it-swarm.com.de

Chrome-Fehler: Sie verwenden ein nicht unterstütztes Befehlszeilenflag: --ignore-certificate-errors. Stabilität und Sicherheit werden leiden

Der Browser wird mit der unten angegebenen Zeile geöffnet.

Sie verwenden ein nicht unterstütztes Befehlszeilenflag: --ignore-certifcate-errors. Stabilität und Sicherheit werden leiden.

nach einigen Sekunden wird der Browser geschlossen und der Fehler wird ausgelöst.

Ich sehe den oben genannten Fehler, wenn ich meinen Code auf Chrome laufe.

Ich verwende Chrome-Version - 44.0.2403.155 und die neuesten Selenium-Gläser.

Kann mir jemand helfen?

11
karshitbha

Für eine Chrome-Version von 58.0.3029.110 sollten Sie Chrome-Treiber der Version 2.28 verwenden. Sie erhalten dann keine Fehlermeldung "Sie verwenden ein nicht unterstütztes Befehlszeilenflag: --ignore-certifcate-errors. Stabilität und Sicherheit leiden."

Ich habe mich sehr bemüht, dieses Problem zu lösen, und endlich die Lösung gefunden. Laden Sie den Treiber hier herunter, um das Problem mit Chrome v58 zu lösen . http://chromedriver.storage.googleapis.com/index.html?path=2.28/ Wenn Sie einen anderen Chromedriver herunterladen möchten Versionen ändern dann die Versionsnummer in der obigen URL. Sie erhalten den erforderlichen Treiber. Viel Glück.

7

Sie können dies zur Verknüpfung des Chrome-Browsers im Zielbereich hinzufügen:

–test-type

Dies würde jegliche Warnmeldungen deaktivieren. Nicht die beste Lösung, aber es funktioniert.

3
Pritam Banerjee

Ich hatte dieses Problem vor kurzem. Ich fand heraus, dass ich einen 32-Bit-Chromreiber für einen 64-Bit-Mac verwendete. Also habe ich den Chrom-Treiber einfach durch einen 64-Bit-Chrom-Treiber von https://chromedriver.storage.googleapis.com/index.html?path=2.25/ ersetzt und der Fehler war weg.

2
Kunle

Ich konnte dies unter Windows beheben, indem ich die Eigenschaften der Chrome-Verknüpfung öffne. Dort habe ich das --ignore-certificate-errors-Flag gelöscht.

1
Eran

Ich denke, das liegt an der Inkompatibilität des Chrome-Treibers mit dem Chrome-Browser. 1. Chrome-Treiber deinstallieren . 2.Überprüfen Sie die verwendete Chrome-Browser-Version . 3. Suchen Sie einen entsprechenden kompatiblen Chrome-Treiber (Browser-Version kompatibel) und installieren Sie ihn . Vergessen Sie nicht Starten Sie das System nach Schritt 1 und Schritt 3 neu .. Ich denke, das sollte das Problem beheben. Es hat für mich funktioniert.

0
Ankit

Probieren Sie diesen Code aus, wenn Sie einen Treiber erstellen. Ich hoffe es wird helfen:

DesiredCapabilities capabilities = DesiredCapabilities.chrome();
ChromeOptions options = new ChromeOptions();
setDefaultCapabilities(capabilities);
capabilities.setCapability("chrome.switches", Arrays.asList("--ignore-certificate-errors"));
options.addArguments(Arrays.asList("allow-running-insecure-content", "ignore-certificate-errors"));
capabilities.setCapability(ChromeOptions.CAPABILITY, options);
0

Verwenden Sie die chromedriver 2.12-Version (chromedriver_win32.Zip) im Pfad http://chromedriver.storage.googleapis.com/index.html?path=2.12/

Sie werden dieses Popup nicht sehen.

0
sanjay pujari

Wenn Ihr Browser die neueste Version ist, versuchen Sie es mit dem neuesten Chrome-Treiber. Ich habe das gleiche Problem bekommen, aber als es auf den neuesten Treiber geändert wurde, hat es funktioniert.

0
Joe