it-swarm.com.de

Importieren von org.Apache-Java-Abhängigkeiten ohne oder mit Maven

Der schnelle Hintergrund ist also: Ich erstelle ein Java-Programm, das viele verschiedene Importe verwendet

    import org.Apache.hadoop.conf.*;
    import org.Apache.hadoop.fs.Path;
    import org.Apache.hadoop.io.*;
    import org.Apache.hadoop.mapreduce.*;
    import org.Apache.hadoop.util.*;
    import org.Apache.hadoop.mapreduce.lib.input.FileInputFormat;
    import org.Apache.hadoop.mapreduce.lib.output.FileOutputFormat;

Ich weiß, dass Netbeans diese Dateien nicht findet, weil ich sie nicht auf meinem Computer habe. Aber gibt es eine Möglichkeit, Netbeans automatisch mit org.Apache zu verbinden und diese Dateien abzurufen? Oder muss ich sie einfach herunterladen und herunterladen? Jemand hat empfohlen, Maven zu verwenden, aber ich bin nicht sicher, ob dies die richtige Lösung ist oder wie man das anstellt.

Vielen Dank

11

Wenn Sie keine Maven-Struktur verwenden (siehe hier Erste Schritte mit Maven ), müssen Sie alle Gläser manuell herunterladen. 

Wenn Sie nur Hadoop verwenden (wie in Ihrem Beispiel), scheint dies nicht sehr viel zu sein, aber wenn Sie mit großen Projekten arbeiten, ist es einfacher, Ihre Abhängigkeiten in einer pom.xml-Datei zu deklarieren. Es ist viel einfacher als das Herunterladen von X verschiedenen Gläsern, und Sie können problemlos zu einer neueren Version einer Bibliothek wechseln, anstatt eine andere löschen und herunterladen zu müssen.

Ich habe gesehen, dass jemand in einem Kommentar gefragt hat, warum die Leute Maven so mögen. Um ehrlich zu sein, finde ich es persönlich einfach und sehr nützlich. Darüber hinaus kann ein Maven-Projekt problemlos in IntelliJ, Eclipse oder Netbeans importiert werden, während die Erstellung eines IntelliJ-Projekts beispielsweise beim Importieren in Eclipse oder NetBeans Schwierigkeiten verursachen kann.

Um mit Maven zusammen mit Netbeans zu arbeiten, gehen Sie zu: Neues Projekt, Kategorien: Maven-Projekte: {Beste Option}. Öffnen Sie dann in den Projektdateien pom.xml. Hier werden Abhängigkeiten für Ihr Projekt hinzugefügt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie einfügen sollen, suchen Sie im Internet nach Ihrem Namen und "Maven". Das Plugin für Netbeans kann eine Verbindung zum Maven-Repository herstellen und die meisten Felder automatisch ausfüllen.

Beispiel aus: http://mvnrepository.com/artifact/mysql/mysql-connector-Java/5.1.6

<project...>
....
<dependencies>
    <dependency>
        <groupId>org.Apache.hadoop</groupId>
        <artifactId>hadoop-core</artifactId>
        <version>1.0.3</version>
    </dependency>
    <dependency>
        <groupId>mysql</groupId>
        <artifactId>mysql-connector-Java</artifactId>
        <version>5.1.6</version>
    </dependency>
</dependencies>
...
</project>
8
Raul Rene

Laden Sie die JAR-Datei hier herunter: http://mvnrepository.com/artifact/org.Apache.hadoop/hadoop-core/0.20.2

Klicken Sie in Eclipse mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, klicken Sie auf Eigenschaften, suchen Sie im Textfeld nach Bibliothek, klicken Sie auf Erstellungspfade, klicken Sie auf Externe JAR hinzufügen und wählen Sie die heruntergeladene Datei aus dem obigen Link aus.

4
Jeff Grimes

Sie müssen die JAR-Dateien selbst herunterladen. Es sei denn, Sie beginnen mit der Verwendung von Maven oder einem ähnlichen Managementwerkzeug für Abhängigkeiten.

3
maba

Sie müssen sie herunterladen. Der Name org.Apache.hadoop ist ein Paketname und wir verwenden nur den Namen der Site als Konvention. Siehe dieses Tutorial zu Paketen für weitere Informationen. Ein Paket ist im Wesentlichen ein Ordner auf Ihrem Computer, häufig im Verzeichnis Java\jre\lib\ext\.

2
gobernador

Kein Netbeans-Benutzer, aber ich bin sicher, dass Sie selbst in Netbeans ein Maven-Plugin haben. "Mavenize" Ihr Projekt, und wenn Sie die mvn-Neuinstallation durchführen, erhalten Sie diese Gläser in das lokale Maven-Repository . 
Mit Eclipse verwende ich das m2Eclipse-Plugin und es funktioniert wirklich gut für mich. 
Dies hängt natürlich davon ab, dass diese Gläser in Maven-Repositories über das Netz gefunden werden können, z. B. Maven Central Repository

1
Yair Zaslavsky

Siehe Tutorial http://www.tutorialspoint.com/hadoop/hadoop_mapreduce.htm

Es erwähnt: - 

Laden Sie Hadoop-core-1.2.1.jar herunter, das zum Kompilieren und Ausführen des Programms MapReduce verwendet wird. Besuchen Sie den folgenden Link http://mvnrepository.com/artifact/org.Apache.hadoop/hadoop-core/1.2.1 , um das Jar herunterzuladen.

1
Kaushik Lele

Ich habe endlich herausgefunden, wie ich am besten ein neues Hadoop-Projekt erstellen und die Abhängigkeiten mit Maven importieren kann. 

Mit NetBeans erstelle ich ein neues Maven-Projekt.

Dann öffne ich unter Projektdateien die pom.xml.

Ich füge endlich innen hinzu 

    <dependency>
        <groupId>org.Apache.hadoop</groupId>
        <artifactId>hadoop-core</artifactId>
        <version>0.20.2</version>
    </dependency> 

Nachdem ich mit Abhängigkeiten aufgebaut habe, bin ich jetzt bereit zum Code.