it-swarm.com.de

Erstellen Sie Windows Installer für Java-Programme

Ich bin ein Java-Anfänger.

Ich habe bereits eine einfache GUI-Anwendung erstellt, deren Anzeige "Hallo Welt" -Label ist.

Wie kann ich jedoch ein Installationsprogramm aus .Java oder .jar für Windows erstellen ...? Nehmen wir an, ich habe eine nützliche Anwendung erstellt und möchte sie mit meinen Freunden teilen wissen, was ist JRE oder wie man JRE herunterlädt.

42
Hafizul Amri

Stellen Sie die App bereit. von einer Website mit Java Web Start . Stellen Sie sicher, dass der Benutzer über mindestens Java verfügt, und verwenden Sie deployJava.js (verlinkt von der JWS-Infoseite). 

11
Andrew Thompson

Von hier :

Open Source Installer-Generatoren in Java

IzPack

IzPack ist ein Installer-Generator für die Java-Plattform. Es werden einfache Installationsprogramme erstellt, die auf jedem Betriebssystem ausgeführt werden können, auf dem eine Java Virtual Machine verfügbar ist. Je nach Betriebssystem kann es mit einem Doppelklick oder einem einfachen 'Java-jar installer.jar' auf einer Shell gestartet werden. Die häufigste Verwendung ist das Verteilen von Anwendungen für die Java-Plattform. Sie können sie jedoch auch für andere Arten von Projekten verwenden. Der Hauptvorteil von IzPack besteht darin, dass es eine saubere und einzigartige Möglichkeit bietet, ein Projekt an Benutzer mit unterschiedlichen Betriebssystemen zu verteilen.

VAInstall

VAInstall ist ein in Java geschriebenes Installationsprogramm für mehrere Plattformen. Es wird unter der GPL-Lizenz GNU 2 vertrieben. Durch eine einfache Konfigurationsdatei kann der Packager Dateien und Verzeichnisse von verschiedenen Orten auf der Festplatte auswählen und nicht nur ein Root-Verzeichnis wie andere Installationsprogramme. Der Packager kann die Dateien und Verzeichnisse auf dem Zielhost vollständig neu organisieren. Er kann den Installationsmodus für den Zielhost auswählen (Grafik, Xtra, Text oder Ansi).

Packlet

Packlet ist ein einfaches Installationsprogramm für Java. Ein Packlet ähnelt einer ZIP- oder TGZ-Datei: Es packt eine Anwendung in einer einzigen komprimierten Datei, die verteilt werden kann. Packlet-Dateien sind Java-Klassendateien, die auf jedem Computer ausgeführt werden können, auf dem Java 2 Runtime Environment installiert ist. Wenn Sie ein Packlet ausführen, wird ein Installationsprogramm angezeigt, mit dem Sie die Anwendung konfigurieren und entpacken können.

Beenden Sie den Java-Installer

Lift Off Java Installer ist ein Installationsprogramm für Java-Anwendungen. Highlights sind selbstextrahierende Klassendateien, Mindestanforderungen für die Java-Installation auf dem Zielsystem und eine plattformübergreifende Installation.

Mini Installer

Ein einfaches Paket zum Erstellen selbstinstallierender Programme in Java. Der Prozess ist skriptgesteuert. Das Ergebnis ist eine eindeutige JAR-Datei, auf die der Benutzer doppelklicken kann, um einen assistentenähnlichen Installationsprozess auszuführen.

JSmooth

JSmooth ist ein Java Executable Wrapper, der aus einer JAR-Datei eine standardmäßige ausführbare Windows-EXE-Datei (.exe) erstellt. Dadurch wird die Java-Bereitstellung viel ruhiger und benutzerfreundlicher, da Java in der Lage ist, Java VM selbst zu finden. Wenn kein VM verfügbar ist, wird den Benutzern eine Rückmeldung gegeben, und der Standard-Webbrowser kann mit einer URL gestartet werden, die das Herunterladen einer Java-VM erläutert. Hinweis: NICHT vollständig in Java geschrieben

Launch4J

Windows native ausführbare (.exe) Java-Anwendungswrapper. Bietet nativen Begrüßungsbildschirm, Anwendungssymbol, Suche nach JRE oder gebündelte Anwendung, Rückmeldung bei Startfehler, Übergabe von Befehlszeilenargumenten.

AntInstaller

AntInstaller ist ein Installations-Framework, das eine einfache XML-Datei zur Definition der Benutzeroberfläche und Apache Ant als Back-End verwendet. Die Installateure können daher alles tun, was Ant kann, und sind mit dem Erweiterungsmechanismus von Ant kompatibel. Installer können als selbstentpackendes Jar verpackt werden und über die Befehlszeile oder eine Swing-GUI ausgeführt werden. AntInstall kann auch als GUI-Frontend für vorhandene Ant-Builds verwendet werden.

Antigen

Antigen (Ant Installer Generator) ist ein Tool, mit dem ein Ant-Build-Skript erstellt, mit einer GUI kombiniert und als ausführbare JAR-Datei zusammengefasst wird. Sein Hauptzweck ist die Erstellung leistungsfähiger grafischer Installationsprogramme aus Ant-Skripts.

Java Service Wrapper

Der Wrapper ermöglicht die Installation einer Java-Anwendung als Windows NT-Dienst. Die mit dem Wrapper gelieferten Skripts machen es auch sehr einfach, dieselben Java-Anwendungen als Daemon-Prozesse auf UNIX-Systemen zu installieren. Der Wrapper verarbeitet Benutzerabmeldungen unter Windows, Dienstabhängigkeiten und die Möglichkeit, Dienste auszuführen, die mit dem Desktop interagieren, ordnungsgemäß.

11
Sorantis

Sie können WiX verwenden, um ein Windows Installer-Paket zu erstellen. Das Paket enthält die JRE-Binärdateien und Ihre kompilierte Anwendung (JAR-Datei). Bei der Installation entpackt das Installationsprogramm Ihre Dateien auf den Computer des Benutzers und erstellt eine Verknüpfung, mit der Ihre Anwendung (app-path\jre\bin\javaw.exe -jar app-path\your-app.jar) gestartet wird.

Siehe Hinweise zur Umverteilung der JRE und in README .

8
Alexey Ivanov

Sie können entweder NSIS oder Inno Setup verwenden.

6
Mahmoud Hossam

Ich benutze ein Programm namens JSmooth. Dadurch werden Java-JAR-Dateien in ausführbare Dateien umgewandelt. Ich nehme dann diese ausführbare Datei und erstelle mit InstallShield ein Installationsprogramm. Mit InstallShield können Sie stark anpassbare Installationsprogramme erstellen. Es gibt eine kostenlose "Light Edition", die Sie verwenden können. Sehr einfach zu tun und sehr einfach zum Erstellen von Skripten hinzuzufügen.

5
user489041

Sie können das Ant-Task-Tool Ant mit InnoSetup und Launch4j unter Eclipse IDE verwenden, um ein professionell aussehendes Windows-basiertes EXE-Installationsprogramm für ein Java-basiertes Programm zu erstellen: So erstellen Sie eine Exe-Datei in Java

2
eee

Sie können install4j für die Exe-Datei zum Erstellen der JAR-Datei des Java-Projekts und die Inno Setup Compiler-Datei zum Erstellen des Installationsprogramms für das Projekt verwenden. Dies ist Youtube Vedio für die Erstellung von Exe und Installer

video zum erstellen des exe und installers

1
Keval Trivedi

Grundsätzlich müssen Sie Ihr Projekt in jar speichern und dann in exe konvertieren. Sie können jar4exe oder andere Software verwenden. Wenn Sie die Exe-Datei haben, verwenden Sie eine Installationssoftware wie Inno Setup Compile oder eine andere. Nach all diesen Schritten kann Ihr Projekt in Windows, Mac oder Linux installiert werden. Viel Glück.

0
  1. Installieren Sie exe4j

    • Damit erstellen Sie eine EXE-Datei aus einer JAR-Datei
  2. Installieren Sie den inno Setup Compiler

    • Dies wird verwendet, um das Installationsprogramm zu erstellen

Ein veraltetes, aber relevantes Video, das Sie durch führt https://www.youtube.com/watch?v=kSmhIunxVW4

0
Norman Pilusa