it-swarm.com.de

Android Studio - mit Junit 4.12 “!!! JUnit Version 3.8 oder höher erwartet: ”

Ich habe die Vorschläge auf this post ausprobiert, aber ich bekomme immer noch den Fehler:

!!! JUnit version 3.8 or later expected:

Java.lang.RuntimeException: Stub!
    at junit.runner.BaseTestRunner.<init>(BaseTestRunner.Java:5)
    at junit.textui.TestRunner.<init>(TestRunner.Java:54)
    at junit.textui.TestRunner.<init>(TestRunner.Java:48)
    at junit.textui.TestRunner.<init>(TestRunner.Java:41)

Process finished with exit code -3

Nicht sicher, was Sie von hier aus tun sollen. Versucht, die Reihenfolge der Junit-Abhängigkeit neu zu ordnen. Kein Glück, jemand anderes bekommt dieses Problem?

Android Studio V. 1.2.1.1

29
Tukajo

Das Problem wurde gelöst. Ich habe die JUnit-Tests als Standard "JUnit-Test" in Android Studio ausgeführt. Ich habe das Problem behoben, indem ich die Konfiguration als Android Test zurücksetzte.

35
Tukajo

Ich löse dieses Problem, indem Sie "testCompile 'junit: junit: 4.12'" in die erste Reihenfolge im Abhängigkeitsblock build.gradle verschieben

7
user3278144

Dies geschieht beim Öffnen eines alten Projekts in das neueste Android Studio 2.3, nachdem das Projekt automatisch aktualisiert wurde.

Android Studio unterstützt "Android JUnit" -Tests, die mit der aktuellen Host-JRE ausgeführt werden sollten und JUnit 4+ ordnungsgemäß unterstützen. Der Fehler ist auf die falsche JRE zurückzuführen. 

Wird gelöst, indem Sie Konfiguration bearbeiten> wählen Sie die Android JUnit-Konfiguration> JRE bearbeiten. Wählen Sie eine beliebige Option aus, verwenden Sie Übernehmen, und ändern Sie sie anschließend wieder in "Standard (Android-Plattform)".

5
ralfoide

Das Ausführen einer "Android JUNit" -Konfiguration und das Verwenden von JUnit 4.12 in Gradle hat dies nicht geholfen.

Ich musste JRE für Android API 27 Platform in der Ausführungskonfiguration manuell anstelle von "Standard" auswählen, um das Problem zu beheben.

1
lubosz

In meinem Fall habe ich einfach vergessen, dass ich die Build-Variante in "Release" geändert habe. Das Umschalten auf "Debuggen" hat alles behoben. FML.

1
WindRider

Das folgende Update ist eine Problemumgehung und eine sich wiederholende Aufgabe, die Sie für jede neue Klasse ausführen müssen, die Sie erstellen. Ich habe Gradle für mein Projekt in Android Studio verwendet.

Schritt 1: Gehen Sie zu Run-> Edit Configurations Option

Schritt 2: Ändern Sie für jede JUnit-Testkonfiguration die folgenden Felder und fügen Sie sie in die Felder ein: A) JRE: Standard ist ausgewählt. Ändern Sie es in die JRE-Version, die Sie auf Ihrem PC haben, die Sie optional im Dropdown-Menü erhalten. Ab heute ist es 1.8 B) Vor dem Startfeld: Klicken Sie auf "+", wählen Sie Ihr Modul aus und fügen Sie die Aufgabe als "clean compileTestJava" hinzu. Verschieben Sie es in der Liste nach oben JUnit-Testkonfiguration

Schritt 3: Apply Changes und führen Sie jetzt Ihre Java-Klasse aus.

1
Swati Singh

Ich hatte den gleichen Fehler und habe ihn behoben, indem der JRE-Wert unter "Konfigurationen bearbeiten ..." in Android Studio aktualisiert wurde. Ich habe stattdessen API 28 verwendet und dann funktionierte es. Bitte überprüfen Sie das Bild für Ihre Referenz ...

 enter image description here

1

Ich habe es geschafft, es zu lösen, indem ich einfach die app.iml des Projekts editierte und die Auftragseingabe von unten nach unten bewegte:

<orderEntry type="library" exported="" scope="TEST" name="junit-4.12" level="project" />

0
Waqar UlHaq

Ich habe auch eine ähnliche Fehlermeldung erhalten, als ich dem Arbeitsbereich ein neues Projekt hinzugefügt habe. Möglicherweise haben sie (neues Projekt) die Junit-Version aktualisiert oder es wurde festgelegt, dass das Projekt immer eine bestimmte Version verwenden sollte.

In diesen Fällen habe ich das Projekt (alles) zusammen mit dem ursprünglichen Arbeitsbereich geschlossen und in einem neuen geöffnet.

0
Naveen Singh

Um dieses Problem zu lösen, habe ich "JRE" auf "1.8" gesetzt. Dies ist unter "Konfigurationen bearbeiten"

0
prijupaul