it-swarm.com.de

Verfolgen einer IMEI oder eines Geräts von einer IP-Adresse

Wenn ich auf eine Website zugreife und ein Online-Formular mit 3G auf meinem iPhone ausfülle, kann mein tatsächliches Telefon auf die IP-Adresse zurückgeführt werden? Wenn die Website beispielsweise sehen kann, welche IP-Adresse verwendet wurde, wie einfach ist es dann, die IP-Adresse mit meiner IMEI abzugleichen

3
Martina

Nein, die Website kann nicht, aber die Telefongesellschaft kann. Sie wissen, welches Konto die IP verwendet hat und welche IMEI mit diesem Konto verwendet wird.

3
John Keates

Die IMEI wird im GSM-Netzwerk als ID für Ihr Mobiltelefon verwendet. Das GSM-Netzwerk ist hier die Funkverbindung zwischen Ihnen und der GSM-Antenne, die die Abdeckung des Mobilfunknetzes und den für Sie und die Website, die Sie verwenden, vollständig verborgenen Hintergrund bietet versuchen zu erreichen.

wenn Sie das Mobiltelefon starten, wird es an Ihren Mobilfunkbetreiber gesendet, um gültige Geräte zu identifizieren. Es kann verwendet werden, um ein gestohlenes Gerät zu stoppen oder ein Ziel zu verfolgen. All dies geschieht jedoch auf der Ebene Ihres Mobilfunknetzbetreibers/Ihrer Regierung.

Durch den Besuch einer Website können Sie IMEI nur entlarven, wenn Sie sie bereitgestellt haben oder eine Software von Drittanbietern verwendet wurde, um sie zu verleumden. Die Website kann nicht wissen, ob Sie WLAN oder 3G verwenden oder ob Sie ein Mobiltelefon verwenden, um eine Verbindung herzustellen, es sei denn, es gibt einige Hinweise: Um die Clients zu erkennen, verwenden einige Dienste die Bildschirmgröße, den Webbrowser, den IP-Bereich usw. mobile Benutzer vom Rest des Besuchers zu identifizieren.

Um Ihre Frage zu beantworten, ist dies nicht möglich.

1
Barttttt

Obwohl ich mir über die IMEI nicht sicher bin, ist es möglicherweise möglich, die Telefonnummer oder andere mit dem Gerät verknüpfte Informationen zu verfolgen, da einige Mobilfunkanbieter diese Informationen in eine HTTP-Anfrage einfügen. Weitere Informationen oder eine Zusammenfassung und ein Interview mit dem Autor finden Sie im Artikel Datenschutzlecks beim Internetzugang für Mobiltelefone unter Warum Erhalten Websites Ihre Handynummer? . Siehe auch den Beitrag Erkennen Sie eine MSISDN (Handynummer) mit dem Browser .

1
Steffen Ullrich

JA.

Sie werden die IP zum ISP zurückverfolgen, der IS wird Informationen haben, die es ihm ermöglichen, die IP mit einer Netzwerksitzung und einer Sitzung mit einem Vertrag (SIM CARD/IMEI)/Person zu korrelieren.

Der Vertrag enthält Ihre Daten. In Europa müssen alle Mobiltelefone/Datenkarten seit einigen Jahren mit einer Person verbunden sein. Das bedeutet nicht, dass sie diese Daten effizient sammeln ...

Ich weiß nicht, wer es im Rest der Welt ist. Vorausgesetzt, Sie haben eine anonyme Verbindung, kann der ISP die IP nicht mit einem Vertrag oder einer Person verknüpfen, kann dies jedoch weiterhin mit der Hardware tun. IMEI ist die Hardware-ID, die Ihrem ISP zusammen mit Ihrer SIM-Karte eine eindeutige Sitzungs-ID bereitstellt.

Die IMEI kann geändert werden, was das Zurückverfolgen erschwert. Wenn die SIM-Karte vollständig anonym erhalten wird, ist es sehr schwierig, ein Gesicht mit der IP-Adresse zu verknüpfen.

Insbesondere, wenn Sie die IMEI- und SIM-Karte häufig drehen.

0
Hugo