it-swarm.com.de

Das Maven-Projekt kann nicht in IntelliJ Idea 2016.1.1 importiert werden

Ich versuche ein Projekt in IntelliJ Idea 2016.1.1 zu importieren: Datei-> Projekt aus vorhandenen Quellen-> Wählen Sie die gewünschte pom.xml aus.

Es kommt zu diesem Dialogfeld, aber es passiert nichts, wenn Sie auf die Schaltfläche Weiter klicken.

 It comes to this dialog box, but nothing happens on clicking next button.

18
Garima Gupta

Ich hatte das gleiche Problem, konnte es jedoch beheben, indem ich meine/etc/hosts -Datei so aktualisiere, dass es nur einen Eintrag für localhost gab

# Host Database
#
# localhost is used to configure the loopback interface
# when the system is booting.  Do not change this entry.
##
127.0.0.1       localhost
# 192.xxx.xxx.xxx localhost <-comment out this
255.255.255.255 broadcasthost
#::1             localhost <- comment out this
11
Ben Flowers

In meinem Fall wurde dieses Problem gelöst, indem die JDK in den IntelliJ IDEA-Einstellungen festgelegt wurde. So was:

 Settings

Vor der Auswahl des korrekten JDK hatte ich den roten Text in diesem Feld.

6

Ich hatte ein ähnliches Problem auf meinem Ersatzcomputer. Das Problem tritt beim Erstellen/Importieren eines Maven-Projekts auf. Es scheint aus irgendeinem Grund den Zugriff auf Java SDK verloren zu haben, und es war nicht vorhanden, selbst deshalb habe ich versucht, es erneut zu importieren. Ich habe versucht, Java-SDK ohne Glück erneut auszuwählen. Ich habe folgende Lösung gefunden:

  1. IntelliJ deinstallieren (2016.2.4)
  2. Neuinstallation von Java JDK Version 1.8, Starten Sie das System neu
  3. Installieren der neuesten IntelliJ (2016.2.5)
  4. Ich habe zum ersten Mal IntelliJ gestartet und beim Erstellen eines neuen Projekts zuerst den richtigen SDK-Pfad ausgewählt (siehe Abbildung)  enter image description here
  5. Nun sollten Sie in der Lage sein, ein neues Maven-Projekt zu erstellen (importieren).

Die anderen Antworten haben mir nicht viel geholfen.

Ich bin auf dieses Thema gestoßen und zunächst schien es auf die Verwendung einer Tilde ~ im Dateipfad des Stammverzeichnisses des Projekts zurückzuführen. Es schien auch "flockig" zu werden, wenn Sie versuchen, einen ~ zu verwenden.

Weitere Untersuchungen führen zu: /Home/user/.IdeaIC15/system/log (kann für andere Systeme etwas anders sein)

Tun 

schwanz -100f idea.log 

in einem Terminal in diesem Verzeichnis und sehen, was Sie erhalten, wenn Sie auf "Weiter" klicken

Mir fehlte/beschädigte Java7-Instanz

All dies betrifft nur Linux.

1
Max Robbertze

Ich hatte gerade dasselbe Problem, durch den idea.log fand ich das Problem:

 here

Caused by: com.intellij.execution.process.ProcessNotCreatedException: Cannot run program "/Library/Java/JavaVirtualMachines/jdk1.7.0_79.jdk/Contents/Home/bin/Java" (in directory "/Users/xxx/Library/Application Support/JetBrains/Toolbox/apps/IDEA-U/ch-0/182.4129.33/IntelliJ IDEA.app/Contents/bin"): error=2, No such file or directory
    at 
com.intellij.execution.configurations.GeneralCommandLine.createProcess(GeneralCommandLine.Java:408)
    at com.intellij.execution.process.OSProcessHandler.startProcess(OSProcessHandler.Java:51)
    at com.intellij.execution.process.OSProcessHandler.<init>(OSProcessHandler.Java:44)
    at org.jetbrains.idea.maven.server.MavenServerManager$2.startProcess(MavenServerManager.Java:367)
    at org.jetbrains.idea.maven.server.MavenServerManager$2.execute(MavenServerManager.Java:358)
    at com.intellij.execution.rmi.RemoteProcessSupport.startProcess(RemoteProcessSupport.Java:212)
    at com.intellij.execution.rmi.RemoteProcessSupport.acquire(RemoteProcessSupport.Java:139)
    ... 28 more

 Look here

der jdk1.7.0_79.jdk wurde entfernt, damit es nicht funktioniert ...

1
yukun sun

Ich hatte dieses Problem heute und es dauerte 2 Stunden, um es zu identifizieren und zu beheben. Ich habe versucht, das Projekt aus dem Arbeitsbereich mit dem Zeichen '/' (ABC/lighting_workspace) zu importieren.

Als ich einen weiteren Perforce-Workspace ohne '/' im Namen (lighting_workspace) erstellt habe, konnte ich das vorhandene Projekt importieren :)

0
  1. Installieren Sie die neueste Version von Intellij Idea (alles standardmäßig lassen) und Java JDK (in IDE als SDK bezeichnet).
  2. Erstellen Sie ein neues leeres Projekt.
  3. Drücken Sie Strg + Alt + Umschalt + F, um das Fenster Projektstruktur zu öffnen.
  4. Wählen Sie das heruntergeladene SDK aus: C:\Program Files\Java\jdk-10.0.2.
  5. Übernehmen und Datei-> Öffnen Sie Ihr Projekt
  6. Nun geht es! (Auch meine Host-Datei wurde gesäubert)
0
Ambroise Rabier

Hatte genau das gleiche Problem, in meinem Fall war es ein memory-Problem: Der Importer benötigte mehr Speicher als der durch das VM-Limit standardmäßig festgelegte Wert nach der Installation von IntelliJ verlegte sie zu 2048 mb.

Sie können dies unter: Einstellungen | -> Build, Ausführung, Bereitstellung | -> Build-Tools | -> Maven | -> Importieren | -> VM für Importer festlegen.

 VM options for Maven import in IntelliJ Idea

0
Luca Tampellini

Ich weiß, dass es sich um ein älteres Problem handelt, aber heute bin ich auch auf dieses Problem gestoßen. In meinem Fall war JDK nicht verfügbar (da meine IntelliJ auf externes JDK zeigte, das aktualisiert wurde und der alte Pfad nicht vorhanden ist). Trotzdem kann das Thema für verschiedene Menschen unterschiedlich sein. Der beste Weg, um dieses Problem anzugehen, besteht darin, die intelligenten Protokolle zu überprüfen, so dass Sie genau wissen, mit welchem ​​Problem es sich befasst, und dann mit der Korrektur fortfahren. Ich bin sicher, das spart Zeit und Sie werden das Problem sehr schnell lösen. 

So finden Sie die idea.log-Datei: hier

P.S. Wenn Sie diesen Beitrag lesen, kann es sein, dass Sie den obigen Link finden, um die Datei idea.log zu finden. Holen Sie sich also bitte den aktualisierten Link von der IntelliJ Jetbrains-Website (Suchen Sie nach idea.log-Dateipfad).
.__ ODER befolgen Sie die folgenden Schritte:
1. Offene Intellije
2. Klicken Sie in der Menüleiste auf die Registerkarte Help
3. Wählen Sie Show log in Finder. Holen Sie sich den Pfad zu diesem Pfad und machen Sie tail -f </path-to-file/idea.log> 

 enter image description here

0
asifsid88

Ich hatte das gleiche Problem, stellte sich heraus, dass ich das Verzeichnis gesperrt hatte. Versuchen Sie, den Ordner umzubenennen, um zu bestätigen, dass dies nicht Ihr Problem ist. Sobald die Sperre entfernt wurde, versuchen Sie, das Projekt zu importieren.

0
Dan Jackson

In meinem Fall habe ich zur Lösung dieses Problems eine Linux-Analyse des Intellij-Java-Prozesses durchgeführt, der bei einem nächsten Prozess (+ untergeordnete Prozesse) aufgerufen wird, und entdeckte, dass dies mit der Ausführung des eingebetteten Maven-Jars zusammenhängt.

Ausführung des eingebetteten Maven-Glases (Prozess 4940):

4940 execve ("/ home/rudy/Software/jdk1.8.0_111/bin/Java"), ["/home/rudy/Softwares/jdk1.8.0_11" ..., "-Djava.awt.headless = true", "-Didea.version == 2018.1.4", "-Xmx1024m", "-Didea.maven.embedder.version = 3." ...

Fehler, der vom Prozess 4940 zurückgegeben wurde:

4940 <... execve resumed>) = -1 ENOENT (Keine solche Datei oder ein solches Verzeichnis)

Ich hatte mich entschieden, das jdk8 in ein Verzeichnis home/rudy/Softwares/jdks/jdk1.8.0_111 zu verschieben, und es befand sich zuvor in home/rudy/Softwares/jdk1.8.0_111. 

Es scheint so, als würden die von Intellij verwendeten JDKs verschoben, um Intellij zuerst neu zu konfigurieren, um den neuen Pfad zu verwenden, und dann die Import-Maven-Funktionalität.

Ich habe einen Fehler gemacht (es ist wahr (Verschieben des JDK)) und Intellij kann nicht wissen, wohin das JDK verschoben wurde (es sei denn, das gesamte Dateisystem wird gescannt), es sollte jedoch eine Fehlermeldung angezeigt werden, die nicht beim nächsten blockiert wird.

0
Rudy Vissers