it-swarm.com.de

Android Eclipse - Konnte * .apk nicht finden

Ich weiß, dass diese Frage schon einmal gestellt wurde und ich habe eine Fülle von Lösungen gesehen, aber keine scheint für mich zu funktionieren. Ich konnte meine apk ohne Probleme erstellen, bis dieser Fehler auftrat. Ich habe versucht, mein Projekt zu bereinigen, es aus dem Arbeitsbereich zu entfernen und erneut zu importieren, "Java Builder" für das Projekt aus meinen Buildern zu entfernen, das Projekt manuell zu erstellen und meinen Erstellungspfad Java neu zu ordnen. Ich habe keine sichtbaren Compilerprobleme und es gibt keine Probleme in meinem Arbeitsbereich.

Ich habe dieses Problem bereits zuvor erlebt und es einmal behoben, indem ich das Projekt aus meinem Arbeitsbereich entfernt und erneut importiert habe, und ein anderes Mal, indem ich "Java Builder" aus meinem Erstellungspfad Java entfernt habe. Diesmal scheint keiner zu funktionieren. Ich habe derzeit die meisten Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt (d. H. Java Build wird erneut überprüft).

Ich verwende Windows 7 (64 Bit) und jdk1.6.0_21 über Eclipse 3.6.

Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar, da ich bereits eine Menge Entwicklungszeit für die Fehlerbehebung verloren habe.

[Update] Mein Gebietsschema ist Englisch und ich habe versucht, den debug.keystore (USA) zu entfernen, der mit Problem 834 zusammenhängt

207
David Gill

Bitte befolgen Sie diese Schritte; Das könnte dir helfen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr App-Projekt und wählen Sie Eigenschaften

  2. Wählen Sie Android aus der Liste auf der linken Seite

  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ist Bibliothek"

Wenn Ihr App-Projekt auf Bibliotheksprojekten basiert, die sich in Ihrem Arbeitsbereich befinden, muss das Kontrollkästchen "Ist Bibliothek" aktiviert sein.

606
Hikmat Khan

das Löschen der R.Java-Datei im Ordner/Gen hat mir geholfen

24
gavtaylor

Ich habe alle oben genannten Lösungen ausprobiert. aber es hat nicht funktioniert.

Die Lösung war, Eclipse neu zu starten !!!!!!!

hoffe das hilft jemandem :)

16
Elshaer

In meinem Fall begann dieses Problem, nachdem Eclipse das Plugin mit der API-Version 4.0 aktualisiert hatte. Ich habe das Problem behoben, indem ich zu den Haupteinstellungen für Eclipse gegangen bin und unter Android-> Build das Häkchen bei "Verpackung und Dexing bis zum Exportieren oder Starten überspringen" entfernt habe.

Hinweis: Wenn Sie bei Eclipse den "Crunch" -Fehler "Unbekannter Befehl" erhalten, dann folgen Sie diesem Beitrag

12
FearlessHyena

Ich habe versucht, die besten Antworten anderer Leute in einer schrittweisen Liste von Dingen zusammenzustellen, die Sie ausprobieren sollten:

  • Stellen Sie sicher, dass das Projekt nicht als Bibliothek festgelegt ist:
    1. Gehen Sie zu Projekt-> Eigenschaften
    2. Wählen Sie Android aus der Liste auf der linken Seite
    3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ist Bibliothek"
  • Bereinigen Sie das Projekt und erstellen Sie es neu. Dadurch sollte der gesamte Ordner gen gelöscht und neu erstellt werden, einschließlich des Ordners R.Java Datei erwähnt in Antworten einiger Leute
  • Überprüfen Sie Eclipse und alle Android Plugins sind aktuell
  • Schließen Sie das Projekt, beenden Sie Eclipse, öffnen Sie Eclipse erneut und öffnen Sie das Projekt erneut.
  • Gehen Sie zu Java Build Path> Projects und suchen Sie nach falschen Projektabhängigkeiten
  • Gehen Sie zu den Haupteinstellungen für Eclipse und deaktivieren Sie unter Android-> Build das Kontrollkästchen "Verpackung und Dex bis zum Exportieren oder Starten überspringen".
  • Prüfen Java_HOME ist richtig eingestellt. Befolgen Sie die Schritte in dieser Artikel

Wenn Sie die obige Liste vervollständigen und das Problem immer noch nicht gelöst haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar, oder wenn Sie etwas anderes finden, das funktioniert, können Sie die Antwort gerne bearbeiten und Ihr Ding hinzufügen.

8
rjmunro

Löschen Sie das Projekt aus Ihrem Arbeitsbereich und importieren Sie es erneut.
Das hat bei mir funktioniert.

Ich kann nicht glauben, dass es seit 2008 ein ähnliches Problem gibt.
http://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=834 .

5
RoadRunner_23

ich bin kein Experte, aber Eclipse unter Windows, das Android apps, weigert sich, die Datei default.properties (im Stammverzeichnis der App) zu erstellen. Ich habe gerade eine von einer anderen App kopiert und Es funktioniert gut. Einfache Inhalte, für Android 2.2 Projekt heißt es nur (Kommentare ignorieren):

ziel = Android-8

fwiw

2
jim

Ich hatte das gleiche Problem wie das OP, außer dass all diese Vorschläge nicht funktionierten. Ich habe eine Lösung für mich gefunden.

Stellen Sie sicher, dass "Verpacken und Dexen bis zum Exportieren oder Starten überspringen" ausgewählt ist.

Gehe zu Fenster -> Einstellungen -> Android -> Erstellen. Stelle einfach sicher, dass diese Option ausgewählt ist und wende sie an.

Ich weiß, das macht nicht viel Sinn, aber wenn ich es nicht auswähle, bekomme ich diesen Fehler und wenn ich es auswähle, verschwindet es und die apk wird installiert.


Ich verwende das automatisch generierte Ant-Build-Skript von Android und verwende es NUR als meinen Build-Prozess in Eclipse. Ich verwende keine anderen Build-Methoden.

2
prolink007

Keines dieser Dinge hat bei mir funktioniert. Ich versuche, zunächst mit NDK-Beispielen über jni auf nativen Code zuzugreifen. Was ich fand, war, dass der Build nicht ausgeführt werden kann, wenn jarlist.cache nicht im Projekt-Bin-Verzeichnis vorhanden ist. Wenn ich eines von einem anderen Projekt an diesen Speicherort kopiere (muss möglicherweise aktualisiert werden, um den Ordner in Eclipse anzuzeigen), funktioniert die Erstellung jedes Mal.

1
Dale

Dies hat mein Problem behoben. In Eclipse wurde immer wieder der Konsolenfehler "com_Android_vending_licensing.apk konnte nicht gefunden werden" angezeigt, und obwohl sich dies nicht auf die Funktionsweise meiner App auswirkte, war dies ärgerlich. Wenn Sie also in die Projekteigenschaften von com_Android_vending_licensing gehen und die Option "is library" deaktivieren, das Projekt erstellen, um die benötigte APK zu erstellen, dann wieder in die Projekteigenschaften von com_Android_vending_licensing gehen und das Kontrollkästchen "is library" erneut aktivieren, wurde das Problem behoben.

1
Daniel

Ich habe es herausgefunden. Ich habe auf JavaSE-1.5 verwiesen und JDK 1.6 verwendet. Ich habe es geändert, um 1.6 zu verwenden, und das scheint, um es zu beheben.

Scheint nach meiner Recherche eine überladene Fehlermeldung zu sein, die viele Fehlerfälle abdeckt.

1
David Gill

Ich habe dies gerade behoben, indem ich eine Standard-JRE für die Ausführungsumgebung ausgewählt habe (in meinem Fall JRE 6 für JavaSE-1.6). Es wurde aus irgendeinem Grund deaktiviert.

1
petewarrior

Bereinigen Sie das Projekt und es wird tun. Manchmal passiert es unwissentlich, aber versuchen Sie immer wieder, mit Diff-Methoden zu lösen.

1
nagesh

Ich hatte irgendwie eine Run Konfiguration als Java Anwendung anstelle eines Android gemacht.

1
AndrewDover

Führen Sie Eclipse als "Administrator" aus und importieren Sie das Projekt.

1
ag0702

In meinem Fall musste ich von API 21 auf API 19 wechseln, bereinigen und bauen und alles war wieder in Ordnung. Ich benutze einen Mac und anscheinend wird API 21 von Yosemite nicht vollständig unterstützt.

0
Mirko

Auf meinem Computer (Windows 7, 64 Bit) konnte ich dieses Problem beheben, indem ich meine Ausführungsumgebung auf eine 32-Bit-Variante des JDK einstellte (ich habe 1.6.0_23 verwendet). Und ich habe schon viele Dinge ausprobiert ...

0
rebouny

Meines wurde verursacht durch this Problem (Inkompatibilität zwischen ADT und SDK) und wurde folgendermaßen behoben:

  • Eclipse> Hilfe
  • Neue Software installieren
  • Fügen Sie " https://dl-ssl.google.com/Android/Eclipse/ " zum Abschnitt "Arbeiten mit" hinzu und drücken Sie die Eingabetaste
  • Nachdem die Entwicklertools in der Liste angezeigt wurden, überprüfen Sie sie und klicken Sie auf Weiter
  • Starten Sie Eclipse neu, sobald der Download abgeschlossen ist
0
ED-209

Suchen Sie den Projektordner in Ihrem System, geben Sie dessen Eigenschaften über das Kontextmenü ein und deaktivieren Sie die Option "Schreibgeschützt". Hat in meinem Fall funktioniert.

Dies scheint in vielen Fällen die Ursache des Problems zu sein. Darüber hinaus basieren einige Lösungen darauf, dass die Dateien im Projekt kopiert/neu geschrieben werden, sodass sie nicht schreibgeschützt sind.

0
Mathew

In meinem Fall hat das geklappt:

Löschen Sie die R.Java-Datei im Ordner/Gen

+

Lösche alle "R.Android" -Importe die Eclipse einigen meiner Java Klassen !!!

und erstellen Sie das Projekt neu.

0
Hubert

Dies wird dadurch verursacht, dass Java_HOME nicht richtig eingestellt ist. Es kann leicht gelöst werden, indem Sie die Schritte in diesem Artikel befolgen.

0
Rory

remove - R.Java - Bereinige das Projekt und starte es erneut .. das hat bei mir funktioniert ..

0
Srinath Reddy

Die Antwort von SHA1 hat es für mich getan: Nach dem Update auf das neueste SDK/ADT hat sich mein Projekt geweigert, ein APK zu erstellen. Durch Deaktivieren der Option wurde das Problem behoben.

Ich weiß nicht, ob das Update dies überprüft hat oder ob es zuvor überprüft wurde, aber der neue ADT hat die Dinge vermasselt, aber die Dinge funktionieren jetzt wieder :)

0
MacD

das Problem für mich war, dass ich versucht habe, IBM RAD zu verwenden, was anscheinend nicht richtig funktioniert. Ich habe Eclipse installiert und habe jetzt einen anderen Fehler, aber ich sollte in der Lage sein, darüber hinwegzukommen

0
Brent