it-swarm.com.de

Importe organisieren

Verfügt IntelliJ über eine Funktion zum Organisieren von Importen, die der in Eclipse ähnelt? Was ich habe, ist eine Java Datei mit mehreren Klassen, deren Import fehlt. Beispiel:

package com.test;
public class Foo {
    public Map map;
    public JTable table;
}

In Eclipse könnte ich Organize Imports verwenden und es würde automatisch sowohl Java.util.Map Als auch javax.swing.JTable Importieren. In IntelliJ muss ich zu jeder Klasse einzeln gehen, sie auswählen und dann Alt-Enter drücken. Es gibt eine Funktion zum Optimieren von Importen, aber alles, was sie zu tun scheint, ist das Sortieren und Erweitern der vorhandenen -Importe.

Ich verwende IntelliJ 10.5.

234
Steve Kuo

Juli 2015 - Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass IntelliJ das automatische Auflösen von Importen mit einer einzigen Funktion nicht unterstützt. "Organisieren von Importen" entfernt einfach nicht verwendete Importe, nicht importierte Typen werden nicht aufgelöst. Control-Space löst einen einzelnen nicht importierten Typ auf. Es gibt keine einzige Aktion zum Auflösen der Importe aller Typen.

42
Steve Kuo

Ctrl + Alt + O ( Code → Importe optimieren ... ) ist genau das, wonach Sie suchen, sowohl auf Windows/Linux- als auch auf MacOS-Keymaps.

Es heißt "Optimieren", aber wenn es dafür konfiguriert ist, wird es auch:

  • bestehende Importe organisieren
  • entfernen Sie nicht benötigte Importe
  • fügen Sie neue erforderliche Importe hinzu
  • fügen Sie sofort eindeutige Importe hinzu

Sie können die Einstellungen für den automatischen Import unter " Einstellungen → Editor → Allgemein → Automatischer Import " wie von Dave beschrieben .

Sie können auch die automatische Reihenfolge der Importe unter " Einstellungen → Editor → Codestil → Java → Importe " ändern. "

330
Ryan Stewart

Unter "Settings -> Editor -> General -> Auto Import" Es gibt verschiedene Optionen für den automatischen Import. Es können nur eindeutige Importe automatisch hinzugefügt werden. Dies ist eine der Optionen.

98
Dave Newton

Einfache & kurze Lösung hat bei mir funktioniert.

Gehe zu File -> Settings -> Editor -> Auto Import -> Java (linkes Feld) und führen Sie die folgenden Schritte aus: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für "Add unambigious imports on the fly" und "Optimize imports on the fly "

Verweisen Sie darauf.

enter image description here

45
Rohit Mandiwal

Zusätzlich zu Optimize Imports und Auto Import, auf die @ dave-newton und @ ryan-stewart in früheren Antworten hingewiesen haben, gehen Sie zu:

  • IDEE <= 13: File menu > Settings > Code Style > Java > Imports
  • IDEE> = 14: File menu > Settings > Editor > Code Style > Java > Imports (Danke an @ mathias-bader für den Hinweis!) Settings dialog

Dort können Sie die Gruppierung und Reihenfolge anpassen oder importieren. "Class count to use import with '*'", usw.

Hinweis:
seit IDEA 13 können Sie die Projektstandardeinstellungen von der IDEA "Startseite" aus konfigurieren: Configure > Project defaults > Settings > .... Dann hat jedes neue Projekt diese Standardeinstellungen: enter image description here

42
t0r0X

In IntelliJ 14 hat sich der Pfad zu den Einstellungen für den automatischen Import geändert. Der Weg ist

IntelliJ IDEA-> Einstellungen-> Editor-> Allgemein-> Auto-Import

befolgen Sie dann die obigen Anweisungen und klicken Sie auf Sofort eindeutige Importe hinzufügen

Ich kann mir nicht vorstellen, warum dies nicht standardmäßig eingestellt wäre.

9
Joe

navigieren Sie zu Datei, wo Sie Importe organisieren möchten, oder klicken Sie einfach auf das gesamte Paket oder sogar auf Projekt, und drücken Sie dann STRG + ALT + O

8

Ich habe endlich eine Lösung für dieses frustrierende Problem gefunden. Ich bin mit dem Workaround nicht ganz zufrieden, aber es ist besser als nichts.

Grundsätzlich, nachdem Sie den Quellcode eingefügt und eindeutige Importe behoben haben, drücken Sie einfach F2, um den nächsten Compilerfehler hervorzuheben. Wenn der aktuelle Fehler ein Importfehler ist, drücken Sie Alt+Enter, dann Enter, um die Option Import auszuwählen, und wählen Sie dann den richtigen Import aus. Dann drücken F2 nochmal.

2
Martin Vysny

Bewegen Sie einfach die Maus über die fehlende Ansicht und drücken Sie die Tasten auf Windows ALT + ENTER

2
Baig

Verknüpfung für den Mac: (Strg + Opt + O)

2
Tiago Gaspar

ALT + EINGABETASTE war weit von der Eclipse-Gewohnheit entfernt, in IDEA funktionierte das Bewegen mit dem Mauszeiger nicht, also in setting>IDESetting>Keymap>Show intention actions and quick-fixes Habe ich es in Bewegen mit der linken Maustaste geändert. Es unterstützte das Bewegen mit dem Mauszeiger nicht! Aber der linke Mausklick war OK und meiner Absicht am nächsten.

2
Ali.Mojtehedy

Fehlt nur ein Import (der Klassenname ist rot unterstrichen), klicken Sie mit der Maus darauf, und es wird eine blaue vorgeschlagene Importanweisung angezeigt. Wenn Sie an dieser Stelle Alt + Enter drücken, wird der Import in die Datei aufgenommen und die rote Unterstreichung sollte verschwinden.

0
Zorayr

Dieses Plugin führt beim Speichern der Datei automatisch die Aktion "Import organisieren" aus: https://github.com/dubreuia/intellij-plugin-save-actions .

So installieren Sie: "Datei> Einstellungen> Plugins> Repositorys durchsuchen ...> Suche nach 'Aktionen speichern'> Kategorie 'Code-Tools'". Aktivieren Sie dann die Speicheraktion "Import organisieren".

0