it-swarm.com.de

einrichten von Umgebungsvariablen in Windows 10 zur Verwendung von Java und Javac

Ich habe einen neuen Laptop mit windows 10 und möchte ihn einrichten, damit ich Java und javac von der Befehlszeile aus verwenden kann.

Ich habe online gesucht, aber alle Anleitungen beziehen sich auf vorherige Versionen, und ich möchte mich nicht mit etwas herumspielen, das ich nicht verstehe.

27
kilmarta

Setzen Sie einfach die Pfadvariable in den Umgebungsvariablen auf JDK-Bin. 

Variable Name : PATH 
Variable Value : C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_31\bin

Die beste Vorgehensweise ist jedoch, Java_HOME und PATH wie folgt festzulegen.

Variable Name : Java_HOME
Variable Value : C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_31

Variable Name : PATH 
Variable Value : %Java_HOME%\bin
49
isurujay

Hier sind die typischen Schritte, um Java_HOME unter Windows 10 festzulegen.

  1. Suchen Sie in Ihrem Windows-Suchfeld nach erweiterten Systemeinstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Systemeinstellungen. 
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Umgebungsvariablen: Das Popup-Fenster "Umgebungsvariablen" wird geöffnet.
  3. Gehen Sie zu system variables session und klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, um eine neue Variable (HOME_PATH) zu erstellen. Das Popup-Fenster Neue Systemvariablen wird geöffnet.
  4. Geben Sie Variablenname: Java_HOME und Variablenwert: Ihren Java SDK-Home-Pfad an. Beispiel: C:\Profram-Dateien\Java\jdk1.8.0_151 Hinweis: \ bin sollte nicht enthalten sein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.
  5. Jetzt können Sie Java_HOME in der Liste der Systemvariablen anzeigen.
  6. Wählen Sie Pfad (aus der Liste der Systemvariablen) und klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Ein neuer Pop wird geöffnet (Umgebungsvariablen bearbeiten). Es wurde in Windows 10 eingeführt.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu, geben Sie % Java_HOME%\bin in das hervorgehobene Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok.

Auf meinem Blog finden Sie komplette Tutorials: 

So setzen Sie Java_HOME in 64-Bit-Betriebssystemen unter Windows 10

So finden Sie das Dialogfeld "env vars" in Windows 10:

Right Click Start
>>  Click Control Panel  (Or you may have System in the list)
>>  Click System
>>  Click Advanced system settings
>>  Go to the Advanced Tab
>>  Click the "Environment Variables..." button at the bottom of that dialog page.
8
theINtoy
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer.
  • Klicken Sie auf das Eigenschaften
  • Wählen Sie im linken Bereich Erweiterte Systemeinstellungen aus.
  • Wählen Sie Umgebungsvariablen aus.
  • Wählen Sie unter SystemvariablenPATH aus und klicken Sie auf edit,
    und klicken Sie auf neu und fügen Sie den Pfad als C:\Program.) hinzu
    Dateien\Java\jdk1.8.0_131\bin
    (abhängig von Ihrem Installationspfad)
    und klicken Sie schließlich auf ok
  • Starten Sie anschließend die Eingabeaufforderung erneut, öffnen Sie sie und versuchen Sie javac.
7
Navin prasad

Es ist immer noch das gleiche Konzept. Sie müssen die Pfadvariable einrichten, damit Windows die ausführbare Java-Datei erkennt und diese bequem über den Befehl Prompt ausführen kann

Details von der eigenen Java-Seite: https://Java.com/de/download/help/path.xml .__ Dieser Artikel gilt für: • Plattform (en): Solaris SPARC, Solaris x86, Red Hat Linux, SUSE Linux, Windows 8, Windows 7, Vista, Windows XP, Windows 10

0
whitecoffee