it-swarm.com.de

Das Plug-in com.Android.ide.Eclipse.adt konnte die Klasse android nicht laden

Ich bin neu in der Android-Entwicklung. Meine Eclipse funktionierte einwandfrei. Wenn ich jetzt ein neues Projekt starte, wird ein Fehler angezeigt Problem beim Öffnen des Assistenten Der ausgewählte Assistent konnte nicht geöffnet werden

Die detaillierte Fehlermeldung lautet

The selected wizard could not be started.
Plug-in com.Android.ide.Eclipse.adt was unable to load class com.Android.ide.Eclipse.adt.internal.wizards.newproject.NewProjectWizard.
An error occurred while automatically activating bundle com.Android.ide.Eclipse.adt (239).

Ich kann auch kein vorhandenes Android-Projekt ausführen. Aber ich kann ein neues Java-Projekt starten und ausführen. Warum ist dies der Fall?

24
Johnykutty

Wenn Sie ADT noch nicht hinzugefügt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Hilfe -> Neue Software hinzufügen -> Hinzufügen.

In Name Option schreibe ADT

Wenn Sie ADT auf Ihrem Computer installiert haben, geben Sie den Pfad in Location wie ein 

jar:file:/D:/ADT-16.0.1.Zip!/

Und dann wird ADT installiert.

Und wenn es ein Problem gibt, versuchen Sie, das ADT zu entfernen und erneut zu installieren.

1) remove the ADT repo (Window->Preferences->Install/Updates->Available Software Sites)
2) add Indigo repo ("http://download.Eclipse.org/releases/Indigo")
3) run updates
4) add ADT repo again and install
14
Bhavin

Für mich schien das zu funktionieren:

1.Starten Sie die Anwendung neu 2. (Oder) Starten Sie den Computer neu

Ich hatte immer noch einige Probleme. Einige Projekte wurden nicht geladen. Ich bin nicht sicher, was das Problem ist oder war.

8
LoveMeow

Das ADT-Plugin muss eigentlich nicht deinstalliert werden. Fügen Sie einfach dieses Repo hinzu (http://download.Eclipse.org/releases/Indigo) und dann Hilfe-> Suchen Sie nach Updates

5
vic12

Sie erhalten diesen Fehler auch, wenn Sie ein AVD-Gerät verwenden. Schließen Sie die AVD und starten Sie Eclipse erneut

1
PhilWilliammee

Gebe diese Antwort für die Personen, die diesen Beitrag in der Zukunft referenzieren.

Die Methoden, die alle erwähnt haben, benötigen mehr Zeit. Ich habe dieses Problem durch ein Update des Plugins herausgefunden ... Aber es ist nicht der Weg, wie vic12 erwähnt wird. Ich habe das auf folgende Weise gemacht

Hilfe> Neue Software installieren> Klicken Sie auf den LinkWas ist bereits installiertSie können eine Liste der installierten Software sehen. Sie können jeden auswählen und aktualisieren, wie Sie möchten. Wenn Sie auf "Nach Updates suchen" klicken, werden alle installierten Programme aktualisiert. Dies kann viel Zeit in Anspruch nehmen. Auf diese Weise können Sie die gewünschte Version aktualisieren. Dies kann in einer Minute erledigt werden. es spart Zeit. 

1
Amith

In meinem Fall wurden beim Neustart des Computers alle Probleme behoben, ohne das ADT-Plugin erneut zu installieren

1
goRGon

Ich hatte ein ähnliches Problem, und es scheint das org.Eclipse.objectteams-Plugin zu sein, das für mich die Probleme verursacht. Ich musste das Plugin wie folgt aus meinem Eclipse-Plugin-Verzeichnis entfernen:

mv ~/.Eclipse/*/plugins/org.Eclipse.objectteams* ~/someDIR

Bei den neueren Versionen von Eclipse scheint es Abhängigkeitsprobleme zu geben. Sorry, wenn ich keine weiteren Informationen geben kann. 

Vielleicht sehen Sie https://bugs.Eclipse.org/bugs/show_bug.cgi?id=350133 .

1
salomonvh

Gehe zu Hilfe - Eclipse-Marktplatz - Suche nach ADT. Dann aktualisieren oder installieren. Das hat bei mir funktioniert.

1
TharakaNirmana

Ich hatte dasselbe Problem und ich habe angefangen, die Antworten oben zu lesen. Dann habe ich aufgehört zu lesen und Eclipse neu gestartet und es ist für mich gearbeitet! (Dies ist meine erste Lösung für alle elektronischen Geräte und funktioniert im Allgemeinen :)

0
themaster33

Sie können auch versuchen, den Arbeitsbereich zu ändern. Es hat für mich funktioniert!

0
infinite93

Dieses Problem wurde behoben, als ich Eclipse neu gestartet und den Arbeitsbereich geändert habe.

0
geet Sebastian

Wenn Sie mit einem Mac und Benutzer Eclipse ADT arbeiten, gehen Sie zu ADT -> Voreinstellungen -> Android. Dort sollten Sie eine Option finden, um den Standort Ihres Android SDK festzulegen. Suchen Sie einfach nach dem vorhandenen ADT und wählen Sie den SDK-Ordner aus. 

Dies ist natürlich nur möglich, nachdem das SDK installiert wurde.

Android preference settings in Eclipse ADT

0
Droid Chris

Ich möchte das hier nur hinzufügen, da das Problem gerade bei mir aufgetreten ist. Was ich getan habe war close Eclipse, öffne es wieder und dann fing es an zu arbeiten. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, rate ich Ihnen, @ Bhavins Antwort zu wählen.

0
James111

Ich hoffe, das würde jemandem helfen: Ich hatte das gleiche Problem und ironischerweise lag das Problem in einem einfachen Codefehler. Aus irgendeinem Grund hat dieser Fehler dazu geführt, dass Eclipse im gesamten Code mit roten Linien überreagiert und Fehler sowie den in diesem Beitrag genannten Fehler speichert.

Ich habe das Problem behoben (Löschen eines zusätzlichen), und alle Probleme sind verschwunden.

Ich weiß nicht, warum Eclipse diesmal überreagiert hat, aber es ist eine weitere Option, die Sie überprüfen müssen, bevor Sie etwas installieren, deinstallieren oder aktualisieren.

Viel Glück. 

0
ofermc

Dies kann auftreten, wenn Sie Android aus Ihrem Erstellungspfad entfernen. Versuchen Sie einfach, JRE6 oder 7 erneut zu verknüpfen, und starten Sie das Programm erneut. Eclipse kümmert sich um Sie.

0
zessa

Starten Sie einfach die Eclipse neu. Es scheint, dass Eclipse einen Fehler hat, der dazu führt, dass andere Komponenten ordnungsgemäß geladen werden. Oder starten Sie zuerst den SDK-Manager aus dem Hintergrund und dann Eclipse.

0
grayhat

Geben Sie die Variable 'PATH' als Pfad des JRE-Ordners (Java) ein.

0
user4442922

Einfach: Das ist Arbeit für mich. Bitte folgen Sie diesen Schritten. GO To: Hilfe >> Neue Software installieren >> Verfügbare Software-Sites Suchen Sie dann nach: http://download.Eclipse.org/releases/Indigo

Falls verfügbar, wählen Sie einfach Else ADD >> Position hinter dieser URL in http://download.Eclipse.org/releases/Indigo ">> OK Dann >> Neu laden 

Hoffe das hilft jemandem. 

Möglicherweise haben Sie zwei ADT-Plugins mit einem Link und ein anderes mit der Zip-Datei gespeichert. Sie müssen eines davon löschen.

0
Mujtaba Zaidi