it-swarm.com.de

Ausführen der .jar-Datei durch Doppelklick auf Windows 7 (64)

Das Ausführen einer .jar-Datei in einer Befehlszeile funktioniert gut, aber ich kann keine .jar-Datei ausführen, indem ich auf mein Windows 7 (64) doppelklicke. Es scheint, dass nach dem Doppelklick nichts passiert.

Ich habe den Hinweis "ftype" ausprobiert, kein Erfolg . Ftype jarfile = "C:\Programme\Java\jre7\bin\javaw.exe" -jar "% 1"% *

Ich habe das JDK 7 64-Bit neu installiert, kein Erfolg.

Irgendeine Idee?

65
coder

Was wird unter Rechtsklick-> Öffnen mit? .__ aufgeführt. Ist ein anderes Programm als Standardprogramm aufgeführt? Ist eine Java Runtime aufgeführt? Wenn eine Java-Laufzeitumgebung aufgeführt ist, können Sie sie öffnen und sie zum Standardprogramm machen, mit dem ausgeführt werden soll.

dh

Rechtsklick -> Eigenschaften -> Ändern -> C:\Programme\Java\jre7\bin\javaw.exe 
39
stratwine

Wenn Sie zuvor den Rechtsklick verwendet und mit\Pfad\in\Ihre\javaw.exe geöffnet haben, müssen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel/entfernen .

[-HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.jar]

Dann renne

C:\>assoc .jar=jarfile
C:\>ftype jarfile="C:\path\to\your\javaw.exe" -jar "%1" %*
24
AshUK

Sie können es auch von der Command Prompt (cmd) ausführen:

Java.exe -jar file.jar
17

Für Windows 7:

  1. Start "Systemsteuerung"
  2. Klicken Sie auf "Standardprogramme"
  3. Klicken Sie auf "Dateityp oder Protokoll einem bestimmten Programm zuordnen"
  4. Doppelklick auf .jar
  5. C:\Program Files\Java\jre7\bin\javaw.exe durchsuchen
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK
15
unpopular

Wenn Sie die Antwort von unpopular versuchen, :

Für Windows 7:

  1. Starten Sie "Systemsteuerung"
  2. Klicken Sie auf "Standardprogramme"
  3. Klicken Sie auf "Dateityp oder Protokoll einem bestimmten Programm zuordnen"
  4. Doppelklick auf .jar
  5. C:\Program Files\Java\jre7\bin\javaw.exe durchsuchen
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK

Und jar-Dateien können immer noch nicht geöffnet werden (in meinem Fall war es, als würde ich nie doppelt geklickt):
Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (um sicher zu sein, dass die Administratorrechte aktiviert sind) und geben Sie die folgenden Befehle ein:

Java -version Dies sollte eine Version zurückgeben, sodass Sie davon ausgehen können, dass Java installiert ist.

Dann renne

Java -jar "PATHTOFILE\FILENAME.JAR"

Lesen Sie die erzeugte Ausgabe durch. Möglicherweise entdecken Sie eine Fehlermeldung.

14
P.Brian.Mackey

Ich hatte das gleiche Problem mit .jar-Dateien, die nicht mit einem Doppelklick geöffnet wurden. Es stellte sich heraus, dass ich zwei Versionen von Java installiert hatte (Java 6 und 7). Die Deinstallation von Java 6 in der Systemsteuerung-> Programm deinstallieren erlaubte schließlich das Öffnen von JAR-Dateien mit einem Doppelklick, ohne das Befehlsfenster zu verwenden.

6
Rachael

Ändern Sie die Standardanwendung für JAR-Dateien von Java.exe in javaw.exe aus Ihrem Ordner Java_HOME/bin.

Dies liegt daran, dass Java.exe nur eine Konsolenanwendung ist, aber für die JAR-Datei ist ein Fenster erforderlich, das ausgeführt wird. Da javaw.exe eine Fensteranwendung ist, wird es für die Ausführung von JAR-Dateien bevorzugt.

Eine Alternative dazu ist, dass Sie den Befehl Prompt verwenden können, um Ihre JAR-Dateien auszuführen, indem Sie einfach das Schlüsselwort Java mit dem Attribut -jar verwenden.

1
Rishav Sharan

Ich habe alle oben genannten Schritte ausprobiert, um das Problem zu lösen, aber es hat nichts funktioniert. Ich hatte sowohl JDK als auch JRE installiert.

In meinem Fall wurde eine JAR-Datei durch Doppelklick geöffnet, während eine andere nicht geöffnet wurde. Ich habe diese Dateien untersucht, und der wahrscheinliche Grund war, dass das, was gerade geöffnet wurde, mit Java SE 6 erstellt wurde, und die nicht geöffnete Datei wurde mit Java SE 7 erstellt myfile.jar).

Ich habe versucht, Rechtsklick -> Eigenschaften -> Zu javaw.exe zu wechseln, und zwar sowohl im Verzeichnis JDK\bin als auch im Verzeichnis JRE\bin.

Ich konnte das Problem endlich beheben, indem ich den javaw.exe-Pfad (von JDK\bin zu JRE\bin) im Registrierungs-Editor änderte.

Gehen Sie zu HKEY_CLASSES_ROOT\jarfile\Shell\open\command , der Wert lautete

"C:\Program Files\Java\jdk-11.0.1\bin\javaw.exe" -jar "%1" %*

Ich habe es geändert,

"C:\Program Files\Java\jre1.8.0_191\bin\javaw.exe" -jar "%1" %*

und es hat funktioniert. Jetzt kann die Jar-Datei per Doppelklick geöffnet werden.

1
ePandit

Das ist mein Weg: 

  1. Erstellen Sie die Datei bat (Beispiel openJar.bat).

    @echo off
    start javaw -jar "%1" %*
    exit
    
  2. Schneiden Sie es aus und fügen Sie es in C:\Programme\Java \\ bin ein (dieser Schritt ist nicht erforderlich, aber Sie sollten es tun). 

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die JAR-Datei> Eigenschaften> Wählen Sie Öffnen mit (Schaltfläche Ändern), und wählen Sie Ihre Datei aus. 
  4. Doppelklicken Sie auf Ihre JAR-Datei, um sie zu testen.
1
Hongarc

Ich hatte das Problem, dass Windows die Ausführung blockierte (Windows 10 Pro). Rechtsklick-Symbol> Eigenschaften> in der rechten unteren Ecke kann es sein, dass "Windows hat die Funktionalität blockiert ..." daneben ein Kontrollkästchen mit der Aufschrift "Unblock" (Deaktivieren) enthält zu blockieren geht weg und dann kannst du es laufen lassen. 

1
CodeMonkey

Genau dafür habe ich ein Projekt, JAR_Runnr, erstellt. =)

http://projects.killerapplets.com/JAR_Runner/

1
BoyBlueSky

Ich hatte das gleiche Problem: Wenn ich auf eine ausführbare JAR-Datei doppelklicke und meine Anwendung Java nicht startet.

Also habe ich versucht, den Registrierungsschlüssel manuell zu ändern, aber es hat mir nicht geholfen. Versucht, JDK neuer/älter ohne Ergebnis neu zu installieren. (Ich habe mehrere Versionen von Java)

Und ich habe es nur mit dem Jarfix-Programm gelöst. Jarfix hat das .jar-Zuordnungsproblem auf einem Windows-System automatisch behoben. (check regedit: PC\HKEY_CLASSES_ROOT\jarfile\Shell\open\command)

Was sagt Johann Nepomuk Löfflmann:

Die Hauptursache für das obige Problem ist, dass ein Programm die .jar-Zuordnung gestohlen hat. Wenn Sie die Laufzeitumgebung Java zum ersten Mal installiert haben, wird der Dateityp "jar" der Datei javaw.exe korrekt zugewiesen. "jar" ist die Abkürzung für "Java archive" und "javaw.exe" ist das richtige Programm zum Ausführen einer .jar-Datei. Unter Windows kann jedoch jedes Programm einen Dateityp jederzeit stehlen, auch wenn er bereits einem Programm zugeordnet ist. Viele Zip/Unzip-Programme bevorzugen dies, da eine JAR im ZIP-Format gespeichert ist. Wenn Sie auf eine .jar-Datei doppelklicken, öffnet Ihr Pack-Programm die Datei und nicht, dass Java das Programm ausführt, da Ihr Pack-Programm die Metainformationen ignoriert, die auch in einer .jar-Datei gespeichert sind. In der Oracle-Fehlerdatenbank gibt es den Bericht 4912211 mit niedriger Priorität "Mechanismus zum Wiederherstellen entführter .jar- und .jnlp-Dateierweiterungen", der jedoch als "Geschlossen, wird nicht behoben" geschlossen wurde.

Sie können auch die Dateiverbindung mit .jar verpassen, wenn Sie ein kostenloses OpenJDK ohne Installationsprogramm verwenden.

Hinweis: Mein Betriebssystem ist Windows 10, aber die Logik ist für 7, 8 und so weiter dieselbe.

Nützliche Links:
https://windowsreport.com/jar-files-not-opening-windows-10/https://johann.loefflmann.net/en/software/ jarfix/index.html

0
invzbl3

schauen Sie sich diesen Link an http://ostermiller.org/opening_jar_files.html Wahrscheinlich haben Sie keine Laufzeit installiert oder Ihr System öffnet keine JAR-Dateien mit Java

0
mas-designs

Es ist kein Dateizuordnungsproblem, da Sie die Anwendung über die Befehlszeile korrekt starten können.

Wenn Sie auf eine verknüpfte Datei doppelklicken, wird die Anwendung gestartet und mit dem Dateipfad als Basisausführungspfad ausgeführt. Jeder relative Pfad wird aus dem Dateipfad berechnet und alles, was Sie zu laden versuchen, wird wahrscheinlich fehlen.

Es passiert nichts, auch wenn Sie den gesamten Einstiegspunktcode mit try/catch umgeben (Ausnahme), da Java Throwables und keine Ausnahmen auslöst: Um dies zu beheben, umgeben Sie den Inhalt der Hauptmethode mit einem try/catch ( Throwable) (Basisklasse für Ausnahme und Fehler) und Debug.

0
Mauro Sampietro

http://www.wikihow.com/Run-a-.Jar-Java-File

  1. Vorausgesetzt, Sie haben Java JRE und/oder Java SDK geladen
  2. Um Assoziationen vorzunehmen, gehen Sie zu "My Computer" und klicken Sie auf eines Ihrer Laufwerke (beispielsweise C:).
  3. Wenn es angezeigt wird, wählen Sie "Extras" »» "Ordneroptionen" (oder Eigenschaften ... je nach Windows-Version an verschiedenen Stellen).
  4. Öffnen Sie den Windows Explorer (öffnen Sie einfach einen beliebigen Ordner), um das Fenster "Tools" -> "Ordneroptionen" zu öffnen.
  5. Wenn Sie das Fenster "Ordneroptionen" erhalten, klicken Sie auf die Registerkarte "Dateitypen". Sie sollten JAR-Dateien bearbeiten oder hinzufügen können (Erweiterung .jar).
  6. Ändern Sie das Programm, das zum Öffnen von JAR-Dateien verwendet wird. Wechseln Sie im Dateiauswahlfenster zu dem Ordner, in dem die JRE installiert ist (sollte C:/Program Files/Java/... sein, markieren Sie "Immer geöffnet mit") und wählen Sie die javaw.exe-Datei aus.
0
paulsm4

Die Installation die neueste JRE hat dieses Problem für mich behoben.

(Auch wenn ich zuvor ein JDK und JRE (s) installiert hatte.)

0
Aaron Thoma

Ihr Problem könnte auch in Ihrer Java-Code-Einstellung liegen. Wenn Ihr Programm die Hauptklasse/Hauptdatei ( Eintrittspunkt ) irgendwie nicht erkennen konnte, wird das Programm/.jar (eine speziell erstellte Anwendung) nicht gestartet auf IDE's). So lösen Sie das auf einem IDE:

  • Rechtsklick auf das Projekt> Eigenschaften> Ausführen> Hauptklasse durchsuchen> OK.
  • Reinigen und neu erstellen

Versuchen Sie es jetzt auszuführen. Ich hoffe es hilft

0
mustangDC

Musste dies versuchen:

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Admin
  2. Wechseln Sie mit dem Befehl cd in den Dateiordner
  3. Typ Java.exe -jar *filename*.jar
  4. Drücken Sie Enter

Die App sollte gleich danach erscheinen.

0
The Humble Angy

Ich hatte das gleiche Problem und suchte im Internet nach einer Lösung. Keiner der Vorschläge wurde durch Doppelklicken auf die Datei .jar geöffnet.

In meinem Fall ist der Grund, dass ich mehrere JDK- und JRE-Versionen auf meinem Computer installiert habe. Da ich ein Softwareentwickler bin, der mit verschiedenen Versionen für verschiedene Clients arbeitet, muss ich mehrere JDKs auf meinem PC (Windows 10 Pro) verwenden. Daher möchte ich die Systemvariablen (dh Java_HOME, JRE_HOME oder PATH) nicht ändern. Stattdessen verwende ich den Befehl Eingabeaufforderung, um Java im Benutzerprozess auszuführen, wann immer ich möchte wollte eine andere Version verwenden.

Bei der Installation von JDK wird die .jar -Dateizuordnung mit der neuesten Version registriert, die wir auf dem PC installiert haben. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das JAR-Symbol klicken und Eigenschaften auswählen, wird angezeigt, dass die Datei mit "Java (TM) Platform SE Binary" geöffnet wird. Wenn wir uns den Registrierungsschlüssel ansehen: HKEY_CLASSES_ROOT\jarfile\Shell\open\command, zeigt er auf die neueste JDK-Version.

Es ist keine gute Idee (manchmal ärgerlich), den Registrierungsschlüssel jedes Mal zu ändern, wenn ich einen App-Build von einer anderen Version ausführen möchte.

In meiner Situation ist es unmöglich, einfach auf die Datei .jar zu doppelklicken, um sie auszuführen. Stattdessen habe ich selbst eine Lösung gefunden.

Szenario:

Auf dem PC sind mehrere JDKs (1.7, 1.8, 9.0, 10.0, 11.0 und 12.0) installiert, sodass die neueste Version 12.0 war.

Problem

Möchten Sie auf eine mit JDK 1.8 entwickelte ausführbare Datei .jar doppelklicken, die nicht funktioniert hat?

Dies ist meine Umgehungslösung:

  1. Erstellen Sie eine Verknüpfung für die .jar -Datei, die Sie öffnen möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verknüpfungssymbol und wählen Sie Eigenschaften -> Registerkarte Verknüpfung
  3. Ändern Sie den Text im Ziel (z. B. "D:\Dev\JavaApp1.8.jar") in

    "C:\Program Files\Java\jdk1.8.0\bin\javaw.exe" -jar "D:\Dev\JavaApp1.8.jar"

  4. Klicken Sie anschließend auf OK. Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung.

Es sollte nun die App öffnen.

0
Dush