it-swarm.com.de

Testen von Websites auf Geräten wie iPhones?

Mir sind viele Websites bekannt, die Sie für browserübergreifende Tests verwenden können, und ich habe mich gefragt, ob jemand kostenlose Websites kennt, mit denen Sie Websites auf einem iPhone testen können.

2
Brett

Sie können Safari verwenden (kostenloser Download auf Mac und Windows).

http://creativetechs.com/tipsblog/preview-iphone-websites-in-safari/

iBBDemo ist visuell hilfreich, um Geschäftsbenutzern das Rendern von iPhone- und iPad-Seiten anzuzeigen. http://labs.blackbaud.com/NetCommunity/Page.aspx?pid=249 Die Verwendung des SDK ist natürlich nicht so genau, aber es ist kostenlos und einfach und funktioniert für uns Windows-Benutzer.

Wenn Sie Adobe Dreamweaver verwenden, lesen Sie auch die integrierte "Device Central". Es verfügt über eine sehr große Bibliothek mit Spezifikationen für Mobilgeräte, mit denen Sie die Darstellung Ihrer Seite im mobilen Web überprüfen können.

1
ph33nyx

Gehen Sie zu Apple-Entwickler , erstellen Sie ein kostenloses Konto und laden Sie das SDK herunter (allerdings nur für Mac). Installieren Sie es und starten Sie den iOS-Simulator. Sie können es auf einem iPad und einem iPhone testen - alles von Ihrem Computer aus. Die Sache ist: Es könnte ein wenig übertrieben sein: Das SDK ist riesig für das, was Sie erreichen wollen.

Sie können auch einen Webkit-Browser (wie Safari oder Chrome) ausprobieren, indem Sie die Größe des Fensters auf 329 * 480 ändern. Sie erhalten jedoch nicht das gleiche Rendering wie beim mobilen Browser. Halten Sie sich in der Regel an Standards, und Ihre Website sollte auf aktuellen Mobilgeräten einwandfrei funktionieren.

0

Wenn Sie nur das Rendering testen möchten, könnte BrowseEmAll nützlich sein? Es enthält verschiedene mobile Simulatoren, darunter das iPhone und das iPhone4.

Ein Vergleich zwischen dem Gerät und dem Simulator-Rendering findet sich hier

0
megaperlz

Der Browser auf dem iPhone/iPad/iPod verwendet alle Safari, dieselbe Safari, die auch auf dem Mac und den Windows-Computern verwendet wird.

Sie müssen lediglich die Fenstergröße von Safari so ändern, dass sie mit der eines iPhone/iPad/iPod übereinstimmt.

Diese Website hat ein Tutorial, wie es geht. Es ist ziemlich clever und einfach zu machen.

0
mickburkejnr

Wenn es kurzfristig ist, können Sie eine kostenlose Testversion von http://keynotedeviceanywhere.com/index.aspx verwenden

0
Nir