it-swarm.com.de

Java 8 JDK von Mac entfernen

Deshalb habe ich vor einiger Zeit die Beta von JDK 8 installiert, um mir einige Beispiele anzusehen. Ich war mir sicher, dass es einfach ist, zwischen den Versionen zu wechseln.

Spielen Sie mit IntelliJ. Aus irgendeinem Grund kompiliert IntelliJ mit 8, obwohl:

  • Ich habe den Compiler in den Einstellungen eingestellt, um 1.6 zu verwenden
  • Angeblich benutzt es SBT durch externe Erstellung, aber sbt von der Kommandozeile aus funktioniert
  • Java_HOME verweist auf JDK 6.

Wenn ich auf die Seite mit den Voreinstellungen für Java gehe, wird zwar 8 installiert angezeigt, es besteht jedoch keine Möglichkeit, diese zu deinstallieren, und es werden keine anderen Versionen angezeigt.

Wenn ich which Java mache, sagt es mir /usr/bin/Java und ich mache /usr/bin/Java -version und es gibt 1.6 zurück.

Hinweis: Mit ein wenig Fingerspitzengefühl können Sie IntelliJ und JDK7 verwenden, siehe hier .

218
Rob

Ich konnte JDK 8 in Mavericks erfolgreich deinstallieren, indem ich die folgenden Schritte durchführte:

Führen Sie diesen Befehl aus, um das JDK zu entfernen

Sudo rm -rf /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk<version>.jdk

Führen Sie diese Befehle aus, wenn Sie Plugins entfernen möchten

Sudo rm -rf /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane
Sudo rm -rf /Library/Internet\ Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin
Sudo rm -rf /Library/LaunchAgents/com.Oracle.Java.Java-Updater.plist
Sudo rm -rf /Library/PrivilegedHelperTools/com.Oracle.Java.JavaUpdateHelper
Sudo rm -rf /Library/LaunchDaemons/com.Oracle.Java.Helper-Tool.plist
Sudo rm -rf /Library/Preferences/com.Oracle.Java.Helper-Tool.plist
586
Samuel Alpoim

Mach es wirklich einfach ...

Sudo rm -rf /Library/Java/*

Sudo rm -rf /Library/PreferencePanes/Java*

Sudo rm -rf /Library/Internet\ Plug-Ins/Java*
79
Jonny T S

Das Verwalten von Java -Versionen unter Mac OSX ist ein Albtraum. Ich habe kürzlich auf JDK 1.7 umgestellt und JDK 6 vollständig von meinem MacBook gelöscht (ich hatte auch Spuren von JDK 5 - dieser Laptop wurde einige Male aktualisiert).

Folgendes habe ich getan, um zu JDK 7 zu wechseln.

1) Laden Sie die neueste Version von Oracle herunter ( http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/index.html ) und installieren Sie sie.

2) Entfernen Sie alle JDK6- und JRE6-Dateien (mit rm - wenn Sie Backups haben, können Sie sie zurücksetzen, wenn Sie einen Fehler machen).

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie Folgendes sehen:

% ls /Library/Java/JavaVirtualMachines/
jdk1.7.0_nn.jdk

(und sonst nichts)

3) Im Ordner/Library/Java/Extensions/müssen Sie alle alten JAR-Dateien entfernen, die anderen Java-Versionen entsprechen. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie die berüchtigte Meldung über die falsche Version von tools.jar (siehe Builds, die nach dem Upgrade auf Java7 fehlschlagen, Missing Tools.jar und schlechte Klassenversionen ). Es reicht nicht aus, die JAR-Dateien umzubenennen, da Java alle JAR-Dateien in diesem Ordner öffnet - ich habe meine in ein Unterverzeichnis verschoben. Es ist sicher, sie zu entfernen, sobald Sie wissen, dass alles andere funktioniert.

Ich habe nicht herausgefunden, dass ich Java_HOME für einfache Dinge einstellen muss.

Hinweis : Ich habe gerade versucht, IntelliJ auszuführen, und es wird nicht Starten Sie, es sei denn, Sie haben Apples JDK 6 installiert (siehe http://youtrack.jetbrains.com/issue/IDEA-9371 ). Gleiches gilt für Eclipse. Netbeans funktioniert gut.

14
kmorris

Benutze /usr/libexec/Java_home; Ich fand diesen Alias ​​und diese Funktion in meinem ~/.profile ziemlich nützlich:

alias Java_ls='/usr/libexec/Java_home -V 2>&1 | cut -s -d , -f 1 | cut -c 5-'
function Java_use() {
    export Java_HOME=$(/usr/libexec/Java_home -v $1)
    Java -version
}
11
Grégory Joseph

Ich habe alles mit Java, JDK und Oracle erledigt. Ich habe Java 8 unter OSX El Capitan ausgeführt

Bei anderen Antworten fehlten Tonnen von Dingen. Diese Antwort deckt viel mehr Grundlagen ab.

Auf Wiedersehen, Schaufelgeschirr.

Sudo rm -rf /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane
Sudo rm -rf /Library/Internet\ Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin
Sudo rm -rf /Library/LaunchAgents/com.Oracle.Java.Java-Updater.plist
Sudo rm -rf /Library/LaunchDaemons/com.Oracle.Java.Helper-Tool.plist
Sudo rm -rf /Library/Preferences/com.Oracle.Java.Helper-Tool.plist
Sudo rm -rf /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework
Sudo rm -rf /usr/bin/Java
Sudo rm -rf /usr/bin/javac
Sudo rm -rf /usr/bin/javadoc
Sudo rm -rf /usr/bin/javah
Sudo rm -rf /usr/bin/javap
Sudo rm -rf /usr/bin/javaws
Sudo rm -rf /var/db/receipts/com.Oracle.jdk8u65.bom
Sudo rm -rf /var/db/receipts/com.Oracle.jdk8u65.plist
Sudo rm -rf /var/db/receipts/com.Oracle.jre.bom
Sudo rm -rf /var/db/receipts/com.Oracle.jre.plist
Sudo rm -rf /var/root/Library/Preferences/com.Oracle.javadeployment.plist
Sudo rm -rf ~/Library/Preferences/com.Oracle.Java.JavaAppletPlugin.plist
Sudo rm -rf ~/Library/Preferences/com.Oracle.javadeployment.plist
Sudo rm -rf ~/.Oracle_jre_usage
7
user633183

Hier ist das offizielle Dokument zur Deinstallation des JDK.

http://docs.Oracle.com/javase/8/docs/technotes/guides/install/mac_jdk.html#A10969

7
Lonre Wang

Wenn Sie jdk8 auf Ihrem Mac installiert haben, es aber jetzt entfernen möchten, führen Sie einfach den folgenden Befehl aus: "Sudo rm -rf /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0.jdk"

3
Danny Shi

Gehen Sie wie folgt vor, um Java einer beliebigen Mac-Version zu deinstallieren:

Sudo rm -fr /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk-YOUR_ACCURATE_VERSION.jdk/ 
Sudo rm -fr /Library/Internet\ Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin 
Sudo rm -fr /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane
3

Wenn Sie alle Dateien deinstallieren, dies jedoch weiterhin fehlschlägt, verwenden Sie diese Zeile:

Sudo rm -rf /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.0.jdk
2
user3185652

Wenn Java vom Computer deinstalliert wurde, muss der Java - Bereitstellungscache entfernt werden, der sich möglicherweise noch auf dem Computer befindet, wenn er während der Deinstallation nicht entfernt wurde. So entfernen Sie den Oracle Java-Cache auf einem Mac:

  1. Klicken Sie auf das Finder-Symbol in Ihrem Dock
  2. Klicken Sie im Finder-Menü auf Go
  3. Klicken Sie auf Dienstprogramme
  4. Doppelklicken Sie auf das Terminal-Symbol
  5. Kopieren Sie im Terminalfenster die folgenden Befehle und fügen Sie sie ein: rm -r ~/"Bibliothek/Anwendungsunterstützung/Oracle/Java"

Referenzen: So bereinigen Sie die Deinstallation von Java auf einem Mac

1
AskFeeds

Das können Sie auf zwei Arten tun:

  1. JDK direkt aus der Users-> Library -> Java -> VirtualMachines -> entfernen und anschließend den Ordner jdk direkt löschen, um Java zu deinstallieren.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus: (Deinstallieren Sie die Version Java 1.8.)

stellen Sie mit dem folgenden Befehl sicher, dass Sie sich im Ausgangsverzeichnis befinden, bevor Sie den Befehl schreiben:

cd ~/

Sudo rm -rf /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.8.jdk
Sudo rm -rf /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane
Sudo rm -rf /Library/Internet\ Plug-Ins/JavaAppletPlugin.plugin
Sudo rm -rf /Library/Application\ Support/Oracle/Java
0
Stephen