es etwas Ähnliches wie "Anzeige" macht, aber Sie müssen den Code hervorheben, der geschrieben wurde (damit Sie keinen neuen Code schreiben können, wenn Sie nicht erneut kompilieren). 

Vielleicht gibt es Plugins, die ich verwenden könnte? Ich habe gerade mit Eclipse angefangen

17
Rory Lester

Es gibt auch eine AnzeigeAnsicht, die genau das macht, was Sie wollen. Gehen Sie zu Window > Show view > Display (oder zu Other ..., wenn die Ansicht Display nicht vorhanden ist. In der Display-Ansicht können Sie einen beliebigen Code eingeben, den Sie beim Debuggen wünschen (die Inhaltshilfe ist verfügbar). Die aktuellen Objekte und Variablen sind ebenfalls verfügbar Nachdem Sie Ihren Code geschrieben haben, müssen Sie ihn markieren, mit der rechten Maustaste klicken und Execute auswählen oder CTRL-U drücken. Sie können auch mit den anderen möglichen Aktionen herumspielen.

Darüber hinaus können Sie während des Debugging auch in den Quellcode schreiben und diesen mithilfe von Anzeige wie ausgewertet auswerten, wenn Sie die Quelle für die Klasse haben, die Sie debuggen.

26
Sleeper9

Sie können Variablenwerte schnell mithilfe der Debug-Perspektive ändern. In der oberen rechten Ecke von Eclipse sollte die Variablensicht angezeigt werden, aus der Sie einen Variablennamen auswählen und dessen Wert ändern können. Sie können bedingte Haltepunkte auch festlegen, indem Sie die Haltepunktansicht in der oberen rechten Ecke von Eclipse auswählen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Haltepunkt und wählen Sie die Haltepunkteigenschaften aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Bedingungen und schreiben Sie einen Ausdruck, der das Programm nur dann ausschaltet, wenn es als wahr ausgewertet wird, während es debuggt.

Variablenwerte während des Debugging ändern

Bedingte Haltepunkte

1
Kyle Anderson

Wählen Sie einen beliebigen Ausdruck in Ihrem Code aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Display" (oder drücken Sie die zugehörige Tastenkombination).

Verwenden Sie für völlig neue Ausdrücke die Ansicht Ansicht. Es ist wie ein Sammelalbum für Ausdrücke. Wenn die Anzeigeansicht nicht sichtbar ist, wählen Sie Window > Show view > Display aus, um sie hinzuzufügen. Geben Sie dann einen Ausdruck in die Ansicht ein und führen Sie dasselbe wie für Ausdrücke in Ihrem Code aus: Wählen Sie den Ausdruck aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Anzeigen".

Verwenden Sie für Ausdrücke, für die Sie immer den Wert anzeigen möchten, immer die Ausdrucksansicht, wenn die Ausführung angehalten wird.

0
fishinear