it-swarm.com.de

Eclipse auf Mac 10.8 - Installierte 1.7.0 JRE/JDK, aber Eclipse wird nicht gestartet

  • Installierte Java SE 1.7.0u10 von Oracle mit ihrem Installationspaket

  • Heruntergeladen und entpackt Eclipse Juno (4.2.1)

  • Doppelklicken Sie auf das violette Eclipse-Symbol und erhalten Sie eine OS X-Warnmeldung mit Fehlermeldung:

Um "Eclipse" zu öffnen, benötigen Sie eine Java SE 6-Laufzeitumgebung. Würdest du gerne jetzt ein installieren?

  • (im Terminal) which Java - /usr/bin/Java

  • ls -l /usr/bin/Java - /usr/bin/Java -> /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/Current/Commands/Java

  • (im Finder) Doppelklicken Sie auf Eclipse-Alias ​​(beim entpackten Download enthalten) - Das Terminal startet, /Applications/Eclipse/Eclipse.app/Contents/MacOS/Eclipse ; exit ; und Exclipse wird ohne OS X-Warnmeldung gestartet.

Ich habe versucht, das Eclipse-App-Paket plist so zu ändern, dass der -vm-Schlüssel auf /System/Library/Frameworks/JavaVM.frameworks/Versions/Current/Commands/Java verweist, aber ich denke, dass ich dies wahrscheinlich nicht tun sollte. `

Ich möchte wissen, wie Sie Eclipse starten können, indem Sie einfach auf das Anwendungspaket doppelklicken. Es ist so eine kleine Sache, mich zu nerven ...: o)

25
edelaney05

Ich fand die Antwort auf Ask Different

Es ist ein hässlicher Hack, funktioniert aber einwandfrei.

6
edelaney05

Die beste Antwort ist, die Java 7-Installation wie folgt zu beheben: https://stackoverflow.com/a/19594116
Einfach zu tun und ich habe bestätigt, dass es bei Mavericks funktioniert. Mit diesem Fix können Sie Ihre App wie gewohnt über das Launchpad starten. Wenn Sie ein Upgrade Ihres JDK durchführen, müssen Sie das Update erneut auf die neue Installation anwenden.

11
Sunil

Ich hatte JDK 7 installiert und dieses Problem für Eclipse Kepler gelöst, indem Eclipse vom Terminal statt vom Finder ausgeführt wurde. 

./Eclipse

Nur gedacht, um zu teilen.

Update 1

Der Vollständigkeit halber können Sie den Befehl ./Eclipse in eine .command -Datei packen und von Finder aus ausführen, wenn Sie es ebenfalls über den Finder ausführen möchten (damit Sie kein Terminal öffnen müssen).

Die folgenden Zeilen sollten die Aufgabe erfüllen (vergessen Sie nicht, "your-full-Eclipse-path" durch den Eclipse-Pfad auf Ihrem Computer zu ersetzen.)

#!/bin/sh
/your-full-Eclipse-path/Eclipse

Erteilen Sie anschließend der gerade erstellten Eclipse.command-Datei die Ausführungsberechtigung

chmod +x Eclipse.command
9
Hisham

auf dieser Seite geschrieben: Mountain Lion nur mit Java 7

Um OS X dazu zu bringen, Java 7 zu akzeptieren, anstatt Java 6 zu installieren, genügt ein einfacher Symlink:

Sudo mkdir/System/Library/Java/JavaVirtualMachines

Sudo ln -s /Library/Java/JavaVirtualMachines/1.7.0.jdk /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk

Die meisten Java-Programme werden mit diesem kleinen Hack ausgeführt, ohne dass Java 6 installiert werden muss. Die Java-Voreinstellungen von OS X (und möglicherweise einige andere) werden nicht ausgeführt, da die Version der JVM beim Start explizit zu prüfen scheint.

skript oben kann mein Problem beheben.

4
user2211671

Kannst du dir das vorstellen? Sie müssen ein JDK 1.6 installieren, damit Eclipse ordnungsgemäß ausgeführt wird, auch wenn Sie bereits jdk 1.7 installiert haben, und das Java_HOME richtig einstellen.

Um das Problem zu beheben, müssen Sie lediglich die jdk1.6 von http://support.Apple.com/kb/DL1572?viewlocale=de_US herunterladen und installieren. Später können Sie Eclipse ausführen. und Sie können Java_HOME auf JDK1.7 setzen, und Sie können JDK1.7 in den Eclipse "Preferences" finden.

3
Jack Zhang

Ich hoffe, dass Sie 64-Bit von Java SE 1.7.0 verwenden und daher Folgendes empfehlen.

  1. gehen Sie zu Eclipse-> Einstellungen ...-> Java-> Installierte JREs
  2. klicken Sie auf Hinzufügen ...
  3. Wählen Sie Standard-VM aus
  4. einfügen von /Library/Java/JavaVirtualMachines/1.7.0.jdk/Contents/Home in JRE-Startseite  
  5. Ändern Sie den JRE-Namen in etwas Nützliches wie Java SE 7
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ihrer neu erstellten JRE.

Sie brauchen einen Neustart.

3
Harish Raj

Für das, was es wert ist, scheint das Eclipse-Team damit umzugehen, indem es seine auf Dlopen () basierende Methode durch eine auf CFBundleCreate () basierende Methode ersetzt: https://bugs.Eclipse.org/bugs/show_bug.cgi? id = 411361

Für den Fall, dass jemand das gleiche Problem in seinem Code hat, mit dem Java gestartet wird, und nicht auf Apple-APIs zurückgreifen möchte, habe ich eine einfachere Lösung gefunden: Bevor dlopen () $ JRE_HOME/lib/server/libjvm.dylib ausführt, machen Stellen Sie sicher, dass Sie dlopen () $ JRE_HOME/lib/jli/libjli.dylib öffnen. Dann wird nicht nach Java 6 gefragt.

2

Alle diese Hacks funktionieren nicht auf Mac-Mavericks, aber es gibt eine einfache und effiziente Lösung hier Es hat bei mir wie ein Zauber funktioniert.

Anmerkung: Ein Nachteil dieser Lösung besteht darin, dass Sie Java 1.6 lesen, wenn Sie Ihre Java-Version mit dem Befehl "Java -version" überprüfen

2
Samy Omar

Ich hatte genau die gleiche Nachricht, als ich einen neuen Mac aufbaute und versuchte, Eclipse 4.2.2 mit nur Java SE 7 (als Teil von JDK 7u17) auszuführen.

Um Eclipse erfolgreich starten zu können, musste OSX zunächst die Java SE 6-Laufzeit von Apple herunterladen und installieren, bevor das neueste JDK installiert wurde.

Nach der Installation des JDK zeigt der Befehl Java -version korrekt:

Java version "1.7.0_17"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.7.0_17-b02)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 23.7-b01, mixed mode)

Der Versuch, das Problem umgekehrt zu lösen, hat nicht funktioniert - d. H. Die Installation von JDK 7u17 vor der Installation von Java SE 6, wie in der Nachricht vorgeschlagen.

1
svrs

Ich hatte vor einigen Tagen das gleiche Problem und habe es heute gelöst. Gerade installiert dieses http://support.Apple.com/kb/dl1572

Als ich dann die Eclipse öffnete, installierte das OSX ein Java-Update und das Öffnen von Eclipse by Eclipse.app funktionierte.

Ich hoffe es klappt auch mit dir.

1
Mario

Wie kann ich Eclipse unter OS X 10.9 Mavericks ausführen?

Beim Versuch, verschiedene Eclipse-Versionen nach dem Upgrade von Mavericks zu starten, wird ein Dialogfeld mit der folgenden Meldung angezeigt:

Um "Eclipse.app" zu öffnen, benötigen Sie eine Java SE 6-Laufzeitumgebung. Möchten Sie jetzt eine installieren?

enter image description here

Es stellt sich heraus, dass Java 7 in OS X 10.9 standardmäßig deaktiviert ist.
Dies kann leicht wie folgt überprüft werden:

$ Java --version
No Java runtime present, requesting install.

Die Lösung besteht darin, die neueste unterstützte Java-Version von Apple zu installieren: Java für OS X 2013-005 ( http://support.Apple.com/kb/DL1572 )
Ab dem 15.10.13 wäre dies Java SE 6 1.6.0_65.
Veröffentlichungsdatum: 15.10.2013
Dateigröße: 63,98 MB

Nach der Installation wird Eclipse vom Dock, vom Finder oder vom Terminal ohne Tricks, Hacks oder Problemumgehungen wie erwartet ausgeführt.

0
David Manpearl

/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdkXXXXX.jdk/Contents/Info.plist öffnen

einstellung (<string>BundledApp</string> ist nützlich!):

<key>JVMCapabilities</key>
<array>
  <string>JNI</string>
  <string>BundledApp</string>
  <string>WebStart</string>
  <string>Applets</string>
  <string>CommandLine</string>
</array>
0
Yuan Xin

Ich habe das gleiche Problem gefunden (Mac OS X 10.9.2, Java 1.7.0_53b13, Eclipse Kepler). Die Problemumgehung war ziemlich einfach:

  1. Finde die ausführbare Datei im Finder (CMD + Klick auf das Eclipse-Symbol im Dock)
  2. Entfernen Sie das Symbol aus dem Dock
  3. STRG + Klicken Sie auf die ausführbare Datei im Finder
  4. ALT + Open (um die Ausführung einer nicht signierten Anwendung zu ermöglichen)
  5. Eclipse öffnet sich normal und problemlos
  6. Ziehen Sie das Programm erneut auf das Dock
0
cbuchart

Ich wollte Eclipse selbst mit Java 7 ausführen. Da ich ein paar Plugins habe, funktionieren diese nicht ohne. Für mich funktionierte keine Lösung für 10.9, aber ich fand einen Workaround. Die Hauptidee ist, dass Sie Eclipse mit Java -jar launcher .jar starten und ein paar magische Eigenschaften angeben, und dann wird es gestartet. Dieser Typ hat das Befehlszeilenskript in Kommentaren bereitgestellt, die für mich funktionieren:

https://bugs.Eclipse.org/bugs/show_bug.cgi?id=411361#c25

0
potomok

Wenn Sie nur Java 6 JDK installieren möchten (kein Java 7 JDK/JRE, nur Java 6 JRE), installieren Sie das Apple OSX Java DMG (zum Zeitpunkt des Schreibens war dies http://adcdownload.Apple. de/Developer_Tools/Java_for_os_x_2013003_developer_package/Java_for_os_x_2013003_dp__11m4406.dmg ). 

Sie können Eclipse immer noch nicht starten. Erstellen Sie ein Verzeichnis JavaVirtualMachines unter / System/Library/Java. Erstellen Sie dann einen Alias ​​des Java-Versionsordners unter / Library/Java/JavaVirtualMachines und benennen Sie den Alias ​​1.6.0.jdk um und kopieren Sie diesen Alias ​​in / System/Library/Java/JavaVirtualMachines /.

Wenn Sie fertig sind, haben Sie einen Alias ​​unter /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk, der auf das Java-Installationsverzeichnis unter */Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0_XX-XXX-XXX verweist .jdk *

0
emdog4

Ich hatte das gleiche Problem. 

Zuerst ; JDK (Java Development Kit) und JRE (Java Runtime Environment) sind verschiedene Dinge. Es wurde von den Leuten verwirrt

Um Eclipse installieren zu können, sollten Sie das neueste JDK installieren. So 

  1. Visit http://www.Oracle.com/technetwork/Java/javase/downloads/jdk8-downloads-2133151.html

  2. Laden Sie die passende Version für Ihren Mac herunter

  3. Sie können Ihre Version jetzt überprüfen; es wird nicht mehr 1,6 sein

  4. Versuchen Sie, Eclipse erneut zu installieren. Sehen Sie, dass es funktioniert.

Viel Glück!..

0
Murat Derin
  1. Installieren Sie das neueste JDK von Sun. Es wird in /Library/Java/JavaVirtualMachines/ installiert, z. /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_40.jdk

  2. Sudo mkdir /System/Library/Java/JavaVirtualMachines

  3. Sudo ln -s /Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_40.jdk/ /System/Library/Java/JavaVirtualMachines/1.6.0.jdk

========= Dieser Trick funktionierte früher für Mountain Lion, aber nicht für Maverick 10.9 irgendwie ============

Versuchte dies noch einmal bei Maverick, es funktioniert nicht mehr. Ich habe auch versucht, Eclipse App plist und Eclipse.ini (durch Hinzufügen von -vm oder) zu ändern, funktioniert auch nicht.

Einige Leute schlugen vor, dass dies durch Eclipse-Binärdateien verursacht wird, die mit Apple 1.6 Appbundler anstelle von Oracle Java7 Appbundler vorbereitet wurden: Anwendung verwendet Java 6 von Apple anstelle von Java 7 von Oracle unter Mac OS X?

Für den Moment, geben Sie einfach den Eclipse von der Kommandozeile aus ein, was gut funktioniert, wenn Java_HOME auf Java 7 gesetzt ist (der Befehl/usr/libexec/Java_home wird Ihnen sagen)

0
Guozheng Ge

Ich hatte dieses Problem und stellte fest, dass auf meinem Mac kein JDK installiert war. Sobald ich das getan habe, beginnt Eclipse normal.

0
ciscoguy