it-swarm.com.de

Eclipse kann nicht gestartet werden - Java wurde gestartet, gab jedoch den Exit-Code = 13 zurück

Ich versuche, mit Eclipse einen ersten Eindruck von der Entwicklung von Android zu bekommen. Ich bin auf dieses Problem gestoßen, als ich versucht habe, Eclipse auszuführen, nachdem ich vor wenigen Minuten Version 4.2 installiert hatte.

Nachdem ich zum ersten Mal versucht habe, Eclipse ohne Parameter zu starten, um die Java -VM anzugeben, wurde die Fehlermeldung couldn't find a Java VM called javaw.exe inside the Eclipse folder angezeigt. Daher habe ich gefunden, wo Java war installiert und diesen Speicherort als Parameter im Ziel der Verknüpfung angegeben. Jetzt erhalte ich einen anderen Fehler, Java was started but returned exit code=13.

Ähnliche Fragen scheinen darauf hinzudeuten, dass es sich um einen 32-Bit/64-Bit-Konflikt handelt, aber ich bin zu 99% davon überzeugt, dass ich 64-Bit-Versionen von Eclipse und Java (RE 7u5) heruntergeladen habe, die ich ausgewählt habe, weil ich 64-Bit habe Windows 7.

  • Wenn jemand weiß, wie er bestätigen kann, dass meine Eclipse und Java 64-Bit sind, wäre er dankbar.
  • Wenn Sie glauben, dass mein Problem ein anderes ist, helfen Sie bitte!
  • Bitte sprechen Sie so klar wie möglich, da Eclipse und Java für mich völlig neu sind.

Verknüpfungsziel: "C:\Programme\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\eclipse.exe" -vm "C:\Programme (x86)\Java\jre7\bin\javaw.exe"

Vollständiger Fehlercode ...:

Java was started but returned exit code=13
C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javaw.exe
-Xms40m
-Xmx512m
-XX:MaxPermSize=256m
-jar C:\Program Files\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\\plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.30v20120522-1813.jar
-os win32
-ws win32
-Arch x86_64
-showsplash C:\Program Files\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\\plugins\org.Eclipse.platform_4.2.0.v201206081400\splash.bmp
-launcher C:\Program Files\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\eclipse.exe
-name Eclipse
--launcher.library C:\Program Files\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\\plugins/org.Eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_64_1.1.200.v201205221813\Eclipse_1503.dll
-startup C:\Program Files\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\\plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.30v20120522-1813.jar
--launcher.overrideVmargs
-exitdata 1e30_5c
-vm C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javaw.exe
-vmargs
-Xms40m
-Xmx512m
-XX:MaxPermSize=256m
-jar C:\Program Files\Eclipse-SDK-4.2-win32-x86_64\Eclipse\\plugins/org.Eclipse.equinox.launcher_1.30v20120522-1813.jar
928
Ben E.

Es gibt funktionierende Kombinationen aus OS, JDK und Eclipse-Bit. In meinem Fall habe ich ein 64-Bit-JDK mit 32-Bit-Eclipse auf einem 64-Bit-Betriebssystem verwendet. Nach dem Downgrade des JDK auf 32-Bit hat Eclipse seine Arbeit aufgenommen.

Bitte verwenden Sie eine der folgenden Kombinationen.

  • 32-Bit-Betriebssystem, 32-Bit-JDK, 32-Bit-Eclipse (nur 32-Bit)
  • 64-Bit-Betriebssystem, 32-Bit-JDK, 32-Bit-Eclipse
  • 64-Bit-Betriebssystem, 64-Bit-JDK, 64-Bit-Eclipse (nur 64-Bit)
178
tk_

Ihre Version von Eclipse ist 64-Bit, basierend auf den Pfaden und Dateinamen. Die Version von Java, die abgerufen wird, ist jedoch 32-Bit, wie durch die Herkunft in dieser Zeile angegeben:

-vm C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javaw.exe

Program Files (x86) ist der Ordner, in dem 64-Bit-Windows-Programme 32-Bit-Programme ablegt.

Program Files ist der Ordner, in dem 64-Bit-Windows 64-Bit-Programme ablegt.

Dies kann vorkommen, wenn auf einem System mehr als eine JVM installiert ist, wie dies häufig unter Windows 64-Bit der Fall ist (auf der JRE-Download-Seite wird beispielsweise anhand der Bit-Ness des Browsers bestimmt, welche Bit-Ness-Downloads Ihnen angeboten werden. und viele Leute verwenden (d) 32-Bit-Browser, obwohl sie 64-Bit-Windows ausführen).

Die beste Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, in Eclipse.ini genau anzugeben, welche JVM Sie verwenden möchten, sofern Sie tatsächlich über 64-Bit-JRE oder -JDK auf Ihrem System verfügen. Die Anweisungen finden Sie in der Eclipse-Wiki-Seite , aber grundsätzlich müssen Sie die Option -vm in der INI-Datei angeben - lesen Sie die Wiki-Seite sorgfältig durch, da das Format sehr spezifisch ist.

Es wird dringend empfohlen, den JVM-Pfad in Eclipse.ini anzugeben, da dadurch Eclipse von potenziellen Änderungen an Ihrem System PATH isoliert wird, die einige Programminstallateure möglicherweise vornehmen (ich spreche mit Ihnen, Oracle!).

Eine andere Option wäre das Herunterladen und Verwenden von 32-Bit-Eclipse anstelle von 64-Bit-Eclipse. Es wird jedoch dringend empfohlen, den Pfad zur JVM in Eclipse.ini anzugeben.


Zur historischen Bezugnahme übrig :

Führen Sie Folgendes aus, um Ihre Java-Version zu überprüfen

 Java -Version 

in einer Konsole (Eingabeaufforderung). Unter Windows 7 mit 64-Bit Java 6 erhalte ich:

 Java Version "1.6.0_27" 
 Java (TM) SE-Laufzeitumgebung (Build 1.6.0_27-b07) 
 Java HotSpot (TM) 64-Bit-Server VM (Build 20.2-b06, gemischter Modus) 

Beachten Sie die dritte Zeile, aus der hervorgeht, dass es sich um eine 64-Bit-Version handelt.

Auf einer 32-Bit-Version erhalten Sie so etwas wie:

 Java HotSpot (TM) Client VM (Build 20.1-b02, gemischter Modus, Freigabe) 
721
DNA

Ich habe diesen Fehler erhalten und festgestellt, dass meine PATH-Variable (unter Windows) wahrscheinlich geändert wurde. Zuerst in meinem PFAD war dieser Eintrag:

C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath

... und Eclipse lief "C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath\javaw" - was den Fehler gab. Ich vermute, dass dies mit einer Installation von Java 8 einherging.

Ich habe mehrere Java Versionen installiert (6,7 und 8), also habe ich diesen Eintrag aus dem PATH entfernt und versucht, Eclipse erneut zu starten, was gut funktioniert hat.

Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert, müssen Sie Ihr JDK aktualisieren (auf die Java -Versionen - in diesem Fall 8).

Anweisungen zum Bearbeiten der PATH-Variablen

240
mortensi

Wenn Sie Java 8 kürzlich installiert und Java 7 deinstalliert haben, installieren Sie JDK 8 und wiederholen Sie den Vorgang.

179
Jaswanth Kumar

Für mich war die Lösung (unter Windows 8.1):

System > Advanced system setting > Environment Variables 

Unter 'Systemvariablen' in der Variablen 'Pfad' gab es zuerst Folgendes:

C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath;

Ich habe dies entfernt und Eclipse hat wieder funktioniert!

117
RustyIngles

Ich hatte das gleiche Problem, Java wurde gestartet, gab aber den Exit-Code = 13 zurück.

Meine Lösung bestand darin, eine Umgebungsvariable für Windows-Eigenschaften zu erstellen , Variablenname = PATH , Variablenwert = C:\Programme\Java\jdk1.7.0_02\bin, nicht C:\Programme (x86)\Java\jre7\bin.

Als nächstes habe ich der Datei Eclipse.ini eine Zeile hinzugefügt → C:\Programme\Java\jdk1.7.0_02\bin\javaw.exe.

Das hat bei mir geklappt.

63
Katusepi

enter image description here

Das Problem wurde durch Ausführen der folgenden Schritte behoben.

  1. Eclipse findet die ausführbaren Dateien Java unter 'C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath'.

  2. Die Ordnerstruktur enthält Verknüpfungen zu den folgenden ausführbaren Dateien:
    ich. Java.exe
    ii. javaw.exe
    iii. javaws.exe

  3. Für mich zeigten die ausführbaren Pfade auf den Speicherort meines Ordners Programme (x86) (Heimat für 32-Bit-Anwendungen)

  4. Ich habe es auf Programme (welche 64-Bit-Heimanwendungen) korrigiert und das Problem wurde behoben

Den Screenshot finden Sie ebenfalls.

23
dreamdeveloper

Die seltsamste Lösung aller Zeiten. Schauen Sie sich Ihren Eclipse-Pfad an und stellen Sie sicher, dass Sie keine seltsamen Zeichen haben (wie !, # und @). Es hat bei mir funktioniert.

21
bello

Das Hinzufügen des vm-Arguments zur INI-Datei hat bei mir funktioniert

-vm
C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_65\bin\javaw.exe
21
TastyCode

Suchen Sie Eclipse.ini:

Fügen Sie häufig bei C:\Users\xxx\Eclipse\jee-neon\Eclipse hinzu

-vm
 C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javaw.exe

nach

--launcher.appendVmargs
11
Pythoner

Ich habe Java Update 25 deinstalliert und das Problem wurde behoben.

10
Shetty's

Eine saubere Neuinstallation des Java JDK hat in meinem Fall den Trick getan. Ich renne Eclipse 4.4 (Luna) jetzt wie ein Zauber.

10
Benjamin Todts

Es stellte sich heraus, dass ich nur die 32-Bit-Laufzeitumgebung Java installiert hatte.

C:\Program Files (x86)\Java\jre1.8.0_45\

Alles, was Eclipse wirklich wollte, war, dass ich die 64-Bit-Laufzeitumgebung Java installierte. <= Gelöst

Java SE Runtime Environment 8u45  jdk-8u45-windows-x64.exe

http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/jre8-downloads-2133155.html

Confirm your installation by checking you now have this folder

    C:\Program Files\Java\jre1.8.0_45\
9
hamish

Ich hatte diese Nachricht, als ich vergessen hatte, das JDK zu installieren.

9

Die beste Antwort hier ist zu lang. Ich kann keinen Kommentar abgeben, daher habe ich meine Antwort hinzugefügt.

  1. Gehen Sie hier: http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/index.html
  2. Laden Sie das neueste SDK herunter (natürlich für x64, wenn Ihr Computer x64 ist)
  3. Es installieren
  4. Jetzt ist die Party beendet und es ist Zeit mit Eclipse zu arbeiten;)
8
fresko

Die Lösung ist einfach: Legen Sie den Ordner "Eclipse" unter "C:/Programme" ab. Wenn es nicht funktioniert, legen Sie es in "C:/Programme (x86)".

8
blueray

Ich hatte das gleiche problem Ich habe Windows 8 mit einem 64-Bit-Betriebssystem verwendet. Ich habe den Pfad zu Program Files (x86) geändert und dann hat es funktioniert. Ich habe diese Zeile in die Eclipse.ini-Datei eingefügt:

-vm
 C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javaw.exe
7
Pir Fahim Shah

Wenn Sie eine 64-Bit-Eclipse-Version auf einem PC mit einer 32-Bit-JRE installieren, ist dies garantiert.

Die Lösung ist also ganz einfach: Sie müssen sie synchronisieren, indem Sie eine der beiden aktualisieren. Dies geschieht, wenn Oracle Fusion-Middleware heruntergeladen wird und Eclipse eine 32-Bit-Umgebung erwartet, während Ihre JRE 64-Bit-Version ist und Ihr Java -Startverzeichnis auf ein 64-Bit-JDK verweist.

Stellen Sie sicher, dass Sie keine Sonderzeichen (%, $, # usw.) im Eclipse-Pfad haben.

6
Asokan
  1. Stellen Sie unter Systemumgebungsvariablen sicher, dass "C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath" entfernt ist.

  2. Stellen Sie sicher, dass unter den Systemumgebungsvariablen "C:\Programme\Java\jdk1.8.0_131\bin" hinzugefügt ist.

enter image description here

6
Siddarth Kanted

Sie müssen in den Ordner wechseln, in dem Eclipse installiert ist, und anschließend die Datei Eclipse.ini ändern.

Sie müssen hinzufügen

-vm

C:\Programme\Java\jdk1.8.0_202\bin\javaw.exe

Ihre Eclipse.ini-Datei sieht folgendermaßen aus:

enter image description here

5
Saurabh Prakash

Ich habe folgende Lösung ausprobiert:

Ich habe eine Verknüpfung von javaw.exe aus dem Pfad C:\Programme\Java\jdk1.7.0_71\bin erstellt und in den Pfad C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath.

Danach habe ich Eclipse gestartet und es hat bei mir funktioniert.

5
Jitendra

Ich bin auch auf das gleiche Problem gestoßen. Es stellte sich heraus, dass die Umgebungsvariable Path auf eine falsche Java -Version zeigte.

Bitte überprüfen Sie die Umgebungsvariable und verweisen Sie sie auf das richtige Java. Zum Beispiel:

C:\Program Files (x86)\Java\jdk1.6.0_17\bin

Um die Umgebungsvariable zu überprüfen, gehen Sie zu:

Computer → properties → Advanced system settings → Advanced -> Environment variables
5
Touchstone

Ich hatte dieses Problem. Ich habe Java 8 Update 25 über Chrome installiert und danach beim Versuch, Eclipse zu starten, den genannten Fehler gemeldet.

Deinstalliert das Update und Eclipse funktioniert wieder.

5
mtyson

Ich habe einige der Lösungen ausprobiert, aber bei mir nicht funktioniert.

Endlich habe ich einen anderen Weg gefunden, ...

Wechseln Sie zu Umgebungsvariablen Systemvariablen

Setzen Sie C:\Programme\Java\jdk1.7.0_02\bin\javaw.exe auf den Pfad in den Systemvariablen.

Versuch es. Es hat bei mir funktioniert ...

5
Kandy

Ich hatte das gleiche Problem, nachdem ich mein JDK von 1.7 auf 1.8 aktualisiert hatte. Ich benutze Eclipse 4.4 (Luna). Der Fehler ist behoben, nachdem ich JDK auf 1.7 herabgesetzt habe.

4
sh977218

Bitte überprüfen Sie, ob Sie im Abschnitt Umgebungsvariable zwei Java Pfade festgelegt haben. Wenn Sie bereits zwei Versionen des JDK installiert haben, überprüfen Sie, ob Sie PATH für Java eingegeben haben (siehe unten).

PATH -->  C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath

und auch

Java_HOME ---> C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_02\bin

Wenn beide vorhanden sind, kann dieser Fehler auftreten.

Wenn es in Ordnung ist, überprüfen Sie in der ".ini" -Datei, ob der folgende Bereich in Ordnung ist oder nicht. Öffnen Sie die ".ini" -Datei und überprüfen Sie sie

 -VM  path is  C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_79\bin\

Wenn nicht, stellen Sie es bitte so ein und führen Sie es erneut aus.

4
dush88c

Es könnte an zu wenig Speicher liegen. Sie können die Datei Eclipse.ini ändern, um den Speicher zu vergrößern. So etwas könnte Ihnen helfen: FAQ Wie erhöhe ich die für Eclipse verfügbare Heap-Größe?

4
vishal129

Ich habe gerade das gleiche Problem beim Einrichten meines Windows 8.1-PCs behoben. Genau wie @George Papatheodorou oben erwähnt (ich kann leider keinen Kommentar hinzufügen), müssen Eclipse und JRE beide 64-Bit- oder 32-Bit-Versionen haben.

Es scheint jedoch, dass Sie für Windows 8/8.1-Umgebungen standardmäßig 32-Bit-JRE erhalten (und ich weiß nicht, wo Sie diese Standardeinstellung für den Download ändern können), wie hier erläutert: http: // Java.com/de/download/faq/win8_faq.xml

Ich habe 64-Bit-Eclipse verwendet, daher gab es eine Diskrepanz. Ich habe dann 32-Bit Eclipse installiert und diesmal funktioniert alles einwandfrei.

Bevor Sie sich die Mühe machen, Umgebungsvariablen zu ändern, überprüfen Sie Ihre JRE- und Eclipse-Version.

Natürlich können Sie 64-Bit-JRE mit 64-Bit-Eclipse verwenden. Stellen Sie einfach sicher, dass sie übereinstimmen, da Windows 8.1 standardmäßig 32-Bit-Dateien bereitstellt.

4
Fenwick

Ich hatte einen ähnlichen Fehler nach der Installation von Java 8 auf meinem Windows 7-System, 64-Bit-System.

Ändern von Umgebungsvariablen usw. hat nicht geholfen. Also habe ich versucht, das Java Update 8 zu entfernen, aber auch das hat nicht geholfen. Das Herunterladen und Installieren der 64-Bit-Version von Java 8 SDK hat mein Problem behoben. Ich hoffe das hilft.

4
IrfanClemson

Diese Art von Fehlern tritt im Wesentlichen auf, wenn unterschiedliche Versionen von Java mit unterschiedlichen Eclipse-Versionen verwendet werden.

Angenommen, Sie installieren das 64-Bit-JDK auf Ihrem System. Stellen Sie dann sicher, dass Sie die 64-Bit-Version von Eclipse damit installieren.

Und wenn Sie das 32-Bit-JDK auf Ihrem System installieren, stellen Sie sicher, dass Sie Eclipse mit 32-Bit-Version damit installieren.

Ich hatte das ähnliche Problem. Ich habe das 32-Bit-JDK installiert und versucht, 64-Bit-Eclipse zu verwenden.

Aber als ich das 64-Bit-JDK auf meinem System installiert habe, hat Eclipse problemlos funktioniert.

Es wird empfohlen, die 32-Bit-Version von Java zusammen mit der 32-Bit-Version von Eclipse auf einem System mit einer 32-Bit-Konfiguration und ähnlich für 64-Bit-Systeme zu installieren.

Dies trägt zur Leistungssteigerung des Systems bei.

3

Wenn nichts funktioniert, können Sie als letzte Lösung Java vollständig von Ihrem Computer deinstallieren und anschließend erneut installieren. Stellen Sie sicher, dass die Pfadvariablen korrekt festgelegt sind.

2
kapil thadani

Ich hatte ein x64-Bit-JDK. In meinen Pfadeinstellungen war nichts. Also habe ich das x86 JDK installiert. Das hat mein Problem perfekt gelöst.

2
Sabri Meviş

Dies kann vorkommen, wenn sich mehrere Versionen von Java auf demselben Computer befinden. Um dies zu beheben, habe ich Folgendes getan:

  1. Überprüft den aktuellen Java_HOME-Wert. In Windows: Echo %Java_HOME%
  2. Zugriff auf die Route von javaw.exe
  3. Die Verknüpfungen, die auf den Ausgangsspeicherort Java verweisen, wurden ersetzt.
2
user1336321

Ich habe dieses Problem durch die Installation eines JDK (v7 Update 80) behoben, während ich zuvor nur die JRE installiert hatte.

Anmerkung: Dies war für die IBM-Software RTC (auf Eclipse basierend) vorgesehen.

1
James Wierzba

Ich habe festgestellt, dass ich versehentlich 32-Bit-Eclipse installiert habe und versucht habe, es mit einer 64-Bit-JRE zu verwenden. Aus diesem Grund ist dieser Fehler aufgetreten. Informationen zur Installation von 32- oder 64-Bit-Eclipse finden Sie in der folgenden Antwort: https://stackoverflow.com/a/9578565/191761

1
Kidburla

Ich hatte das gleiche Problem. Ich hatte Version 8 installiert und 25 32 Bit aktualisiert.

Installieren Sie zur Fehlerbehebung Java SE Development Kit 7 Update 71 (64-Bit). Löschen Sie dann über appwiz.cpl die andere Version, d. H. Java Update 25. Fertig.

1
Girish Sakhare

Die Top-Antwort hat bei mir nicht funktioniert: Ich hatte keine Umgebungsvariablen, die den Java -Pfad oder keinen Java in meinem Pfad definiert haben.

Der Pfad C:\ProgramData\Oracle\Java\javapath\javaw.exe war jedoch in der Eclipse 4.5 (Mars) -Fehler-Popup-Liste in der Option -vm immer vorhanden, auch wenn ich versucht habe, die Datei Eclipse.ini zu überschreiben.

Ich habe das umgangen, indem ich eine Eingabeaufforderung geöffnet habe, das Verzeichnis, in dem sich die Eclipse.exe befand, cd'ing und MKLink :

C:\EclipseMars> mklink javaw.exe "C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_79\bin"
symbolic link created for javaw.exe <<===>> C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_79\bin

Es waren keine Änderungen an Eclipse.ini erforderlich.

Ich habe versucht, die -vm -Option in Eclipse.ini anzugeben, und dies wurde berücksichtigt, aber im Fehler-Popup war eine -vm -Option zweimal vorhanden, auch wenn nur eine -vm vorhanden war in Eclipse.ini vorhanden.

In meiner Eclipse.ini habe ich keine -vm Option und nur der Symlink scheint es korrigiert zu haben.

1
The HCD

Falls auf Ihrem Computer mehrere Java Versionen installiert sind, können Sie Eclipse einfach mitteilen, welche und von wo javaw.exe verwendet werden soll.

In meinem Fall habe ich IBM JDK, mit Oracle JDK auch, aber für Eclipse zu holen, Hinzugefügt unter den Zeilen in Eclipse.ini Datei im Eclipse-Verzeichnis und es hat funktioniert.

-vm
C:/WAS9DEV/Java/8.0/bin/javaw.exe

Der Pfad zu Ihrem Java -Ordner muss im obigen Beispiel ersetzt werden

Ich hoffe es hilft.

0
minigeek