it-swarm.com.de

Eclipse-Fehler: "Der Import-XXX kann nicht aufgelöst werden"

Ich versuche mit Hibernate in Eclipse zusammenzuarbeiten ... __ Ich erstelle ein neues einfaches Projekt und ich habe auch ein Kollegeprojekt über CVS heruntergeladen. __ Beide arbeiten nicht, während Eclipse meines Kollegen dies tut Das Problem ist, dass Eclipse für jeden Import einer Hibernate-Klasse sagt: 

The import org.hibernate cannot be resolved

Aber alle Hibernate-Gläser befinden sich im Build-Pfad, das heißt:

antlr-2.7.6.jar
cglib-2.2.jar
commons-collections-3.1.jar
dom4j-1.6.1.jar
hibernate3.jar
hibernate-jpa-2.0-api-1.0.0.Final.jar
javassist-3.12.0.GA.jar
jta-1.1.jar
slf4j-api-1.6.1.jar
104
bluish

Ich habe das Problem gefunden. Es war das hibernate3.jar. Ich weiß nicht, warum es nicht gut aus der .Zip extrahiert wurde, vielleicht beschädigt . Eine gute Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Gläser beschädigt sind oder nicht, ist das Navigieren durch ihre Baumstruktur im "Projekt-Explorer" in Eclipse: Wenn Sie einen Glasknoten nicht erweitern können, ist er wahrscheinlich beschädigt. Ich habe gesehen, dass es bei beschädigten Paketen häufig vorkommt, dass Sie diese per Drag & Drop in den "Projekt-Explorer" verschieben . Vielleicht ist es besser, sie in der Betriebssystemumgebung zu verschieben und zu kopieren! Danke euch allen.

17
bluish

Reinigen Sie Ihr Projekt, indem Sie den folgenden Menüpunkt aufrufen:

Project > Clean...

Wenn dies nicht funktioniert, entfernen Sie die Gläser aus dem Erstellungspfad und fügen Sie sie erneut hinzu.

247
dogbane

Offensichtlich gibt es Fälle, in denen es ein gültiges Problem gibt, aber Eclipse löst diesen Fehler manchmal ohne triftigen Grund aus.

Dies ist immer noch ein alter (2010) Eclipse-Fehler, der behoben werden kann, indem die Projekteinstellungen vernachlässigbar geändert werden.

Die Einstellung, die ich ändern wollte, war: Projekt> Eigenschaften> Java Build Path> Order and Export> Eine bedeutungslose Auftragsänderung vornehmen> Übernehmen.

Wenn Sie die Reihenfolge ändern, wird das Problem nicht behoben. Durch einfaches Berühren der Datei kann das Problem möglicherweise auch behoben werden (ich werde touch das nächste Mal testen).

20
user1133275

Reinigen Sie das Projekt. Und überprüfen Sie noch einmal, ob sich die Gläser wirklich im Erstellungspfad befinden (ohne Fehler). Stellen Sie außerdem sicher, dass in der Ansicht "Probleme" nichts angezeigt wird.

19
Bozho

Wenn es sich um ein Maven-Projekt handelt, klicken Sie auch auf Maven >> Projekt aktualisieren ... (F5) 

 Update Maven project

12
albertoiNET

Ich hatte das Problem, dass der Klassenpfad irgendwie gebrochen war.

Klicken Sie also mit der rechten Maustaste auf das Projekt in Package Explorer> Plug-in-Tools> Klassenpfad aktualisieren ... für mich

5
wuppi

Ich habe es gelöst, indem ich das Projekt entfernt habe (nicht auf der Festplatte löschen) und es erneut importieren.

5
SoldierShen
  1. sauberes Projekt Projekt -> sauberes ...
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt -> BuildPath -> BuildPath konfigurieren -> Registerkarte Bibliotheken ->

Doppelklicken Sie auf JRE SYSTEM LIBRARY -> Wählen Sie dann alternative JRE aus

4

Versuchen Sie, die JRE-Systembibliothek im Erstellungspfad Ihres Projekts hinzuzufügen.

4
Gaurav Pant

Ich habe dieses Problem durch Aktualisieren des Projekts behoben: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Maven-Projekt, wählen Sie Maven -> Projekt aktualisieren -> aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aktualisierungen von Snapshots/Releases erzwingen.

Bei mir hat es geholfen den Compiler-Compliance-Level zu ändern . Aus unbekannten Gründen wurde es auf 1.6 gesetzt und ich habe es auf 1.8 geändert.

Sobald Sie sich auf Projektebene befinden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt> Eigenschaften> Java-Compiler, während Sie in Eclipse auf Menü> Voreinstellungen> Java> Compiler klicken.

1
Alex P.

Ich habe alle Antworten oben ausprobiert, aber kein Glück. In meinem Fall gibt es einen generierten Build/classes-Ordner mit einigen zusätzlichen ".class" -Dateien. Ich ging zum Paket-Explorer, indem ich mit der rechten Maustaste auf das Projekt klickte und die Option "Aktualisieren" auswählte. Dadurch wurde der Ordner build/classes wieder verfügbar, wodurch das Problem behoben wurde.

1
egallardo

Das hat mein Problem gelöst.

1) sauberes Projekt Projekt -> sauberes ...

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt -> BuildPath -> BuildPath konfigurieren -> Registerkarte Bibliotheken -> Doppelklicken Sie auf JRE SYSTEM LIBRARY ->. Wählen Sie dann alternative JRE aus

3) Klicken Sie auf Speichern 

4) Gehen Sie erneut zu Ihrem Projekt im Projekt-Explorer und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt -> BuildPath -> BuildPath konfigurieren -> Registerkarte Bibliotheken -> Doppelklicken Sie auf JRE SYSTEM LIBRARY -> Wählen Sie diesmal "Ausführungsumgebung".

5) Übernehmen

1
Atul Waghmare

In meinem Fall war es ein kaputtes Glas im Maven-Repository. Löschen Sie JAR-Dateien im Repository und lassen Sie Maven sie erneut herunterladen.

Wenn ich mvn clean install von der Befehlszeile aus ausgeführt habe, lief es einwandfrei, aber Eclipse konnte den Code immer noch nicht kompilieren. Als ich maven install in Eclipse lief, sah ich, dass Maven sich über schlechte Jar-Datei beschwerte. Also habe ich es gelöscht und maven install erneut ausgeführt. Das Problem war weg.

1
Evgeny Shmulev

Ich hatte das gleiche Problem, weil ich ein Glas hinzugefügt hatte, das ich erstellt hatte, wobei ich das Paketbasisverzeichnis anders als das Basisverzeichnis der Klassen festgelegt hatte. Als Ergebnis wurde die Klasse, z. Java.util.List musste als util.List importiert werden, obwohl der empfohlene Import der erste war.

Überprüfen Sie die importierten Dosen unter den referenzierten Bibliotheken, um sicherzustellen, dass sie korrekt importiert werden

1
kon psych

Ich habe die Gründe nicht verstanden, aber das löste dasselbe Problem, vor dem ich stand. Möglicherweise müssen Sie diese Schritte ausführen, bevor Sie die in den obigen Lösungen genannten Schritte ausführen (Alle Projekte bereinigen und automatisch erstellen).

rechtsklick Projekt -> Eigenschaften -> Projektfacetten -> Java auswählen -> Übernehmen

1
avp

Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, gehen Sie zu Projekt> Bereinigen und wählen Sie Alle Projekte bereinigen. Es sollte aufgelöst werden, andernfalls versuchen Sie, diese Gläser zu löschen und erneut hinzuzufügen. Als letztes versuchen Sie, Eclipse neu zu starten.

Um nicht vorhandene JAR-Dateien in Ihr .m2-Verzeichnis herunterzuladen, müssen Sie den Befehl mvn clean install für Ihr Projekt pom.xml ausführen. Dann sollten Sie die Projektabhängigkeiten aktualisieren, indem Sie auf Alt+F5 klicken. Das funktioniert bei mir!

0
ÖMER TAŞCI

pom.xml

Wenn es sich um ein Maven-Projekt handelt, gehen Sie zu pom.xml und entfernen Sie alle Abhängigkeits-Jars. Speichern Sie es. Das Projekt wird automatisch erstellt.

Fügen Sie dann erneut Abhängigkeitsgläser hinzu (dies ist möglich) Ctrl+Z). Speichern Sie es. Das Projekt wird automatisch erstellt und dieser Fehler wird nicht angezeigt.

0
sravan

Gelöst durch Verknüpfen der Quelle. Klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste auf das Projekt, wählen Sie Eigenschaften aus, wählen Sie Java-Erstellungspfad aus, wählen Sie Quelle aus Registerkarten aus, und drücken Sie die Schaltfläche "LinkSource". Und den Ordner angeben, der dem Projekt hinzugefügt werden soll.

0
livelovelaugh

Das Entfernen der "module-info.Java" löste das Problem für mich!

Diese Datei wurde automatisch generiert und ist in meiner Hierarchie aufgetaucht ...

0
val_t

Ich konnte nicht so gut importieren ... Ich brauchte einige Stunden, um herauszufinden, dass ich versucht habe, eine 1.6-gebundene Bibliothek/ein Glas zu verwenden, während ich für 1.8 ..__ kompilieren wollte Verwenden Sie 1.6, das Importproblem ist behoben. Alle Fehlermeldungen führten in falsche Richtungen. Nur in der Quelle habe ich einige Einschränkungen gefunden, die auf Version 1.6 abzielen. Und: Zum Beispiel können .settings und .classpath (Dateisuche) -> org.Eclipse.jdt.core.compiler.codegen.targetPlatform = 1.6 Einen Hinweis auf solche Probleme geben.

0
sqller

Ich löste dieses Problem mit der JPA-JAR aus dem Maven-Repository und fügte es dem Buildpfad des Projekts hinzu.

0
Leandro Bonini

Ich hatte das gleiche Problem und löste es, indem ich ein Glas entfernte, das zweimal in zwei verschiedenen Abhängigkeiten in meiner pom.xml hinzugefügt wurde. Durch das Entfernen einer Abhängigkeit wurde das Problem behoben.

0
Reema

Wenn Sie mit Maven arbeiten und dieses Problem auftritt, überprüfen Sie den Repository-Server (zum Beispiel Nexus Server), ob das Artefakt vorhanden ist. Manchmal können sie den Namen des Artefakts ändern und Sie versuchen, das Artefakt mit seinem alten Namen abzurufen. 

0
drJava

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe das Jar heruntergeladen und dem Build-Pfad hinzugefügt, aber ich habe nicht bemerkt, dass die Erweiterung .jar.Zip war. Ich konvertierte es erneut in .jar und fügte den Buildpfad hinzu.

Es hat mein Problem gelöst. Es ist ein sehr dummer Fehler, aber ich habe es hier geschrieben, falls es jemandem helfen könnte.

0
Ali786

Bitte überprüfen Sie, ob alle Bibliotheken vorhanden sind. Ich hatte das gleiche Problem. Aber ich löste es, indem ich den lib-Ordner verschob und alle Gläser erneut im Build-Pfad hinzufügte.

0
Ravikumar