it-swarm.com.de

Führen Sie das Glas mit den Parametern in Gradle aus

Ich möchte eine JAR-Datei mit Parametern ausführen, die sich in meinem Gradle-Skript unter C: /Users/nwuser/FitNesse/fitnesse-standalone.jar befinden. Ich weiß, wie es ohne Parameter geht:

apply plugin: 'Java'

task runJar(dependsOn:jar) << {
  javaexec { 
    main="-jar"; args "C:/Users/nwuser/FitNesse/fitnesse-standalone.jar"
  } 
}

Aber jetzt möchte ich etwas ähnliches machen (wenn ich die Konsole benutze):

Java -jar fitnesse-standalone.jar -c "FrontPage?suite&format=text"

Wie kann ich -c "FrontPage? Suite & format = text" in meinem Gradle-Skript anwenden?

Mit freundlichen Grüßen !

14
Jason Saruulo

args ist ein Array. Geben Sie einfach Ihre Argumente als solche an:

task runJar(dependsOn:jar) << {
  javaexec { 
    main="-jar";
    args = [
            "C:/Users/nwuser/FitNesse/fitnesse-standalone.jar",
            "-c",
            "FrontPage?suite&format=text"
           ]
  } 
}
27
Ori Lentz

Wenn Sie just versuchen, eine FitNesse-Testsuite mit Gradle auszuführen, können Sie die FitNesse-Dose zu Ihren Abhängigkeiten hinzufügen:

repositories {
  mavenCentral()
}

dependencies {
  compile 'org.fitnesse:fitnesse:20161106'
}

und definieren Sie eine JavaExec-Aufgabe wie folgt:

task fitnesse(type: JavaExec) {
  classpath = sourceSets.main.runtimeClasspath

  main = 'fitnesseMain.FitNesseMain'

  args '-c', 'FrontPage?suite&format=text'
}

Und dann renne:

$ gradle fitnesse
...
Executing command: FrontPage?suite&format=text
--------
0 Tests,        0 Failures      0.091 seconds.
0
bonh