it-swarm.com.de

Fehler beim Initialisieren von VM Es konnte nicht genügend Speicherplatz für den Objektheap reserviert werden. Die virtuelle Java-Maschine konnte nicht erstellt werden

Ich stehe vor mehr als einem Monat vor diesem Problem. Folgendes sehe ich, wenn ich Java in der Befehlszeile starte:

$ Java -Xmx1300m 
Error occurred during initialization of VM Could not reserve enough space for object heap Could not create the Java virtual machine.

Wenn ich mit weniger Speicher laufe, funktioniert es gut

$ Java -Xmx1240m Usage: Java [-options] class [args...] (to execute a class) or Java [-options] -jar jarfile [args...] (to execute a jar file) ..... .....

Ich habe eine Woche lang versucht, das zu debuggen und nichts hat funktioniert. Schließlich musste mein IT-Support den Laptop ersetzen. Dies geschah vor einem Monat am 10/23. Jetzt, nach einem Monat, ist das gleiche Problem wieder in meinem neuen System.

Meine Systemkonfiguration ist:

Win 7 Enterprise (64-Bit), Service Pack 1. Intel (R) Core (TM) i7-2640M CPU bei 2.80 GHz 8.00 GB RAM

Java: Java version "1.5.0_20" Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.5.0_20-b02) Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.5.0_20-b02, mixed mode)

Wir sind hier ein Team von etwa 30 Leuten und ich bin der einzige, dem dies gegenübersteht. Alle anderen haben fast die gleiche Konfiguration und funktionieren gut für sie.

Eine wichtige Beobachtung ist, dass Java für einige Zeit gut funktioniert, und dann tritt dieses Problem auf, sobald es den Anschein hat, dass es nicht mehr entfernt wird, selbst wenn ich Java erneut installiere. 

Ich habe dieses Problem zum dritten Mal angetreten, nachdem die IT-Support-Leute per Laptop ein neues Bild erstellt hatten. Es hat einen Monat lang funktioniert und jetzt ist das gleiche Problem wieder da.

Jeder ist völlig ahnungslos. Ich habe jetzt angefangen 2 Laptops zu verwenden. :-)

9
user2694812

Wie auch immer, hier ist, wie man es beheben kann:

Gehen Sie zu Start-> Systemsteuerung-> System-> Erweitert (Registerkarte) -> Umgebungsvariablen-> Systemvariablen-> Neu:

Variablenname: _Java_OPTIONS

Variablenwert: -Xmx512M

genommen von diesem Link

13
cbyte

Eureka! Schließlich habe ich eine Lösung gefunden.

Dies wird durch ein Windows-Update verursacht, das verhindert, dass 32-Bit-Prozesse auf einem 64-Bit-Computer mehr als 1200 MB verbrauchen. Sie können dies nur reparieren, indem Sie unter Windows 7 die Option Systemwiederherstellung verwenden.

Start >> Alle Programme >> Zubehör >> Systemprogramme >> Systemwiederherstellung.

Wiederherstellen bis zu einem Datum, an dem Java gut funktioniert hat. Das hat bei mir funktioniert. Überraschend ist, dass Windows Systemaktualisierungen immer noch unter dem Namen "Kritische Updates" sendet, selbst wenn Sie alle Windows-Updates deaktivieren. ^ &%) # * Windows :-)

13
user2694812

Dies kann auch auftreten, wenn Sie auf einem 64-Bit-Computer mit 32-Bit-JVM (JDK) laufen. Wechseln Sie zu 64-Bit-JVM. Überprüfen Sie Ihre (Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften) Systemsteuerung\System und Sicherheit\System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Registerkarte Erweitert -> Umgebungsvariablen -> Java_HOME ...

7
Abhijeet

Thanks.Ich habe den Heap-Speicherplatz von 2000MB auf 1024MB geändert.

4
user1651518

Wenn Ihr Computer ein 64-Bit-Computer ist, müssen Sie lediglich Ihre Java x86-Version deinstallieren und eine 64-Bit-Version installieren. Ich hatte das gleiche Problem und das hat funktioniert. Es muss nichts weiter getan werden. 

1
JediSal

Ich habe dieses Problem gerade selbst gesehen, Jboss AS7 mit jdk1.5.0_09. Aktualisieren Sie die Systemeigenschaft Java_HOME auf jdk1.7 +, um das Problem zu beheben (ich verwende jdk1.7.0_67).

1
J. Titor