it-swarm.com.de

Hintergrundfarbe für den JFrame festlegen

Wie kann ich eine Hintergrundfarbe für einen JFrame einstellen?

43
Raji

Rufen Sie den Inhaltsbereich für den Frame ab und verwenden Sie die von Component geerbte setBackground () - Methode, um die Farbe zu ändern.

Beispiel:

myJFrame.getContentPane().setBackground( desiredColor );
60

So legen Sie die Hintergrundfarbe für JFrame fest:

getContentPane().setBackground(Color.YELLOW);  //Whatever color
31
iwanttoprogram

mit:

setBackground(Color.red);

funktioniert nicht richtig.

benutzen

Container c = JFrame.getContentPane();

c.setBackground(Color.red);

oder

myJFrame.getContentPane().setBackground( Color.red );
10
darx

Dies ist die einfachste und korrekte Methode. Alles, was Sie tun müssen, ist, diesen Code nach initComponents () hinzuzufügen.

getContentPane().setBackground(new Java.awt.Color(204, 166, 166));

Dies ist eine Beispiel-RGB-Farbe, die Sie durch Ihre gewünschte Farbe ersetzen können. Wenn Sie die Codes für RGB-Farben nicht kennen, suchen Sie bitte im Internet.

5

So legen Sie die Hintergrundfarbe für den JFrame fest:

this.getContentPane().setBackground(Color.white);

Quelle:

QualixInfotech. "Hintergrundfarbe in JFrame ändern - Netbeans-Lernprogramm." YouTube, YouTube, 5. Oktober 2013, www.youtube.com/watch?v=IRYSm0O8MyE .

3
Mr. J

Hallo, ich hatte das gleiche Problem und nach vielen Versuchen stellte ich fest, dass das Problem darin besteht, dass Sie ein Graphics Object benötigen, um Paint (setBackgroundColor) zeichnen zu können.

Mein Code lautet normalerweise so:

import javax.swing.*;
import Java.awt.*;


public class DrawGraphics extends JFrame{

    public DrawGraphics(String title) throws HeadlessException {
      super(title);
      InitialElements();
    }

    private void InitialElements(){
      setSize(300, 250);
      setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE);
      setVisible(true);
      // This one does not work
      // getContentPane().setBackground(new Color(70, 80, 70));

    }

    public void Paint(Graphics draw){
      //Here you can perform any drawing like an oval...
      draw.fillOval(40, 40, 60, 50);

      getContentPane().setBackground(new Color(70,80,70));
    }
}

Bei fast allen anderen Antworten fehlt der Teil, an dem der Code platziert werden soll ..__ Dann wissen Sie, dass er inPaint (Graphics G)geht.

2
T04435

Sie können einen Container wie folgt verwenden:

Container c = JFrame.getContentPane();
c.setBackground(Color.red); 

Natürlich müssen Sie Java.awt.Color für die Farbkonstante red importieren.

2
John T

Hier ist eine andere Methode:

private void RenkMouseClicked(Java.awt.event.MouseEvent evt) {
    renk = JColorChooser.showDialog(null, "Select the background color",
            renk);
    Container a = this.getContentPane();
    a.setBackground(renk);
}

Ich benutze netbeans ide. Für mich lief JFrame.getContentPane() nicht. Ich habe JFrame.getContentPane()s Klassenäquivalent this.getContentPane verwendet.

2
Abdullah

Wiederbelebung eines Fadens von Stasis.

Im Jahr 2018 funktioniert diese Lösung für Swing/JFrame in NetBeans (sollte in jedem funktionieren IDE :):

this.getContentPane().setBackground(Color.GREEN);

Quelle:

QualixInfotech. "Ändern der Hintergrundfarbe in JFrame - Netbeans Tutorial". YouTube, YouTube, 5. Oktober 2013, www.youtube.com/watch?v=IRYSm0O8MyE .

0
Eric D
public nameOfTheClass()  {

final Container c = this.getContentPane();

  public void actionPerformed(ActionEvent e) {
    c.setBackground(Color.white); 
  }
}
0
Learning

sie können die Paint-Methode von JFrame überschreiben und diese dann mit Ihrer Lieblingsfarbe wie folgt füllen:

@Override
public void Paint(Graphics g) {
    g.setColor(Color.red);
    g.fillRect(0, 0, this.getWidth(), this.getHeight());
}
0
Mahdi Hasanpour