it-swarm.com.de

Android Eclipse Classpath - möchte den Classpath-Containerpfad hinzufügen, aber Eclipse lässt mich nicht zu

Ich benutze Eclipse, um zu lernen, Android-Anwendungen in Java zu entwickeln. Ich habe Eclipse noch nicht benutzt.

Das Projekt, das ich verwenden möchte (von OReilly als Teil von "Android Application Development" bereitgestellt), ist MJAndroid. Beim Versuch, das Projekt auszuführen, schlägt der Lauf fehl, und auf der Registerkarte "Probleme" werden com.Java.Object nicht gefunden. Eclipse fordert mich auf, den Build-Pfad zu überprüfen. Durch Klicken auf Eigenschaften -> Java Build Path -> Libraries wird die Meldung "Systembibliothek für das Projekt kann nicht abgerufen werden" angezeigt.

In einem Arbeitsprojekt enthält Eigenschaften -> Java Build Path -> Libraries einen Eintrag für Android 1.1. Wenn ich auf Bearbeiten klicke, hat dies den Klassenpfad-Containerpfad von com.Android.ide.Eclipse.adt.Android_FRAMEWORK.

Es scheint eine einfache Sache zu sein, den korrekten Containerpfad zu meinem nicht funktionierenden Projekt hinzuzufügen. Eclipse scheint dies jedoch so schwierig wie möglich zu gestalten. Unabhängig davon, was ich hinzugefügt habe - Jars, externe Jars, Variablen, Bibliotheken, Klassenordner, externe Klassenordner, nichts scheint die Form von "com.Android.ide.Eclipse.adt.Android_FRAMEWORK" zu haben, das "Android 1.1" Eintrag in der Arbeits-App hat. 

Wie kann ich diesen Namespace meinem Projekt hinzufügen, damit es dem funktionierenden ähnelt?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ein Problem mit der etwas ungewöhnlichen Benutzeroberfläche von Eclipse ist. Ehrlich gesagt gibt es nichts, was ich mehr als eine Datei vorziehen würde, um solche Informationen zu ändern und einzustellen. Mein Hintergrund ist in Python und die gesamte Eclipse-Umgebung scheint eine unnötige Belastung zu sein.

24
mikemaccana

Ich hatte das gleiche Problem, als ich einen aus dem Internet heruntergeladenen Beispielcode importierte. Ich verwende Android SDK 1.5 mit 0.9 ADT-Plugins. Hier ist eine einfachere Methode zum Beheben der Probleme mit der andoid-Bibliothek

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt, das Probleme mit Aufweist, und wählen Sie Eigenschaften aus
  • Wählen Sie den entsprechenden Android-Build (1.1, 1.5 oder 1.5 mit Google API) und OK
  • Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Projekt, und wählen Sie "Android-Tools> Projekt korrigieren.".
  • Fixieren Sie die Importe einmal (falls erforderlich)
  • Aktualisieren Sie das Projekt, und Sie sollten Ohne manuelle Bearbeitung von __
53

Das gleiche Problem hatte ich nach dem Import eines Projekts über GIT. Das Problem war, dass ich nicht die gleiche Ziel-Android-Plattform installiert hatte und der Build-Pfad irgendwie beschädigt wurde. 

Die erste offensichtliche Sache, die ich gemacht habe, war das Ändern der Ziel-Sdk in project.properties, aber selbst nachdem ich das Projekt und Android Tools> Fix Project Properties aufgeräumt hatte, half es nicht und ich bekam immer noch den Build-Fehler. 

Meine Lösung, nachdem ich fast 1 Stunde vergeudet habe, um das herauszufinden? 

RESTART Eclipse

Danach hat alles gut funktioniert. Eclipse ist ziemlich wankelmütig. Nur durch jahrelange Erfahrung werden Sie sie gut verstehen. :)

11
Stark

Hatte das gleiche Problem und es stellte sich heraus, dass der Android SDK-Standort nicht festgelegt wurde, was eine wirklich einfache Lösung war. Gehen Sie zu Fenster-> Einstellungen, klicken Sie im linken Menü auf "Android", geben Sie den Speicherort des Android-SDKs ein (z. B. C:\Programme\Android\android-sdk) und klicken Sie auf OK. Danach hat alles gut für mich funktioniert. 

Die Antwort wurde in dieser Installationsanleitung gefunden: http://developer.Motorola.com/docstools/library/Installing-Android-Dev-Environment/

4
odiggity

Manchmal wird Eclipse mit der Auflösung des Klassenpfadcontainers etwas komisch (Fachbegriff). Sie haben ein Arbeitsprojekt in Ihrem Arbeitsbereich, so dass Sie Plugin-Installationsprobleme ausschließen können. Sie könnten versuchen, die Datei .classpath zu öffnen (standardmäßig ausgeblendet, wählen Sie das Dreieck oben rechts in der Ansicht des Paket-Explorers aus, wählen Sie Filters ... und deaktivieren Sie . * Resources). und Container-Deklaration manuell hinzufügen.

`<classpathentry kind="con" path="com.Android.ide.Eclipse.adt.Android_FRAMEWORK"/>`

Sie müssen das Projekt dann schließen und erneut öffnen (Rechtsklick -> Projekt schließen), bevor Eclipse die Änderung erkennt.

Sie können auch feststellen, dass es einen Android-Builder und/oder eine Natur gibt. Wenn Sie die .project-Dateien für die funktionierende und die nicht funktionierende Version vergleichen, werden möglicherweise Einträge für Android-Builder/Naturen angezeigt. Das Kopieren der relevanten Einträge kann das Problem beheben.

3
Rich Seller

manchmal kann Eclipse Ihnen dabei helfen ... In Android-Projekten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Projekt -> Android-Tools -> Projekteigenschaften korrigieren.

Es ist nützlich bei Klassenpfadfehlern !!

Glück!

2
Luis Slocker

Ebenfalls. Ich denke, der Pfad des Android SDK muss korrekt eingerichtet sein. Dies geschah, als ich mit Projekten überlastet war und beschloss, einen neuen Arbeitsbereich zu erstellen, in den bereits vorhandenes Material kopiert wurde.

Der neue Arbeitsbereich erfordert, dass Sie diese Details erneut einrichten

Ist das richtig eingestellt?

0

Ich würde überprüfen, ob Sie die richtige Java-Version sowie das Android-SDK installiert haben. Ich würde empfehlen, das ADT-Plugin in Eclipse zu installieren bzw. neu zu installieren, um das Android-Projekt wesentlich einfacher zu gestalten. 

http://developer.Android.com/sdk/1.5_r2/installing.html

0
willz