it-swarm.com.de

Fehler: Das mksdcard SDK-Tool kann nicht ausgeführt werden

Beim Versuch, Android studio unter Ubuntu zu installieren, wird im Setup-Assistenten immer wieder eine Fehlermeldung angezeigt.

"Unable to run mksdcard SDK tool."

Im Terminal erhalte ich außerdem Folgendes:

[ 115528]  ERROR - tRunWizard$SetupProgressStep$1 - Android Studio 1.1.0  Build #AI-135.1740770 
[ 115531]  ERROR - tRunWizard$SetupProgressStep$1 - JDK: 1.8.0_40 
[ 115531]  ERROR - tRunWizard$SetupProgressStep$1 - VM: Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM 
[ 115531]  ERROR - tRunWizard$SetupProgressStep$1 - Vendor: Oracle Corporation 
[ 115531]  ERROR - tRunWizard$SetupProgressStep$1 - OS: Linux 
[ 115532]  ERROR - tRunWizard$SetupProgressStep$1 - Last Action:  
213
user2692997

Dies muss wirklich in die Dokumentation aufgenommen werden, weshalb ich ein Problem darüber vor ein paar Monaten eingereicht habe ...

Sie benötigen 32-Bit-Binärdateien und haben (anscheinend) eine 64-Bit-Betriebssystemversion. Versuchen:

Sudo apt-get install lib32z1 lib32ncurses5 lib32bz2-1.0 lib32stdc++6

Das hat bei mir unter Ubuntu 14.10 geklappt.

UPDATE 2017-12-16 : Die Details variieren je nach Linux-Distribution und -Version. Zum Beispiel: diese Antwort deckt neuere Ubuntu-Versionen ab.

309
CommonsWare

Für BUNTU 15.04.15.10.16.04 LTS, Debian 8 & Debian 9 Versuchen Sie diesen Befehl:

Sudo apt-get install lib32stdc++6
248
chakri Reddy

Für Ubuntu können Sie versuchen:

Sudo apt-get install lib32z1 lib32ncurses5 lib32bz2-1.0 lib32stdc++6

Für Cent OS/RHEL versuchen Sie:

Sudo yum install zlib.i686 ncurses-libs.i686 bzip2-libs.i686 

Installieren Sie dann das Android Studio erneut und erhalten Sie Erfolg.

13
Krishnadas PC

Folgendes müssen Sie tun, um das Problem unter Arch Linux zu beheben:

  1. Aktivieren Sie das Repository multilib auf Ihrem System, wenn Sie dies noch nicht getan haben, indem Sie den Abschnitt [multilib] in /etc/pacman.conf auskommentieren:

    [multilib]
    Include = /etc/pacman.d/mirrorlist
    
  2. Pacman aktualisieren:

    # pacman -Suy
    
  3. Installieren Sie die 32-Bit-Version von libstdc ++ 5:

    # pacman -S lib32-libstdc++5
    
10
vivi

Das hat bei mir unter Ubuntu 15.04 geklappt

Sudo aptitude install lib32stdc++6

Zuerst habe ich aptitude installiert, was auch bei der Installation anderer Abhängigkeiten hilft.

6
kartikmaji

wenn Sie dies tun: Sudo apt-get install lib32z1 lib32ncurses5 lib32bz2-1.0 lib32stdc++6. Möglicherweise erhalten Sie diesen Fehler:

E: Unable to locate package lib32bz2-1.0

E: Couldn't find any package by glob 'lib32bz2-1.0'

E: Couldn't find any package by regex 'lib32bz2-1.0'

Also schlage ich vor, dies zu tun:

Sudo apt-get install lib32stdc++6

Und auch das AOSP sollte darauf achten, wie bei der Installation von Android-Studio das auch installiert wird.

5
ConnelBLAZE

Um nur 16.04 zu sagen, ich laufe

Sudo apt-get install lib32z1 lib32ncurses5 libbz2-1.0:i386 lib32stdc++6

scheint nach der Installation von Oracle-jdk-8 auf einer Vanilla-Installation zu funktionieren

3
MrMesees

Im Falle von lubunt 14.04 verwenden

Sudo apt-get install lib32z1 lib32ncurses5 lib32bz2-1.0 lib32stdc ++ 6

P.S-keine Notwendigkeit, das System neu zu starten.

0
vjs3

Diese Problemumgehung funktioniert auch mit 15.04 (64bit). Da es (noch?) Keine lib32bz2-1.0 für vivid gibt:

http://packages.ubuntu.com/search?keywords=lib32bz2-1.

Ich habe den von Utopic installiert.

0
vmnogueira

Das hat bei mir funktioniert

Wenn ich das Akzeptierte und mein Android Studio ausprobiert habe, hängt es sich beim Start auf

Das ist die Verbindung

http://tools.Android.com/tech-docs/linux-32-bit-libraries

und das ist der Befehl

$ Sudo apt-get install libc6:i386 libncurses5:i386 libstdc++6:i386 lib32z1
0
Pritish Joshi