it-swarm.com.de

Android Studio-Emulator "wird nur ausgeführt, wenn Sie die Google Play-Dienste aktualisieren"

Ich habe dieses Problem mit meinem Emulator, ich verwende API 5.1.1 und ich habe die neueste Version der Google Play Services von SDK Manager.

AndroidManifest.xml:

<uses-permission Android:name="Android.permission.ACCESS_FINE_LOCATION" />

In der build.grable:

compile 'com.google.Android.gms:play-services:+'

 

14

Ich erneuere das SDK von 5.1 auf 5.0 und es funktioniert.

2

Navigieren Sie zu Einstellungen -> Apps in Ihrem Emulator und suchen Sie dann nach den Google Play-Diensten

Hoffe das hilft

23
vab

Ändern Sie das SDK in Ihrem Emulator in Version 21 oder niedriger. Physische Geräte sind von diesem Problem nicht betroffen.

Der Grund, warum sich Android über ein Update für Google Play-Dienste beschwert, hängt mit einem bekannten Problem in Android-Emulatoren für API ab Version 22 zusammen (derzeit 23). https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=176348

Sie sollten versuchen, die neueste Version von Play Services in Ihrem Erstellungsskript zu verwenden, da Benutzer normalerweise die neueste Version dieser Version auf ihrem Gerät haben müssen.

3
Will Vanderhoef

Dieses Problem trat auf, wenn ich meine Anwendung mit dem Emulator Android 5.1.1 (x86_64) - API 22 starte. Ich habe einige Diskussionen darüber gelesen, aber keiner von ihnen hat mir geholfen.

Ich habe versucht, die Version der Google Play-Dienste im Gradle-Build-Skript anzupassen (ich meine, Sie sollten das Skript mit dem Namen "app" aktualisieren). Vergessen Sie nicht, Gradle zu synchronisieren, wenn Sie etwas in Ihrem Skript aktualisieren.

Mein Gradelskript "App" nach Updates:

apply plugin: 'com.Android.application'

Android {
    compileSdkVersion 24
    buildToolsVersion "24.0.2"
    defaultConfig {
        applicationId "com.itmm.map"
        minSdkVersion 16
        targetSdkVersion 24
        versionCode 1
        versionName "1.0"
        testInstrumentationRunner "Android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner"
    }
    buildTypes {
        release {
            minifyEnabled false
            proguardFiles getDefaultProguardFile('proguard-Android.txt'), 'proguard-rules.pro'
        }
    }
}

dependencies {
    compile fileTree(dir: 'libs', include: ['*.jar'])
    androidTestCompile('com.Android.support.test.espresso:espresso-core:2.2.2', {
        exclude group: 'com.Android.support', module: 'support-annotations'
    })
    compile 'com.Android.support:appcompat-v7:24.2.1'
    compile 'com.google.Android.gms:play-services:9.0.0'
    testCompile 'junit:junit:4.12'
}

Bitte schauen Sie sich den Abschnitt über Abhängigkeiten an. Sie sind in der folgenden Skriptzeile interessant:

compile 'com.google.Android.gms:play-services:9.0.0'

Derzeit ver. 9.0.0 hilft mir und alles ist in Ordnung. Ich kann MapActivity auf dem Android-Emulator sehen. 9.0.0 ist keine neueste Version von Google Play Services (die neueste ist 9.6.1), aber es funktioniert und kann Ihr Problem lösen, wenn Sie nicht an den neuen Features von ver interessiert sind. 9.6.1.

2
Dmitry Gladkov
I had the same issue. But I followed the following things
1) First download the latest build tools and play services in Android SDK 
Android Studio -> Tools -> Android -> SDK Manager -> SDK Tools -> Android SDK Build Tools -> Install them 
& install Play Services by following same steps 

2) Create a new emaulator with latest api level for ex( API level : 28)

3) Run the app in the latest emulator 

It will work fine.
1
Jaya

Ihr build.gradle hat diese Zeile:

compile 'com.google.Android.gms:play-services:+'

Dies bedeutet, dass Android die neueste Version der Google Play Services verwendet, sobald die App ausgeführt wird. Der Emulator verfügt möglicherweise nicht über die neuesten Updates, sodass die App nicht ausgeführt werden kann. Das Aktualisieren der Google Play-Dienste hilft.

1
LonelyIdiot

Das gleiche Problem ist auf Android Studio 2.2 aufgetreten. Was ich getan habe, war zu SDK Manger -> Launch Standalone SDK Manager zu gehen, Broken Intel x86 Atom google_apis deinstalliert. Starten Sie Android Studio neu und führen Sie das Projekt aus. Ein Popup wurde mit Download System Image gefragt. Drücken Sie zum Fortfahren auf OK. Das Problem ist dann behoben.

1
Dino Tw

Mein Problem wurde behoben, nachdem ich mich mit einem Google-Konto im Emulator angemeldet hatte. Der "Update" -Button funktionierte danach

1
Boy

die Version des Google Play-Dienstes meines Emulators ist 12.6.85

also habe ich das build.gradle wie folgt geändert: implementation 'com.google.Android.gms:play-services-maps:12.0.1'

Anmerkungen:

0
Dan Alboteanu

Überprüfen Sie in den SDK-Einstellungen, ob Sie Google Play-Dienste installiert haben: Android Studio - Systemeinstellungen - Android SDK - SDK-Tools:

Suchen Sie nach: Google Play-Dienste und Google Play-Lizenzierungsbibliothek und stellen Sie sicher, dass beide ihren Status haben: Installed....., wenn die Die obige Checkliste ist perfekt. Der nächste Schritt, den Sie ausführen müssen, ist:

Öffnen Sie Ihr build.gradleProjektlevel und überprüfen Sie, ob Ihr Absolvent über Folgendes verfügt:

classpath 'com.google.gms:google-services:3.1.0'

Dann in Ihrem Grad der App-Ebene: Unter Abhängigkeiten:

       dependencies{
     implementation 'com.google.Android.gms:play-services-auth:11.8.0'
 and at the end of your gradle file:

    repositories {
    mavenCentral()
    apply plugin: 'com.google.gms.google-services'
}

Nächster

Klicken Sie auf den Benachrichtigungsfehler, den Sie ständig in der Benachrichtigungsleiste Ihres Emulators erhalten, und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an (vorhandene E-Mail-Adresse und Kennwort) Versuchen Sie dann, die App erneut auszuführen. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, klicken Sie auf den Benachrichtigungsfehler und versuchen Sie, sich anzumelden , versuchen Sie es weiter, bis die google playstore-App installiert wird und Sie werden aufgefordert, diese zu aktualisieren .. Dies ist der einfachste Vorgang, der etwas Geduld erfordert, aber es funktioniert trotzdemViel Glück

0
RileyManda