it-swarm.com.de

Fehler: Java: javacTask: Quellversion 8 erfordert Zielversion 1.8

Mit IntelliJ IDE können keine Projekte kompiliert werden. Screenshots der Einstellungen unten:

Gebrauchtes JDK:

 http://gyazo.com/b6e32119af7b04090d890cad04db6373

Projekt-SDK und Sprachniveau:

 http://gyazo.com/55a5fc9f7f2bb721a04780ce9d74eeab

Sprachniveau:

 http://gyazo.com/143bffad63fd89cafc231298729df2fc

Hat jemand Ideen?

708
Hobbyist
  1. Datei> Einstellungen> Build, Ausführung, Bereitstellung> Compiler> Java Compiler
  2. Ändern Sie Zielbytecode-Version in 1.8 des Moduls, für das Sie arbeiten.

Wenn Sie Maven verwenden

Fügen Sie das Compiler-Plugin zu pom.xml unter dem obersten Knoten project hinzu:

<build>
    <plugins>
        <plugin>
            <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
            <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
            <configuration>
                <source>1.8</source>
                <target>1.8</target>
            </configuration>
        </plugin>
    </plugins>
</build>

(Gehoben aus den Kommentaren.)

Hinweis: Wenn Sie nichts dagegen haben, Ihr Projekt erneut zu importieren, müssen Sie lediglich das Pom ändern und das Projekt erneut importieren. Dann nimmt IntelliJ die korrekten Einstellungen und muss nicht manuell geändert werden.

1541
Weslor

Sie müssen zu Einstellungen gehen und unter dem Java-Compiler Folgendes einstellen: enter image description here

Überprüfen Sie auch die Projekteinstellungen

160
Gregory Mazur

Das sieht aus wie der Fehler, den Maven generiert, wenn das Compiler-Plugin nicht korrekt konfiguriert ist. Hier ist ein Beispiel für eine Java 8-Compiler-Konfiguration.

<project xmlns="http://maven.Apache.org/POM/4.0.0"
     xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
     xsi:schemaLocation="http://maven.Apache.org/POM/4.0.0 http://maven.Apache.org/xsd/maven-4.0.0.xsd">

<!-- ... -->

    <build>
        <plugins>
            <plugin>
                <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
                <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
                <version>3.5.1</version>
                <configuration>
                    <source>1.8</source>
                    <target>1.8</target>
                </configuration>
            </plugin>
        </plugins>
    </build>

<!-- ... -->

</project>
106
Steve Chaloner

Der schnellste Weg, den ich gefunden habe:

  • drücken Sie:CTRL + SHIFT + A (Für Mac  + SHIFT + A)
  • typ: Java compiler
  • drücken Sie: ENTER

Stellen Sie im Einstellungsfenster den Zielbytecode auf 1.8 ein

(oder 9 für Java9)

70
snovelli

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen:

  1. Einstellungen (File -> Settings -> Build, Execution, Deployment -> Java Compiler) einstellen:  enter image description here
  2. Fügen Sie Ihrem pom.xml: einen Build-Abschnitt hinzu. enter image description here
25
Lord Nighton

Viele Antworten zu Maven sind richtig, aber Sie müssen das Plugin nicht direkt konfigurieren.

Wie auf der Wiki-Seite des Apache Maven Compiler Plugin beschrieben, können Sie einfach die beiden Eigenschaften des Plugins festlegen.

<project>
  [...]
  <properties>
    <maven.compiler.source>1.8</maven.compiler.source>
    <maven.compiler.target>1.8</maven.compiler.target>
  </properties>
  [...]
</project>
13
Marvin Richter

Ich habe dies behoben, indem ich zu Projektstruktur -> Module gehe, das betreffende Modul finde, auf Abhängigkeiten tab klicke, Module SDK in Project SDK ändere.

10
Sam Barnum

Ich habe das Problem behoben, indem ich die Version des Zielcompilers auf 1.8 geändert habe. Es ist in:

Datei >> Einstellungen >> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen >> Compiler >> Java Compiler

8
Vishal

Gehen Sie zum /.idea/compiler.xml und ändern Sie target in die erforderliche jdk-Ebene . enter image description here

3
Usman

In meinem Fall habe ich dieses Problem behoben, indem ich .iml file von project (es befindet sich im Projektstammordner und mit demselben Namen wie der Projektname) und die Zeile <orderEntry type="jdk" jdkName="1.7" jdkType="JavaSDK" /> in <orderEntry type="jdk" jdkName="1.8" jdkType="JavaSDK" /> geändert hat. 

Ich hatte alles wie in anderen Antworten hier konfiguriert, aber aus irgendeinem Grund hat Idea die .iml-Datei falsch aktualisiert.

3
Cloud

Ich importiere einfach den Maven-Button, dann verschwand der Fehler.

 enter image description here

3
Pham Hung

Ich habe es durch Ändern meiner POM-Datei behoben. Beachten Sie den letzten Kommentar unter der am besten bewerteten Antwort.

<plugin>
    <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
    <version>2.3.2</version>
        <configuration>
            <source>1.8</source>
            <target>1.8</target>
            <encoding>UTF-8</encoding>
        </configuration>
</plugin>

Die Quelle muss mit dem Ziel übereinstimmen.

2
user4884640

Ich habe gerade eine Weile mit dem gleichen Problem gekämpft. Das einzige, was für mich funktionierte, war, das eingebaute mvn (3.3.9) nicht zu verwenden, sondern auf eine externe heruntergeladene Version (3.5.0) zu verweisen. Endlich wurde das Projekt eröffnet und alles war gut. 

1
thunder

Wenn Sie mit Android-Studio 1.3 arbeiten, führen Sie die folgenden Schritte aus -

Gehe zu Datei - Projektstruktur

Wählen Sie auf der Registerkarte modules - app -PropertiesSource Compatibility -1.8 und

Zielkompatibilität - 1.8.

Und du bist gut zu gehen.

1
B.shruti

In der Datei compiler.xml finden Sie:

<bytecodeTargetLevel>
  <module name="your_project_name_main" target="1.8" />
  <module name="your_project_name_test" target="1.8" />
</bytecodeTargetLevel>

und Sie können den Zielwert von Ihrem alten auf den neuen Wert ändern. Ich musste ihn von 1,5 auf 1,8 ändern 

Mit Intellij und Maven müssen Sie überprüfen, ob Intellij Ihr Projekt automatisch importiert hat. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf die Registerkarte Maven rechts neben Ihrem Editor klicken.

 enter image description here

Wenn Ihr Projekt nicht hier ist, fügen Sie die pom.xml-Datei hinzu, indem Sie auf + klicken.

Natürlich muss das Projekt auch den entsprechenden <build/> haben:

    <plugin>
        <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
        <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
        <configuration>
            <source>1.8</source>
            <target>1.8</target>
        </configuration>
    </plugin>
0
Nicolas Zozol

Für mich bestand das Problem darin, dass Maven keine korrekten Konfigurationen finden konnte, da diese Elemente im übergeordneten Pom angegeben wurden.

Das Ändern der Datei -> Einstellungen -> Erstellen, Ausführen, Bereitstellen -> Maven -> Benutzereinstellungsdatei, um auf meine benutzerdefinierten Einstellungen mit den richtigen Repositorys hinzuweisen, hat das Problem behoben, das ansonsten versteckt wurde.

Das Problem wurde über Hilfe -> Protokoll anzeigen im Explorer -> Klicken auf die Protokolldatei ermittelt, wenn zuvor nur der Fehler im Titel und "Java.lang.NullPointerException" in der Konsole angezeigt wurde.

0
eis

Lösung des Problems ist sehr einfach Sie müssen die Datei .idea/compiler.xml auf Ihrem İdea-Projekt öffnen und 

Sie sollten die entsprechende Zielversion schreiben

0
Axmedbek

Vergessen Sie nicht, Abhängigkeiten für Ihr Modul festzulegen:  enter image description here

0
Hieu Vo

Ich habe alle oben genannten Punkte überprüft, der Fehler tritt jedoch immer noch auf.

Importieren Sie jedoch alle Maven-Projekte (Schaltfläche zum erneuten Laden in Maven-Projektfenster).

0
snap

Dieses Problem tritt auf, wenn Ihr Modul mit Annotation Processor konfiguriert ist und ein anderes Modul nicht konfiguriert ist. Legen Sie für alle Module die gleiche Konfiguration fest, da dies eine zyklische Abhängigkeit wäre.

0
Gani

Wenn keine der anderen Antworten funktioniert, überprüfen Sie Ihr Modul-SDK .

Dieser Fehler wurde für mich angezeigt, nachdem ich das Projekt-SDK auf 1.8, den Javac-Compiler auf 1.8 usw. aktualisiert hatte. Die Einstellung, die für mich das Problem war, war das "Modul-SDK".

(unter Linux) Gehen Sie zu File > Project Structure... und wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster Modules unter Project Settings aus. Wählen Sie das betreffende Modul aus der Liste und dann die Registerkarte Dependencies aus, und stellen Sie sicher, dass Module SDK richtig eingestellt ist.

0
dzimney

Fügen Sie in Ihrer Gradle-App-Datei >> compileOptions diese beiden Zeilen hinzu

Android {
  compileOptions {
    ...
    sourceCompatibility JavaVersion.VERSION_1_8
    targetCompatibility JavaVersion.VERSION_1_8
    ...
   }
}
0
Badr