it-swarm.com.de

Build Plan konnte nicht berechnet werden: Plugin org.Apache.maven.plugins: maven-resources-plugin: 2.5 oder eine seiner Abhängigkeiten konnte nicht aufgelöst werden

org.Apache.maven.plugin.PluginResolutionException: Plugin org.Apache.maven.plugins:maven-resources-plugin:2.5 or one of its dependencies could not be resolved: Failed to read artifact descriptor for org.Apache.maven.plugins:maven-resources-plugin:jar:2.5
    at org.Apache.maven.plugin.internal.DefaultPluginDependenciesResolver.resolve(DefaultPluginDependenciesResolver.Java:129)
    at org.Eclipse.m2e.core.internal.project.registry.EclipsePluginDependenciesResolver.resolve(EclipsePluginDependenciesResolver.Java:48)
    at org.Apache.maven.plugin.internal.DefaultMavenPluginManager.getPluginDescriptor(DefaultMavenPluginManager.Java:142)
    at org.Apache.maven.plugin.internal.DefaultMavenPluginManager.getMojoDescriptor(DefaultMavenPluginManager.Java:261)
    at org.Apache.maven.plugin.DefaultBuildPluginManager.getMojoDescriptor(DefaultBuildPluginManager.Java:185)
    at org.Apache.maven.lifecycle.internal.DefaultLifecycleExecutionPlanCalculator.setupMojoExecution(DefaultLifecycleExecutionPlanCalculator.Java:152)
    at org.Eclipse.m2e.core.internal.embedder.MavenImpl.setupMojoExecution(MavenImpl.Java:386)
    at org.Eclipse.m2e.core.internal.project.registry.ProjectRegistryManager.setupMojoExecution(ProjectRegistryManager.Java:865)
    at org.Eclipse.m2e.core.internal.project.registry.MavenProjectFacade.getMojoExecution(MavenProjectFacade.Java:355)
    at org.Eclipse.m2e.core.project.configurator.AbstractCustomizableLifecycleMapping.getBuildParticipants(AbstractCustomizableLifecycleMapping.Java:66)
    at org.Eclipse.m2e.core.project.configurator.AbstractLifecycleMapping.configure(AbstractLifecycleMapping.Java:87)
    at org.Eclipse.m2e.core.internal.project.ProjectConfigurationManager.updateProjectConfiguration(ProjectConfigurationManager.Java:414)
    at org.Eclipse.m2e.core.internal.project.ProjectConfigurationManager.updateProjectConfiguration(ProjectConfigurationManager.Java:351)
    at org.Eclipse.m2e.core.ui.internal.UpdateMavenProjectJob.runInWorkspace(UpdateMavenProjectJob.Java:74)
    at org.Eclipse.core.internal.resources.InternalWorkspaceJob.run(InternalWorkspaceJob.Java:38)
    at org.Eclipse.core.internal.jobs.Worker.run(Worker.Java:54)
Caused by: org.sonatype.aether.resolution.ArtifactDescriptorException: Failed to read artifact descriptor for org.Apache.maven.plugins:maven-resources-plugin:jar:2.5
    at org.Apache.maven.repository.internal.DefaultArtifactDescriptorReader.loadPom(DefaultArtifactDescriptorReader.Java:296)
    at org.Apache.maven.repository.internal.DefaultArtifactDescriptorReader.readArtifactDescriptor(DefaultArtifactDescriptorReader.Java:186)
    at org.sonatype.aether.impl.internal.DefaultRepositorySystem.readArtifactDescriptor(DefaultRepositorySystem.Java:279)
    at org.Apache.maven.plugin.internal.DefaultPluginDependenciesResolver.resolve(DefaultPluginDependenciesResolver.Java:115)

Ich habe gelesen, wo viele Leute dies lösen konnten:

Ich bin neu bei Maven , bitte entschuldigen Sie meine Unwissenheit

Dieses Projekt arbeitet auf einem anderen Computer und hat es gerade aus dem Repository dieses Computers heruntergeladen, wobei dieselbe Version von Eclipse und das m2e-Plugin installiert sind. Ich habe jetzt über 10 Stunden lang damit herumgespielt und es macht mich verrückt (Maven hat mir bisher nur Kopfschmerzen bereitet ...). Jede Hilfe wird sehr geschätzt! Danke im Voraus!

EDIT

Bei näherer Betrachtung stellte ich fest, dass die .jar-Dateien nicht in das lokale Repository heruntergeladen werden ... Ich bin mir nicht sicher, ob dies offensichtlich ist ...

EDIT

Ich habe nicht die Möglichkeit, Maven-Abhängigkeiten zum Erstellungspfad hinzuzufügen.

170
Curt

Ich hatte genau das gleiche Problem.

[ERROR] Plugin org.Apache.maven.plugins:maven-resources-plugin:2.5 or one of its dependencies could not be resolved: Failed to read artifact descriptor for org.Apache.maven.plugins:maven-resources-plugin:jar:2.5: Failure to find org.Apache.maven.plugins:maven-resources-plugin:pom:2.5 in http://repo.maven.Apache.org/maven2 was cached in the local repository, resolution will not be reattempted until the update interval of central has elapsed or updates are forced -> [Help 1]
...

Hatte Maven 3.0.5, Eclipse Kepler mit JBoss Dev Studio 7 installiert. Computer sitzt im internen Netzwerk mit Proxy zum Internet. Hier ist was ich getan habe.

0. Überprüfen Sie, ob der Maven-Repository-Server aktiv ist

1. Überprüfen Sie, ob der Proxy eingerichtet ist und funktioniert

Zuerst dachte ich, es sei ein Proxy-Problem. Ich stellte sicher, dass maven settings.xml die Proxy-Einstellungen enthält (settings.xml kann an zwei Stellen in MAVEN_HOME vorhanden sein. Die andere in% userprofile% .m2 \, wobei die spätere eine höhere Priorität hat). :

<proxy>
  <id>optional</id>
  <active>true</active>
  <protocol>http</protocol>
  <username>optional-proxyuser</username>
  <password>optional-proxypass</password>
  <Host>proxy.Host.net</Host>
  <port>80</port>
  <nonProxyHosts>local.net|some.Host.com</nonProxyHosts>
</proxy>

und überprüfte, ob der Proxy funktioniert, indem versucht wurde, eine Telnet-Verbindung herzustellen:

telnet [proxy] [port number]

2. Check not Eclipse Issue

lief 'mvn compile' auf Kommandozeilenebene außerhalb von Eclipse - das gleiche Problem.

Wenn 'mvn compile' funktioniert hat. Aber es funktioniert nicht mit dem Maven-Plugin in Eclipse, siehe Maven-Plugin verwendet nicht die Proxy-Einstellungen von Eclipse

3. Check not Cache Issue Alle Inhalte in meinem lokalen Maven-Repository gelöscht. (Standardverzeichnis: ~/.m2/repository) Und dann reran maven - dasselbe Problem ist aufgetreten.

4. Was hat bei mir funktioniert

Fehlendes Plugin automatisch herunterladen und installieren: Durch Deklarieren des fehlenden Plugins in der POM-Datei-Erstellungssektion für pluginManagement Maven ruft automatisch das benötigte Plugin ab. Fügen Sie in der POM-Datei diesen Code für die Version des Plugins hinzu, die Sie benötigen:

  <build>
        <pluginManagement>
          <plugins>
            <plugin>
              <artifactId>maven-resources-plugin</artifactId>
              <version>2.7</version>
            </plugin>           
          </plugins>
        </pluginManagement>   
    </build>

Fehlendes Plugin manuell installieren: Ich ging zu http://mvnrepository.com/ artifact/org.Apache.maven.plugins/maven-resources-plugin/2.5 und heruntergeladen maven-resources-plugin-2.5.jar und maven-resources-plugin-2.5 .pom . Kopierte es direkt in das Maven-Repository in den richtigen Ordner (~/.m2/repository/org/Apache/maven/plugins/maven-resources-plugin/2.5) und wiederholte 'mvn compile'. Dies löste das Problem.


Edit1

Im Anschluss daran hatte ich noch zwei Probleme mit 'mvn install':

The POM for org.Apache.maven.plugins:maven-surefire-plugin:jar:2.10 is missing, no dependency information available

The POM for org.Apache.maven.plugins:maven-install-plugin:jar:2.3.1 is missing, no dependency information available

Ich habe dieses Problem auf die gleiche Weise wie oben beschrieben gelöst, indem ich von http://mvnrepository.com/artifact/org.Apache.maven.plugins/maven-surefire-plugin/2.1 und http : //mvnrepository.com/artifact/org.Apache.maven.plugins/maven-install-plugin/2.3.1

147
JackDev

Ich hatte genau das gleiche Problem und da ich irgendwo gelesen habe, dass der Fehler durch eine zwischengespeicherte Datei verursacht wurde, habe ich es behoben, indem ich alle Dateien im .m2-Repository-Ordner gelöscht habe. Beim nächsten Erstellen des Projekts musste ich alle Abhängigkeiten erneut herunterladen, aber es hat sich gelohnt - 0 Fehler !!

128
Neets

Einige Dinge, die Sie ausprobieren sollten:

  1. Überprüfen Sie den Speicherort des in Ihrer settings.xml -Datei konfigurierten lokalen Artefakt-Repos (am folgenden Speicherort {your home folder}/.m2/settings.xml). Sind Sie sicher, dass das lokale Repo dort ist, wo Sie glauben, dass es ist? (Ja, ein Fehler, den ich in der Vergangenheit gemacht habe ...)
  2. Entfernen Sie den gesamten Inhalt des Artefakt-Repos auf der neuen Build-Maschine (oder zumindest alles, was mit Maven zusammenhängt). Sie haben erwähnt, dass Sie einige Artefakt-Repos bereinigen, aber ich bin nicht sicher, welche Verzeichnisse Sie entfernt haben. Ich bin auf seltsame Probleme wie diese gestoßen, als ein Glas beschädigt wurde.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Speicherplatz/Kontingent für das lokale Artefakt-Repository verfügen. Ich bin auf seltsame Probleme gestoßen, als ich nicht über ein ausreichendes Kontingent für alle Artefakte verfügte, die wahrscheinlich durch teilweise heruntergeladene JAR-Dateien verursacht wurden.
  4. Versuchen Sie, mit normalem Maven auf der Kommandozeile zu laufen. Nimm Eclipse und m2e aus der Gleichung heraus. mvn -U dependency:resolve sollte es tun. Die -U erzwingt das Herunterladen von Maven, unabhängig von den Aktualisierungsrichtlinien für Ihr Repository. Fügen Sie -X hinzu, um eine detaillierte Debug-Protokollierung zu erhalten.
  5. Kopieren Sie settings.xml von MAVEN_HOME\conf\nach USER_HOME.m2. Fügen Sie bei Bedarf Proxys hinzu, falls Sie sich hinter einem Proxyserver befinden.
17
user944849

ich hatte das gleiche Problem bei der Verwendung von Eclipse Kepler und Maven Version 3.2,

beim Erstellen des Projekts wurde mir derselbe Fehler in Eclipse angezeigt

es gibt zwei Versionen (2.5 und 2.6) des Plugins unter

.m2/repository/org/Apache/maven/plugins/maven-resources-plugin/

ich habe die 2.5 Version entfernt, dann hat es bei mir funktioniert

8
vector

Mein Problem war der Speicherort der Konfigurationsdatei.

In den Eclipse-Einstellungen (Windows-> Einstellungen-> Maven-> Benutzereinstellungen) zeigt die Standardkonfigurationsdatei für Maven auf C:\users\*yourUser*\.m2\settings.xml. Wenn Sie maven entpacken und in einem Ordner Ihrer Wahl installieren, befindet sich die Datei in *yourMavenInstallDir*/conf/, also wahrscheinlich nicht dort, wo Eclipse denkt (meiner war es nicht). In diesem Fall wird der Maven nicht korrekt geladen. Sie müssen lediglich den Pfad "Benutzereinstellungen" festlegen, um auf die richtige Datei zu verweisen.

7
Gabber

ich habe es behoben, indem ich den Ordner 2.6 unten gelöscht habe

.m2/repository/org/Apache/maven/plugins/maven-resources-plugin/

Dann habe ich ein neues Maven-Projekt in Eclipse Luna erstellt und es hat gut funktioniert

6
Hamid

Es scheint, dass es viele verschiedene Ursachen für dieses Problem gibt. Ich habe es nach der Installation einer neuen Version von Eclipse (Luna) erlebt. Kommandozeilen-Maven funktionierten gut, aber Eclipse hatte Build-Probleme.

Ich verwende eine Zertifizierungsstelle in meiner JRE. Dies ist wichtig, da dies meine Authentifizierung beim Herunterladen von Maven-Ressourcen ermöglicht. Obwohl mein Projekt auf die entsprechende JRE innerhalb von Eclipse zeigte, wurde Eclipse mit einer anderen JRE ausgeführt (dies zeigt sich an den Prozesseigenschaften von Java im Windows-Task-Manager). Meine Lösung bestand darin, Folgendes in meine Eclipse.ini aufzunehmen und die zu verwendende JRE explizit zu definieren.

-vm
C:\Program Files\Java\jdk1.7.0_51\bin\javaw.exe 

Sie sollten Force Update Snapshots/Releases überprüfen, wenn Sie das Projekt mit maven aktualisieren. Es hat bei mir funktioniert :-). Force Update Snapshots/Releases

3
gxet4n

Was ich herausgefunden habe ist, dass während m2e standardmäßig nach v2.5 sucht, mein lokales Repo 2.6 und kein 2.5 hat.

Ohne näher zu untersuchen, wie dies zustande kam, löste das Hinzufügen der Abhängigkeit von pom das Problem

<dependency>
    <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
    <artifactId>maven-resources-plugin</artifactId>
    <version>2.6</version>
</dependency>

Dies kann entfernt werden, nachdem ein Build einmal ausgeführt wurde

3
Yuri Gridin

Einige Dateien in Ihrem lokalen Repository fehlen. Normalerweise unter ${user.home}/.m2/repository/

Neets Antwort löst das Problem. Wenn Sie jedoch nicht alle Abhängigkeiten erneut in Ihr lokales Repository herunterladen möchten, können Sie die fehlende Abhängigkeit zu einem Ihrer Projekte hinzufügen und kompilieren.

Verwenden Sie die Maven-Repository-Website, um die Abhängigkeit zu ermitteln. In Ihrem Fall http://mvnrepository.com/artifact/org.Apache.maven.plugins/maven-resources-plugin/2.5 fehlte.

Kopieren Sie das aufgelistete XML in die Datei pom.xml Ihres Projekts. In diesem Fall

<dependency>
    <groupId>org.Apache.maven.plugins</groupId>
    <artifactId>maven-resources-plugin</artifactId>
    <version>2.5</version>
</dependency>

Führen Sie mvn compile im Stammverzeichnis der Datei pom.xml aus. Maven lädt alle fehlenden Abhängigkeiten herunter. Nach dem Download können Sie die hinzugefügte Abhängigkeit entfernen.

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, das Maven-Projekt zu importieren oder das Projekt ohne den Fehler zu aktualisieren.

3

Versuchen Sie, alle Verzeichnisse in /usr/share/maven-repo zu löschen. Dann stirbt natürlich maven, und Sie müssen es erneut installieren und erneut versuchen. In meinem Fall von maven ver.3 neu installieren. maven2 beim löschen aller repositories geholfen.

Ich habe versucht, alles aus .m2 zu löschen, aber das hat nicht geholfen.

3
osmial

Keine der Antworten hat das Problem behoben, aber ich habe die Antwort in diesem Beitrag gefunden: Maven in 5 Minuten funktioniert nicht , insbesondere Lösung 1.

3
Sydney

Ein subtilerer Grund dafür könnte eine Settings.xml-Datei sein, die in der ersten Zeile vor dem Doctype ein Leerzeichen enthält

2
cduggan

Hoffentlich komme ich nicht zu spät zur Party.

Begegnete dies mit Eclipse Kepler und Maven 3.1.

Die Lösung besteht darin, ein JDK und kein JRE für Ihr Eclipse-Projekt zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie maven clean ausprobieren und von Eclipse testen, um fehlende Gläser herunterzuladen.

2
Yamato

Die meisten Leute werden Sie auffordern, Ihre Proxy-Einstellungen zu überprüfen oder Artefakte zu löschen und erneut hinzuzufügen, aber ich werde mich davon fernhalten und einen weiteren Vorschlag machen, falls sich herausstellt, dass dies nicht Ihr Problem ist. Es könnten Ihre Spiegeleinstellungen sein.

Wenn Sie Maven im Büro verwenden, besteht eine gute Chance, dass Maven so konfiguriert ist, dass sie nach dem internen Maven-Repository Ihres Unternehmens sucht. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten und nicht mit dem Netzwerk verbunden sind, könnte dies das Problem sein. Eine naheliegende Lösung könnte VPN für das Büro sein, um die Sichtbarkeit dieses Repos zu gewährleisten. Eine andere Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, der Datei /User/.m2/settings.xml eine weitere Mirror-Site hinzuzufügen. Wenn sie in Ihrem Büronetzwerk nicht gefunden wird, wird ein öffentliches Repo versucht.

<mirror>
    <id>Central</id>
    <url>http://repo1.maven.org/maven2</url>
    <mirrorOf>central</mirrorOf>
    <!-- United States, St. Louis-->
</mirror>

Weitere Maven-Repositories finden Sie hier: http://docs.codehaus.org/display/MAVENUSER/Mirrors+Repositories

1
afenkner

Zusätzlich zu den Antworten von @JackDev wurde auch das Problem gelöst

1) Installiere das jdk unter Verzeichnis ohne Leerzeichen:

C:/Java

Anstatt von

C:/Program Files/Java

Dies ist ein bekanntes Problem in Windows. Ich habe auch Java_HOME korrigiert

2) Installieren Sie maven wie in Java unter C:/Maven. Der M2_HOME wurde entsprechend korrigiert.

3) Ich Java 7 und Java 8 auf meinem Laptop. Also habe ich den jvm mit Eclipse.ini definiert. Dies ist kein obligatorischer Schritt, wenn Sie in Ihrem -vm keinen Eclipse.ini -Eintrag haben. Ich habe aktualisiert:

C:/Java/jdk1.7.0_79/jre/bin/javaw.exe

Anstatt von:

C:/Java/jdk1.7.0_79/bin/javaw.exe

Viel Glück

1
KerenSi

In meinem Fall verwende ich eine externe Maven-Installation mit m2e. Ich habe meine Proxy-Einstellungen zur settings.xml-Datei der externen Maven-Installation hinzugefügt. Diese Einstellungen wurden von m2e nicht verwendet, selbst nachdem ich die externe Maven-Installation als Standard-Maven-Installation festgelegt habe.

Um das Problem zu lösen, habe ich die globale Maven-Einstellungsdatei in Eclipse als settings.xml-Datei aus meiner externen Maven-Installation konfiguriert.

Jetzt kann Eclipse die erforderlichen Artefakte herunterladen.

1

Ich hatte dieses Problem für eine lange Zeit und konnte es nicht herausfinden, bis ich anfing, meine Systemvariablen zu untersuchen. Es stellte sich heraus, dass mein Java_HOME auf JRE und nicht auf JDK eingestellt war.

1
Joe Caruso

Ich hatte das gleiche Problem, aber mit einer anderen Ursache. Die Lösung bestand darin, den Avira Browser-Schutz zu deaktivieren. Ich habe die Lösung von genommen. M2e kann keine Metadaten von nexus übertragen, aber maven command line kann . Es kann wieder aktiviert werden, wenn der Maven das benötigte Plugin hat.

1
iuzuz

Wenn Sie ein Repository in settings.xml Ihres Maven konfiguriert haben, prüfen Sie, ob Sie Zugriff darauf haben.

Als ich dieses Problem hatte, waren in settings.xml Unternehmens-Repositorys konfiguriert, aber ich war nicht im Unternehmen.

1
stidiovip

Ich könnte das Problem mit den folgenden Schritten lösen

  1. Installieren Sie Maven separat
    https://www.mkyong.com/maven/how-to-install-maven-in-windows/
  2. Stellen Sie die externe Maven-Installation in Eclipse ein
    enter image description here


3. Stellen Sie den Proxy in settings.xml in der Maven-Installation ein
(C:\path\Apache-maven-3.6.0\conf)

<proxy>
 <id>optional</id>
 <active>true</active>
 <protocol>http</protocol>
 <username>optional-proxyuser</username>
 <password>optional-proxypass</password>
 <Host>proxy.Host.net</Host>
 <port>80</port>
 <nonProxyHosts>local.net|some.Host.com</nonProxyHosts>
</proxy>
  1. Aktualisieren Sie die Maven-Benutzereinstellungen enter image description here

  2. Aktualisieren Sie das Maven-Projekt
    enter image description here

0
jafarmlp

Wenn Sie einen Proxy haben, müssen Sie auch SOCKS in löschen

Window > Preferences > Network Connections.
0
forzagreen

Ich bekam das gleiche Problem.

Ich habe gerade das m2e (Maven2Eclipse) Plugin von unten installiert:

http://www.Eclipse.org/m2e/

Eclipse> Hilfe> Neue Software installieren> Verfügbare Software-Sites> Hinzufügen

Name: m2e (any name is OK)
Location:m2e - http://download.Eclipse.org/technology/m2e/releases/

Unter Installationsfenster> Arbeiten mit:

Wählen Sie diesen neuen Speicherort aus und fügen Sie alle angezeigten Plugins hinzu. Eclipse wurde neu gestartet und ohne vorherige Fehler ordnungsgemäß ausgeführt.

0
Sanchit Khera

Versuchen Sie, eine andere Version von maven herunterzuladen. Ich hatte das gleiche Problem mit Maven 3.5.2. Ich habe mein Problem gelöst, indem ich Maven 3.0.4 heruntergeladen habe

0
skordemir

Ich stehe vor dem gleichen Problem und keine der oben genannten Arbeiten, wie durch das Aktualisieren des MVN auch der gleiche Fehler, durch das Erstellen ist auch der gleiche, eingegebene Details in settings.xml obwohl auch das gleiche Problem.

Danach habe ich nochmal versucht und etwas anderes gemacht, was vorher nicht gemacht hat und es funktioniert.

Es ist ganz einfach, ich habe beim Aktualisieren des MVN-Projekts auf Force Update geklickt. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die pom-Datei klicken, befindet sich unter Maven die Option "Projekt aktualisieren". Es wird ein Popup-Fenster geöffnet, in dem Sie die Aktualisierungsoption auswählen können. BITTE STELLEN SIE SICHER, DASS DAS UPDATE VON FORCE IS CHECKED ist. Standardmäßig ist das Kontrollkästchen deaktiviert. Und Bingo, das funktioniert wie Charme!

0
Pranay

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt >> Maven >> Projekt aktualisieren. Und dann baue dein Projekt, es hat bei mir geklappt.

0
Doga Ozdemir

JackDevs Option 3 funktioniert für mich, nachdem ich das Standard-Repository in einen anderen Ordner geändert habe.

Unten ist das, was ich sehe, nachdem das M2E-Plugin automatisch das maven-resources-plugin-2.6 heruntergeladen hat. Vielleicht könnte dies Ihnen einen Hinweis geben, wenn Sie manuell vorgehen möchten. Die erforderlichen Dateien können hier heruntergeladen werden: https://repo.maven.Apache.org/maven2/org/Apache/maven/plugins/maven-resources-plugin/2.6/

enter image description here

0
smwikipedia

Sehr altes Zeug.

Habe es gelöst das localRepository in settings.xml zu reparieren. Diese Datei wurde von meinem anderen Computer kopiert und der Pfad des .m2-Repositorys war nicht derselbe.

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<settings xmlns="http://maven.Apache.org/SETTINGS/1.0.0"
  xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
  xsi:schemaLocation="http://maven.Apache.org/SETTINGS/1.0.0 http://maven.Apache.org/xsd/settings-1.0.0.xsd">

  <localRepository>C:\Users\foo\.m2</localRepository>

</settings>
0

Wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten, können Sie möglicherweise keine externe Software herunterladen und installieren. Möglicherweise müssen Sie die Plug-ins manuell installieren oder auf ein internes Spiegel-Repository übertragen.

0
user1207381

Nach Eingabe Ihrer Proxy-Einstellungen in settings.xml

<proxies>
<!-- proxy 
 | Specification for one proxy, to be used in connecting to the network.
 |  -->
<proxy>
  <id>optional</id>
  <active>true</active>
  <protocol>http</protocol>
  <username>DOMAIN\YOURID</username>
  <password>123456</password>
  <Host>proxy.company.com</Host>
  <port>8080</port>
  <nonProxyHosts>local.net|some.Host.com</nonProxyHosts>
</proxy>

</proxies>

Überprüfen Sie, ob das folgende Tag in settings.xml den Wert false hat

<offline>false</offline>

Das hat mir geholfen.

0
Raphael

Ich habe mein Projekt auf eine andere Maschine verschoben, alle meine Maven-Bibliotheken von der alten auf die neue Maschine kopiert und mit der rechten Maustaste auf mein Projekt >> Maven >> Update Project geklickt. Und dann baute mein Projekt. Außerdem habe ich diesen einen Schritt ausgeführt, der im Screenshot gezeigt wird. Und das ist alles, was es funktionierte!

Gehen Sie zu Fenster -> Einstellungen -> Maven -> Benutzereinstellung und vergewissern Sie sich, dass Sie über diese Einstellungen verfügen.
enter image description here

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt -> Eigenschaften -> Maven und vergewissern Sie sich, dass Sie hier den Pfad zum Maven-Repository haben.
enter image description here

0
mannedear