it-swarm.com.de

Automatische Fehlererkennung in IntelliJ IDEA

Ich bin neu in der Programmiersprache Java und der IntelliJ IDEA 2017.1 IDE.

Ich habe gerade die IDE installiert und alle verschiedenen Prüfungen aktiviert, aber die IDE kann die Fehler nicht jedes Mal erkennen, wenn ich einen Fehler mache, z.

Dieses Bild zeigt die aktivierten Inspektionen:

 Activated Inspections

Dies ist ein Screenshot meines Codes mit mehreren Fehlern, die jedoch von der IDE nicht erkannt wurden:  screenshot of my code

Helfen Sie mir bitte, dieses Problem zu lösen.

7
Jeune Guerrier

Java-Datei wird nicht analysiert, da sie sich außerhalb von source root befindet. Sie müssen entweder die Datei verschieben oder Ihre content roots neu konfigurieren, sodass sie sich in dem Ordner befindet, der als Sources - Stamm konfiguriert ist.

Sources root ist in der Projektansicht blau markiert. Hier ist das Beispiel des korrekt konfigurierten Projekts (Beachten Sie, dass das Klassensymbol sich von Ihrem Screenshot unterscheidet):

 Java project

 source root

12
CrazyCoder

Das hat endlich für mich funktioniert! Puh! Mein Problem: Wenn ich Intellij verlasse und versuche, ein altes/vorhandenes Projekt zu öffnen, habe ich Schwierigkeiten, die Builds zu erhalten und auszuführen, um an meinem localhost zu arbeiten. Ich verwende nur localhost.

Hier sind die Schritte, die schließlich in meiner localhost-Umgebung gearbeitet haben:

1. Gehe zur Projektstruktur und wähle Projekt  

ein. Setzen Sie das SDK auf 10 ("Java Version 10.0.2") oder was auch immer Sie verwenden.

b. (Ich glaube, dies war der Hauptschritt, den ich vermisst habe). Stellen Sie die Ausgabe des Projekt-Compilers so ein, dass die kompilierte Ausgabe dort angezeigt wird: C:\Users\kbala\OneDrive - MatrixCare\SoftWLearnings\Javamyfun\NewHelloWorld \

c. Projekt-Sprachlevel: Ich habe "SDK Default" gewählt

2. Gehe zur Projektstruktur und wähle Module

ein. Klicken Sie auf src (hier befindet sich mein Quellcode). 

b. Klicken Sie dann oben auf das Ordnersymbol "Quellen". Dies fügt src zu den „Quellordnern“ auf der rechten Seite hinzu. Sie sehen, dass sich die Farbe in Blau ändert 

c. OK klicken. 

3. Klicken Sie anschließend auf "Add Configuration" (obere rechte Ecke von Intellij)

ein. Wählen Sie + in der oberen linken Ecke.

b. Wählen Sie "Anwendung"

c. Ändern Sie den Namen in "Main"

d. Klicken Sie nun in der "Hauptklasse" auf die Ellipse (drei Punkte). Sie sollten jetzt Ihre Hauptklasse sehen. Wählen Sie es aus. 

e. Sie sollten jetzt den Ausführungspfeil oben rechts von Intellij sehen. Und Sie sollten das Build-Symbol (Hammer) sehen. 

Das sollte funktionieren!

3
user9944315

Ein weiterer Grund könnte sein, dass IntelliJ im Energiesparmodus läuft. Dies kann auf folgende Weise deaktiviert werden:

File Menu -> Power Saver Mode

2
Govinda Sakhare