it-swarm.com.de

App kann nicht in Instruments gestartet werden: Mindestens ein Ziel konnte nicht gestartet werden

Ich habe alle meine Codesignaturberechtigungen richtig gesetzt. Das Ausführen der App auf meinem Telefon ist in Ordnung, aber beim Starten in Instrumenten erscheint eine Fehlermeldung:

Error Starting Recording
At least one target failed to launch; aborting run

Und dann:

Target failed to run. Permisson to debug [app name] was denied. The app must be signed with a development identity (i.e. iOS Developer)

Irgendwelche Ideen, wie ich das verhindern könnte? Passiert nicht auf meinem iPad.

97
Andrew

Bearbeiten Sie das Schema für Ihr Ziel und stellen Sie unter "Profil [Anwendungsname]" die Build-Konfiguration auf "Debuggen" (standardmäßig standardmäßig "Release").

214
harrywynn

Es heißt, dass Sie die App mit einem Entwickler Zertifikat (nicht einem Verteilung Zertifikat) signieren müssen.

Ändern Sie in Xcode 5 einfach das Feld "Provisioning Profile" für Ihren Build "Release" in Build Settings in Ihr (Entwickler -Zertifikat anstelle Ihres Verteilungszertifikats. Für die Dauer des Tests trotzdem. Xcode erlaubt nicht das Erstellen mit einem Verteilungszertifikat.

Stellen Sie sicher, dass die Buildeinstellungen für project nicht die Buildeinstellungen für target überschreiben oder nehmen Sie die Änderung in den Buildeinstellungen für project vor.

Vergessen Sie nicht, das Profil nachdem Sie fertig sind beim Testen zurückzusetzen.

Ich empfehle die Methode von harrywynn nicht, da es sich um besser um den Release Build zu erstellen handelt, da Sie dann die Compiler-Optimierungen berücksichtigen und genau die Erfahrung haben, die Ihre Benutzer haben werden. 

33
Zoltán Matók

Zu den vorherigen Antworten hinzufügen.

  • Das Instrument ist beschwert über die Signaturidentität
  • Ich glaube, dass es aus den gleichen Gründen, die Zolten angibt, im Release-Modus Profil vorzuziehen ist. (Berücksichtigen Sie die Compiler-Optimierungen und machen Sie die genaue Erfahrung Ihrer Benutzer usw.)
  • So ändern Sie die Codesignaturidentität für Xcode 6:
    • Klicken Sie auf Ihr Projekt und wählen Sie das Ziel aus, für das Sie ein Profil erstellen.
    • Einstellungen erstellen -> Codesignatur -> Codesignaturidentität -> Freigeben
    • Wählen Sie Ihr iOS-Entwicklerprofil aus.
  • Bereitstellungsprofil: Lassen Sie Xcode das richtige Bereitstellungsprofil für Sie auswählen, z. B.: Wechseln Sie zu Automatisch
  • Wenn Sie mit dem Profil fertig sind, wechseln Sie mit zurück zu Ihren normalen Einstellungen.

Hier ist ein Bild für diejenigen, die sehr visuell sind;)

enter image description here

9
dornad

Es wurde dasselbe Problem angezeigt: [INST STDERR] Instruments Trace Error: Ziel konnte nicht ausgeführt werden: Die Debuggenberechtigung wurde verweigert. Die App muss mit einer Entwicklungsidentität (z. B. iOS Developer) signiert sein.

Lösung: 1. Ich habe die App mit dem Debug Developer-Profil in xcode für das Gerät ..__ archiviert. 2. Gehen Sie zu Fenster -> Organizer ->, um alle Archivlisten anzuzeigen 3. Wählen Sie nun das Archiv aus, das Sie exportieren möchten, und öffnen Sie es im Finder 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und zeigen Sie den Paketinhalt 5. Wechseln Sie in den Ordner Products/ApplicationsSie sehen die .app-Datei.

Verwenden Sie diese anstelle von ipa.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät bereits zum Entwicklerportal hinzugefügt wurde und alle Zertifikate darauf installiert sind, damit die oben genannten Schritte funktionieren.

Sobald dies fertig ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den ios-webkit-debug-proxy über den folgenden Link erhalten: 

https://github.com/appium/appium/blob/master/docs/de/advanced-concepts/ios-webkit-debug-proxy.md

Aktivieren Sie außerdem die Entwicklerwerkzeuge in der Geräteeinstellung . Stellen Sie außerdem sicher, dass der Safari-Webinspector (Safari -> Entwickeln) -> Inspector aktiviert ist Hoffe, es hilft :-)

HINWEIS: Wenn Sie möchten, dass appium die App auf dem Gerät installiert, geben Sie keine Bundle-ID an.

1
swathy valluri

Es ist mir gelungen, dieses Problem auf meiner Maschine auf diese Weise zu lösen: 

  • Erstellen Sie ein neues Bereitstellungsprofil für Entwickler mit Ihrem Gerät in der Liste oder stellen Sie mindestens sicher, dass sich Ihr Gerät in der Liste des Profilgeräts befindet. 
  • In den Projekteinstellungen -> Codesignatur -> Bereitstellungsprofil -> Debug: Legen Sie das neu erstellte Profil fest.
  • In Ziele Einstellungen -> Codesignatur -> Bereitstellungsprofil -> Debuggen UND Release: Legen Sie das neu erstellte Profil fest.

Hoffentlich hilft das.

0
Sèb

Mir wurde klar, was "mindestens ein Ziel nicht starten konnte" bedeutet. Es scheint, dass beide die Entwicklungs- und Release-Schemata (wenn Sie ein Debug-Schema und ein Release-Schema haben) eine Entwicklungsidentität haben müssen.

Ich hatte das Debug-Schema ausgewählt, als der Profiler ausgeführt wurde, und die Meldung oben in XCode sagte: "Debug ausführen". Dies scheint jedoch nicht ausreichend zu sein.

Ich habe meine Code-Signatur-Signatur für das Release-Schema so geändert, dass sie mit dem Debug-Schema (und auch dem Bereitstellungsprofil) identisch ist, und das Problem wurde behoben.

0
Matt

es funktioniert .. wenn ich mein Profilschema in den Debug-Modus geändert habe und auch sichergestellt habe, dass Build Configs Entwicklerzertifikat enthält. Vielen Dank

0
ck8414

Keine der anderen Lösungen hier hat mein Problem behoben, aber ich habe festgestellt, dass dies nur ein Problem für mich im Simulator war. Das Gerät funktioniert einwandfrei. Möglicherweise gibt es ein Problem mit dem Simulator.

0
John Bushnell

Dieses Problem ist bei Xcode 9.1 sowohl für Simulatoren als auch für Geräte aufgetreten, und mein Laufschema war bereits mit "Debug" als Profiling festgelegt. Schließlich fand diese Apple-Forum-Diskussion sehr hilfreich und hat das Problem gelöst. Kurz gesagt, die Lösung, die für mich funktioniert hat, ist ... Starten Sie den Mac neu.

0
CodeBrew