it-swarm.com.de

Eclipse/Maven-Fehler: "In dieser Umgebung wird kein Compiler bereitgestellt"

Ich bin ein relativer Neuling in der Welt der Java-Unternehmensentwicklung. Der Java-Guru meiner Organisation ist auf unbestimmte Zeit aus der Familie ausgeschieden, und mir wurde die Aufgabe übertragen, einige der von ihm entwickelten Java-Anwendungen zu warten. Er richtete Eclipse [Kepler SR1] mit Maven auf meinem Computer ein, bevor er ging, und es schien gut zu funktionieren.

Jetzt bin ich bereit, meine erste Änderung bereitzustellen und muss einen Maven install ausführen, aber ich habe Probleme damit, dass es funktioniert - ich bekomme die folgende Ausgabe auf meiner Konsole:

[ERROR] Fehler beim Ausführen des Ziels org.Apache.maven.plugins: maven-compiler-plugin: 3.1: Kompilieren (Standardkompilieren) bei Projekt mrpapp: Kompilierungsfehler
[ERROR] In dieser Umgebung ist kein Compiler vorhanden. Vielleicht laufen Sie auf einer JRE anstatt auf einem JDK?

aber ich bin definitiv am und betreibe ein JDK und kein JRE. Ich habe meinen $Java_HOME (C:\Program Files (x86)\Java\jdk1.7.0_60) noch einmal geprüft, und do hat einen javac.exe im bin-Verzeichnis.

Ich füge eine Kopie meiner pom.xml-Datei für Ihre Überprüfung bei. Ich bin sicher, es gibt etwas, das das Problem verursacht, aber ich bin mir nicht sicher, was es sein könnte. Ich verwende einen Laptop mit Windows 7 64bit. Wenn Sie weitere Informationen zur Plattform/Umgebung benötigen, kann ich diese auch angeben.

Jede Hilfe wird sehr geschätzt.

68
Ken L

Gehen Sie zu Fenster → Voreinstellungen → Java → Installierte JREs.

Und prüfen Sie, ob ein Eintrag auf Ihren JDK-Pfad verweist. Wenn nicht, klicken Sie auf die Schaltfläche Edit , und geben Sie den Pfad ein, den Sie für Ihre Java_HOME-Umgebung konfiguriert haben.

139
Jorge Campos

Screen_shotFüge 'tools.jar' zur installierten JRE hinzu.

  1. Eclipse -> window -> preference.
  2. Wählen Sie installed JREs -> Edit
  3. Fügen Sie externe Gläser hinzu
  4. wählen Sie tools.jar aus dem Java/JDKx.x/lib-Ordner.
  5. Klicken Sie auf Fertig stellen
17
sibabrata

Gehen Sie zu Window> Preferences> Java> Installierte JREs> und überprüfen Sie Ihre installierten JREs. Sie sollten dort einen Eintrag mit einem JDK haben.

https://cduu.wordpress.com/2013/03/08/maven-Eclipse-compiler-error-no-compiler-is-provided-in-this-umwelt/

15
Gubatron

Ich habe alle Dinge ausprobiert. Die, die für mich gearbeitet hat, ist:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Eclipse-Projekt und navigieren Sie zu den Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf Java Build Path und wechseln Sie zur Registerkarte Libraries.
  3. Prüfen Sie, welche Java-Version dort hinzugefügt wird. ist es JRE oder JDK?
  4. Wenn Sie ein Maven-Projekt verwenden und eine Lösung erstellen möchten.
  5. Wählen Sie die JRE hinzugefügt aus und klicken Sie auf Entfernen.
  6. Klicken Sie auf Externen Klassenordner hinzufügen, und fügen Sie die JDK-Installation hinzu, indem Sie im System __ auswählen.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen und auf OK.
  8. Starten Sie Eclipse neu.
  9. Build war erfolgreich.
9
Archana Prasad

Fügen Sie diese Konfigurationen in pom.xml hinzu

<project ...>
    ...
    <build>
        ...
        <plugins>
            <plugin>
                <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
                <version>3.1</version>
                <configuration>
                    <source>1.7</source>
                    <target>1.7</target>
                    <fork>true</fork>
                    <executable>C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_79\bin\javac</executable>
                </configuration>
            </plugin>
        </plugins>
    </build>
    ...
</project>
4
AnuradhaS

Ich war auch mit einem ähnlichen Fehler konfrontiert, als ich mit Jdk1.8_92 ..__ arbeitete. Bei mir fand ich tools.jar in meinem jdk-Ordner. Da ich in der Konsole lief, konnte ich die Optionen nicht ausprobieren Eclipse vorgeschlagen von anderen ..

Ich habe jdk-8u92-windows-x64 installiert. Nachdem ich alle Optionen ausprobiert hatte, bemerkte ich, dass tools.jar im Ordner jdk1.8.0_92/lib fehlt. Ich habe tools.jar von meiner älteren Java-Version kopiert . Dann konnte es kompilieren. 

3
Manish

Ich habe dieselbe Fehlermeldung erhalten, als ich versuchte, einen Maven-Build in Eclipse in einer neu installierten Eclipse Neon-Installation (für JEE-devs) unter Windows 10 mit JDK 8 und JRE 8 auszuführen. 

Ich hatte versucht, tools.jar als externe lib anzugeben, sowie die Jdk als -vm in Eclipse festzulegen. Keines dieser Dinge funktionierte.

Die Auswahl des JDK als Standardausführungsumgebung (env) wie oben erwähnt hat den Trick geleistet.

  1. Eclipse-> Fenster-> Einstellungen-> Java-> Installierte JRE-> Ausführungsumgebungen.
  2. Wählen Sie JavaSE-1.8
  3. Überprüfen Sie JDK1.8 in "Kompatible JREs".

Der Text über der Liste der kompatiblen JREs in Schritt 3 besagt, dass eine Standard-JRE durch Prüfen angegeben werden kann.

Hinweis: Ich habe auch das Maven-Compiler-Plugin, das explizit 1.8 im Pom auflistet

    <plugin>  
        <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
        <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
        <version>3.1</version>
        <configuration>
            <source>1.8</source>
            <target>1.8</target>
        </configuration>
    </plugin>
2
Tim

Bitte überprüfen Sie, ob die folgenden Einträge in Ihrem Element pom.xml enthalten sind, insbesondere jdk.version, da der ähnliche Fehler durch das Umschalten auf eine installierte Version nicht behoben wurde.

<properties>
    <jdk.version>1.7</jdk.version>
    <spring.version>4.1.1.RELEASE</spring.version>
    <jstl.version>1.2</jstl.version>
    <junit.version>4.11</junit.version>
</properties>
2
Balaji

wenn jemand Eclipse in Ubuntu ausführt und dieses Problem hat, habe ich die Antwort gefunden, indem er die folgenden Schritte ausführt: 

  1. Eclipse-> Fenster-> Präferenz. 
  2. Wählen Sie die installierten JREs> Hinzufügen aus 
  3. Wählen Sie standardVM. 
  4. JRE home: Drücken Sie die [Directory ..] - Taste. 
  5. Wählen Sie Ihr Java aus (mein Problem war, dass Eclipse mit Java8 und mein VM mit Java7 ausgeführt wurde). In meinem Fall wurde Java8 in usr/local/jvm/Java-8-Oracle installiert. 
  6. Drücken Sie Fertig. 
  7. Drücken Sie dann den installierten JRES-Pfeil, um die anderen Optionen anzuzeigen. 
  8. Wechseln Sie zur Ausführungsumgebung. 
  9. Wählen Sie links JavaSE-1.6 und rechts (die kompatible JRE) müssen Sie das gerade installierte Java auswählen (in meinem Fall Java-8-Oracle). Sie müssen diese Schritte mit JavaSE1.8 durchführen. 
  10. Klicken Sie auf OK und starten Sie Eclipse erneut. 
2
Marcelo Gomez

bekam das gleiche Problem, verwies auf den Java-Bin-Ordner in Eclipse mit: windows> voreinstellungen> Java> installierte JREs> vorhandene JRE entfernen und auf den Java-bin-Ordner verweisen jdk1.8.x_xx).

dann laufe maven install es sollte funktionieren.

1
Rajan Chauhan

Um zu überprüfen, was Ihr Maven verwendet, öffnen Sie eine Befehlszeile und geben Sie Folgendes ein:

mvn –version

Stellen Sie sicher, dass Java_HOME sich auf ein JDK-Home und nicht auf ein JRE bezieht

Unter Windows:

Gehen Sie zu Systemeigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Erweitert -> Umgebungsvariable. Wählen Sie im Abschnitt Systemvariablen die Variable Java_HOME aus und klicken Sie auf Bearbeiten Füllen Sie das Formular mit dem folgenden Variablennamen: Java_HOME Variable Wert: 

Unter Unix:

export Java_HOME=<ABSOLUTE_PATH_TO_JDK>

siehe diesen Link

1
Ucup Timposu

Installierte JRE In meinem Fall habe ich das Problem gelöst, indem Duplikate von Namen entfernt und nur einen Namen mit dem Namen jdk.1.8.0_101 beibehalten habe

In meinem Fall hatte ich eine Laufkonfiguration erstellt. Wenn ich versuchte, sie auszuführen, wurde der Fehler angezeigt. Nach dem Durchsuchen einiger Websites habe ich die Laufkonfiguration bearbeitet und unter "JRE" die Laufzeit-JRE als "Workspace-Standard-JRE" ausgewählt, die ich bereits so konfiguriert hatte, dass sie auf meine lokale Java-JDK-Installation verweist (z. B. C:\Programme (x86)\Java\jdk1.8.0_51). Das hat mein Problem gelöst. Vielleicht hilft es jemandem da draußen.

1
Jatin Shashoo

Beim Ausführen von mvn compile wurde in der Konsole ein Fehler angezeigt:

[INFO] Changes detected - recompiling the module!
[WARNING] File encoding has not been set, using platform encoding Cp1252, i.e. build is platform dependent!
[INFO] Compiling 1087 source files to C:\Code\DevVNextComplete\Development_vNext\Source\JARS\target\classes
[INFO] -------------------------------------------------------------
[ERROR] COMPILATION ERROR :
[INFO] -------------------------------------------------------------
[ERROR] No compiler is provided in this environment. Perhaps you are running on a JRE rather than a JDK?
[INFO] 1 error

[Auflösung]

Ich hatte die Java_HOME-Variable in meine Umgebungsvariablen eingefügt und dann funktionierte es.

 enter image description here

1
Vaibhav Sharma

Stellen Sie sicher, dass Sie %Java_HOME% eingestellt haben, indem Sie echo %Java_HOME% in der Eingabeaufforderung eingeben. Wenn Sie dieses Set nicht haben, müssen Sie Ihren Java-Pfad zu den Umgebungsvariablen von Window hinzufügen. 

0
Gene

Maven benötigt zum Kompilieren JDK. In Eclipse müssen Sie Ihre JRE mit dem JDK-Pfad, auf den Ihr Java_HOME verweist, ÄNDERN/ERSETZEN. Navigieren Sie zu Fenster> Voreinstellungen> Java> Installierte JREs.

Stellen Sie sicher, dass das maven-compiler-plugin in Ihrer Datei pom.xml die Quelle und das Ziel der Java-Version in Ihrem Java_HOME enthält

http://learn-automation.com/maven-no-compiler-is-provided-in-this-environment-Selenium/

0
rnyunja

Für mich (unter Windows 10) wurde bei der Windows-Eingabeaufforderung beim Ausführen von mvn install die Fehlermeldung "In dieser Umgebung ist kein Compiler bereitgestellt" angezeigt. Das Update bestand darin, die Umgebungsvariable Java_HOME so zu ändern, dass sie auf mein jdk verweist (C:\Programme\Java\jdk1.8.0_101). vorher hatte es auf den jre hingewiesen.

Und damit Eclipse die neue jdk verwenden kann, habe ich Eclipse.ini in meiner Eclipse-Distribution bearbeitet und die Zeile für -vm in C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_101\bin geändert.

0
Don Smith

Das hat bei mir funktioniert. 1. Klicken Sie auf Window-> Preferences -> Installed JRE. 2. Überprüfen Sie, ob Sie sich auf JDK beziehen (siehe Abbildung unten). enter image description here

Wenn nicht, klicken Sie auf Hinzufügen-> Standard VM -> Geben Sie den JDK-Pfad ein, indem Sie das Verzeichnis auswählen und auf Fertig stellen klicken, wie in der Abbildung gezeigt enter image description here

  1. Klicken Sie im letzten Schritt auf Installierte JREs -> Ausführungsumgebungen -> wählen Sie Ihre JDE wie in der Abbildung unten gezeigt aus enter image description here

  2. Maven -> Sauber

0
Swathi Shetty

Überprüfen Sie die Java-Version in pom.xml und die jre-Version in Eclipse-> Window-> Preferences-> Installierte JREs. In meinem Fall hat pom.xml eine andere Version (es hatte 1.8 während Eclipse 1.7 verwendet). Die Version in pom.xml auf 1.7 wurde korrigiert.

0
user3610547

wenn Sie außerhalb von Eclipse im Befehlsfenster arbeiten
Stellen Sie sicher, dass Sie über das richtige Java_HOME verfügen und dass dieses Verzeichnis den Compiler enthält, indem Sie den folgenden Befehl in das Befehlsfenster eingeben:

dir %Java_HOME%\bin\javac.*
0
inor

1.Gehen Sie zu Windows -> Einstellungen -> Java -> Installierte JREs -> Ausführungsumgebungen

2.Wählen Sie die Java-Version, die Sie gerade verwenden, im Feld "Execution Environments" . Damit im Feld "Compatible JREs" Folgendes angezeigt wird: " jre1.8.0_102 [perfect match] "(wenn Ihre Java - Version 1.8 ist). Versuchen Sie dann mit Maven zu bauen. 

0
ramprakash
  1. Deinstallieren Sie älteres Java (JDK/JRE) vom System (Eine (neueste) Java-Version beibehalten). Entfernen Sie außerdem alte Java-Jre/Jdk-Einträge in den Umgebungsvariablen PATH/CLASSPATH
  2. Eclipse-> Window-> Preferences-> Installierte JREs-> JDK hinzufügen/bearbeiten aus der neuesten Installation
  3. Eclipse-> Window-> Preferences-> Installierte JREs-> Ausführungsumgebung-> Wählen Sie links die gewünschte Java-Version aus und klicken Sie auf das Kontrollkästchen rechts
  4. Wenn Sie maven verwenden, fügen Sie das folgende Tag in pom.xml (erforderliche Aktualisierungsversionen) in das Plugins-Tag ein.

    <plugin>  
            <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
            <artifactId>maven-compiler-plugin</artifactId>
            <version>3.1</version>
            <configuration>
                <source>1.8</source>
                <target>1.8</target>
            </configuration>
        </plugin>
    
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eclipse-Projekt Maven -> Projekt aktualisieren
0
Bruce

Folgen Sie: Windows -> Einstellungen -> Java ---> installiertJREs

SampleImage

Klicken Sie auf "Suche .."

Navigieren Sie zu Laufwerk C: -> Programmdateien 

Beispielbild 2

Eclipse findet alle JREs und JDKs -> Wählen Sie einen der jdk aus und wählen Sie Übernehmen

0
Mayur Chavan