it-swarm.com.de

Fehler: Die Mac OSX Mavericks für Java Virtual Machine konnten nicht erstellt werden

Ich habe gerade das neueste Java SDK 7-67 von Oracle auf dem Mac 10.9.4 installiert. Ich habe dann den Befehl Java -v in Terminal ausgeführt und erhalte folgende Nachricht:

Fehler: Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden.
Fehler: Eine schwerwiegende Ausnahme ist aufgetreten. Das Programm wird geschlossen.

115
user1574598

Normalerweise tritt dieser Fehler auf, wenn Sie Java durch Angabe falscher Argumente/Optionen aufrufen. In diesem Fall sollte es die Option version sein. 

Java -version

Um dies zu überprüfen, können Sie Java -help immer ausführen und prüfen, ob die Option vorhanden ist. In diesem Fall gibt es keine Option wie v.

245
BatScream

wenn Sie versucht haben, Java mit dem Argument -version auszuführen, und obwohl das Problem auf keine Weise gelöst werden konnte, haben Sie möglicherweise viele Java-Versionen wie JDK 1.8 und JDK 1.7 gleichzeitig installiert.

Deinstallieren Sie alle anderen Versionen als die, die Sie benötigen}, und legen Sie die Variable Java_HOMEpath für das verbleibende JDK fest, und Sie sind fertig.

1
Amaresh HD

Nicht erkannte Option: - Fehler: Java Virtual Machine konnte nicht erstellt werden Fehler: Eine schwerwiegende Ausnahme ist aufgetreten. Das Programm wird geschlossen.

Ich habe diesen Fehler aufgrund falscher Syntax im Terminal erhalten. Ich habe Java-Version verwendet. Aber es ist eigentlich Java-Version. Zwischen - und Version ist kein Leerzeichen. Sie können die Gegenprüfung auch mit Java -Help durchführen.

ich hoffe das hilft.

1
Rahul

Deinstallieren Sie also alle anderen Versionen als die, die Sie benötigen, und legen Sie die Variable Java_HOMEpath für das verbleibende JDK fest.

Das hat für mich funktioniert, ich habe zwei JDK (Version 8 und 11) auf meinem lokalen Mac installiert, die das Problem verursachen. Zum Deinstallieren bin ich diesen beiden Schritten gefolgt:

  • cD/Library/Java/JavaVirtualMachines
  • rm -rf openjdk-11.0.1.jdk
0
Jiangtao Liu

Versuchen Sie es mit: Java -Version und dann, wenn Sie Java 11 sehen

versuchen Sie, mit dem Terminal zu löschen: cd /Library/Java/JavaVirtualMachinesrm -rf openjdk-11.0.1.jdk

wenn nicht versucht wird, manuell zu löschen: 1) Klicken Sie auf Finder 2) Gehen Sie zum Ordner 3) post /Library/Java/JavaVirtualMachines4) und löschen Sie Java 11.

dann probieren Sie die Java-Version und Sie sehen: Java-Version "1.8.0_191"

0
Tal Hakmon

Es kann einen weiteren Grund für dieses Verhalten geben: Sie löschen das aktuelle Arbeitsverzeichnis. 

Zum Beispiel: 

# in terminal #1
cd /home/user/myJavaApp

# in terminal #2
rm -rf /home/user/myJavaApp

# in terminal #1
Java -jar myJar.jar

Error: Could not create the Java Virtual Machine.
Error: A fatal exception has occurred. Program will exit.
0
Alex Povar