it-swarm.com.de

Installiere Java 8 in debian Jessie

Ich habe versucht, Java 8 auf verschiedene Arten in ein ARM eingebettetes Linux zu installieren, aber keines davon hat funktioniert:

Erstens: http://www.webupd8.org/2014/03/how-to-install-Oracle-Java-8-in-debian.html

(aus den Repositories von webupd8)

W: Fehler beim Abrufen von http://ppa.launchpad.net/webupd8team/Java/ubuntu/dists/trusty/InRelease Der erwartete Eintrag 'main/binary-armel/Packages' in der Release-Datei konnte nicht gefunden werden (Falscher sources.list Eintrag oder fehlerhafte Datei)

W: Abrufen fehlgeschlagen http://ppa.launchpad.net/webupd8team/Java/ubuntu/dists/jessie/main/binary-armel/Packages 404 Not Found

E: Einige Indexdateien konnten nicht heruntergeladen werden. Sie wurden ignoriert oder stattdessen alte verwendet.

Es scheint, dass dieses Repo nicht die Quelle für meine Architektur hat:

Architekturen: AMD64 arm64 armhf i386 powerpc ppc64el

Und ich brauche armel (zumindest funktioniert das für Java 7)

Ich habe es auch so versucht: http://www.rpiblog.com/2014/03/installing-Oracle-jdk-8-on-raspberry-pi.html

Laden Sie das JDK von Oracle herunter und folgen Sie den Anweisungen.

Aber ich kann die Datei nicht ausführen:

root @ arietta: ~ # Java -version -bash:/usr/bin/Java: Keine solche Datei oder Verzeichnis

und auch nicht:

root @ arietta: ~ # /opt/jdk1.8.0_71/bin/Java -version -bash:/usr/bin/Java: Keine solche Datei oder kein solches Verzeichnis

Während die Datei existiert und die richtigen Berechtigungen hat ... ich werde verrückt ...

Irgendeine Idee oder alternative Methode?

24
user2528085

Am Ende habe ich es gelöst, indem ich jessie backports zur sources.list hinzugefügt habe:

echo deb http://http.debian.net/debian jessie-backports main >> /etc/apt/sources.list

apt-get update && apt-get install openjdk-8-jdk

update-alternatives --config Java
42
user2528085

Ich habe die folgenden Befehle vom webupd8-Team ausgeführt und es hat bei mir funktioniert: http://www.webupd8.org/2014/03/how-to-install-Oracle-Java-8-in-debian.html

su -
echo "deb http://ppa.launchpad.net/webupd8team/Java/ubuntu xenial main" | tee /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-Java.list
echo "deb-src http://ppa.launchpad.net/webupd8team/Java/ubuntu xenial main" | tee -a /etc/apt/sources.list.d/webupd8team-Java.list
apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys EEA14886
apt-get update
apt-get install Oracle-Java8-installer
exit
9
John Cotter

Wie bei @ user2528085 müssen Sie nur Debian-Backports zu Ihrer Sourcelist-Datei hinzufügen.

Folgen Sie dieser Anweisung auf der offiziellen Debian-Seite https://backports.debian.org/Instructions/

Führen Sie diese Befehle in der Shell aus:

echo "deb http://ftp.debian.org/debian jessie-backports main" | Sudo tee -a /etc/apt/sources.list.d/jessie-backports.list

Sudo apt-get update && Sudo apt-get install elasticsearch

Nichts schwieriges

1
sudoz