it-swarm.com.de

Färben Sie Protokolle in der Eclipse-Konsole ein

Gibt es eine Möglichkeit, Teile von Protokollen in der Eclipse-Konsole einzufärben? Ich weiß, dass ich Fehler- und Standard-Streams senden und sie anders färben könnte, aber ich sehe eher in den Zeilen von ANSI-Escape-Codes (oder einem anderen HTML-Code?) Nach, in denen ich die Farben in die Zeichenfolge einbetten könnte, um sie in der einzufärben protokolliert.

Es würde sicherlich dazu beitragen, die wichtigen Teile hervorzuheben, ohne auf ein seltsames Layout zurückzugreifen, sondern das Layout auf den log4j-Setups zu belassen

hier ist ein Beispiel für das, wonach ich suche:

[INFO] Das Raster ist vollständig ....... false

wenn die fett gedruckten Teile blau sind, kann diese Färbung in gewissem Umfang durch die Anwendung gesteuert werden. wie so (Tags sind konzeptuell und willkürlich, aber Sie bekommen die Idee):

log.info (String.format ("Das Raster ist vollständig ....... <blue>% s</blue>", ist komplett ));


Allgemeiner ausgedrückt ist es die Fähigkeit, Metainformationen in die Protokolle einzubetten, um die Darstellung dieser Protokolle zu erleichtern. Ähnlich wie wir Webseiteninhalte mit Tags versehen, um die Präsentation der Informationen durch CSS zu erleichtern.

102
Newtopian

Probieren Sie dieses Eclipse-Plugin aus: Grep Console

[Update] :
Kommentatoren wiesen darauf hin: Wenn Sie Grep Console in der aktuell letzten Version von Eclipse installieren, müssen Sie im Dialogfeld "Installieren" die Option "Elemente nach Kategorie gruppieren" deaktivieren, um die verfügbaren Elemente anzuzeigen.
Wie von @ Line hervorgehoben, kann das Plugin jetzt problemlos über den Eclipse Marketplace erneut installiert werden, ohne dass Änderungen an den Optionen vorgenommen werden müssen.

[Update 2] :
Wie von @ azdev hervorgehoben, um eine korrekte Hervorhebung zu erhalten:

Die Eingabe nur wörtlicher Zeichenfolgen funktioniert nicht. Um eine Linie einzufärben, müssen Sie den String auf beiden Seiten in .* Einschließen, wie folgt: .*ERROR.*

75

Tatsächlich fügt das ANSI-Konsolen-Plugin der Eclipse-Konsole Unterstützung für ANSI-Escape-Code hinzu. Gegenwärtig gibt es jedoch eine Einschränkung: Escape-Codes, die sich über mehrere Zeilen erstrecken, treten beim Scrollen fälschlicherweise in anderen Zeilen auf, siehe Problem # .

Andernfalls könnte ein Terminal-Ansichts-Plugin, wie in diese andere Frage erläutert, für einige eine Option sein.

15
fmjrey

Wie bereits von @Benjamin Grep Console hervorgehoben, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, die Ausgabe in der Konsole einzufärben.

Ich hatte ein kurzes Video gemacht, um zu demonstrieren, wie es funktionierte, und vom Ersteller des Grep-Konsolen-Plugins gehört. Er erwähnte, dass Grep Console 3 veröffentlicht wurde.

Bildschirmdarstellung : http://www.youtube.com/watch?v=fXjgGZAxToc

Websites aktualisieren

Grep Console 2
http://Eclipse.musgit.com
(erfordert Eclipse 3.4 (Ganymede) oder höher und Java 5.0 oder höher)

Grep Console 3
http://Eclipse.schedenig.name
(erfordert Eclipse 3.7 (Indigo) oder höher und Java 6.0 oder höher)

9
Ashutosh Jindal

Was ist mit Logback und dessen Eigenschaftskonverter und protokollieren Sie alles in log4j, damit Sie die unterschiedlichen Ebenen auf unterschiedlichen Farben sehen können.

Viel Glück!

[~ # ~] edit [~ # ~] : das Eclipse Plugin

6

Wir verwenden das Ganymede Eclipse-Plugin, wo ich arbeite, und es funktioniert gut.

http://sourceforge.net/projects/ganymede/

"Ein log4j-Plugin für Eclipse, das ähnlich wie SocketServer (Kettensäge) funktioniert. Enthält Farbe, Filter, detaillierte Informationen und speichert Einstellungen."

4
Neal Swearer

Lesen Sie mehr über den Erweiterungspunkt org.Eclipse.ui.console.consolePatternMatchListeners.

2
thSoft

Sie können Apache Chainsaw ( http://logging.Apache.org/chainsaw/index.html ) ausprobieren, wenn Sie bereits mit log4j arbeiten. Ermöglicht das Definieren von Farben und Filtern und arbeitet mit einer (nahezu) Null-Konfiguration.

1
GHad