it-swarm.com.de

Xcode - frei zum Löschen von Geräteordnern?

Ich lösche einige Ordner und Dateien, um mehr Speicherplatz auf meiner Festplatte zu schaffen. Ich weiß das im Pfad:

~/Library/Developer/CoreSimulator/Devices/

Für jeden Simulator und jede Version gibt es Ordner. Dieser Ordner hat etwa 11 GB Größe für mich. Ich weiß, dass ich Simulatoren mit alten Versionen löschen konnte, die ich nicht mehr verwende. Aber von dieser eindeutigen Kennung kann ich nicht wissen, welche die richtige ist und welche nicht. Meine Frage ist also: Kann ich alles löschen? Es ist in Ordnung, wenn ich das nächste Mal keine App im Simulator haben würde, aber kann ich etwas mehr verlieren? Alte Versionen des Simulators? Oder noch etwas? Vielen Dank

42
Libor Zapletal

Im Pfad ~/Library/Developer/CoreSimulator/Devices/ speichert Xcode die meisten Daten, die für Ihre einzelnen Simulatorgeräte erforderlich sind.

Beau Nouvelles Vorschlag, heruntergeladene Simulatorversionen zu löschen, würde die Größe dieser Ordner nicht ändern, da die Laufzeiten an anderer Stelle gespeichert werden.

Wenn Sie zum Terminal gehen, können Sie das Tool simctl (im Lieferumfang von Xcode 6+ enthalten) verwenden, um alle vorhandenen Simulatorgeräte sowie die IDs aufzulisten, damit Sie herausfinden können, welche Ordner Sie löschen möchten.

Beachten Sie, Sie werden mich ständig in der Antwort xcrun simctl verwenden. Das fügt den Dingen ein bisschen Abstraktion hinzu, indem Sie Xcrun dazu bringen, die entsprechende Version von simctl für den aktuell gewählten Xcode zu suchen. Wenn Ihr System nicht so kompliziert ist wie meines, können Sie wahrscheinlich den Teil "xcrun" löschen und die Befehlszeile sollte immer noch das simctl-Tool finden.

xcrun simctl list devices

Hier sind einige ausgewählte Ausschnitte der Ausgabe, die ich erhalten habe:

== Geräte ==

- iOS 8.2 -

- iOS 8.4 -

iPhone 6 Plus (23E36868-715A-48C8-ACC3-A735C1C83383) (Herunterfahren)

iPad Air (2928379B-70E3-4C59-B5BA-66187DDD3516) (Herunterfahren)

- iOS 9.1 -

Mein benutzerdefiniertes iPhone 4s (4F27F577-FFD0-42C1-8680-86BBA7394271) (Ausschalten)

iPad Retina (85717B35-313A-4161-850E-D99D5C8194A6) (Herunterfahren)

- nicht verfügbar: com.Apple.CoreSimulator.SimRuntime.iOS-9-0 -

iPhone 4s (D24C18BC-268C-4F0B-9CD8-8EFFDE6619E3) (Herunterfahren) (nicht verfügbar, Laufzeitprofil nicht gefunden)

Daraus geht hervor, dass ich keine iOS 8.2-Simulatorgeräte habe. Ich habe einige 9.1 und 8.4 Simulatorgeräte. Ich habe ein 9.0-Simulatorgerät gemacht (ein Überbleibsel meiner Arbeit unter Xcode 7.0), aber ich habe nicht die 9.0-Simulator-Laufzeitumgebung. Das ist also ein guter Kandidat zum Löschen oder eine Erinnerung, dass ich den 9.0-Simulator in Xcode herunterladen sollte.

Wenn Sie möchten, können Sie diese IDs verwenden, um den Ordner für das betreffende Gerät zu identifizieren und manuell zu löschen (in diesem Fall würde ich den Ordner "D24C18BC-268C-4F0B-9CD8-8EFFDE6619E3" löschen), Sie können den Ordner jedoch auch verwenden simctl-Tool, das zu tun.

Verwendung gemäß der 7.1.1-Version von simctl:

xcrun simctl help delete
Usage: simctl delete <device> [... <device n>] | unavailable

So kann ich entweder die einzelnen Geräte löschen:

xcrun simctl delete D24C18BC-268C-4F0B-9CD8-8EFFDE6619E3

oder ich kann alle nicht verfügbaren mit löschen:

xcrun simctl delete unavailable

Es besteht auch keine Notwendigkeit, sich auf nicht verfügbare Simulatoren zu beschränken.

Wenn Sie weitere Hilfe mit dem Tool benötigen, erhalten Sie einen recht einfachen Hilfebefehl:

xcrun simctl help

137
Aaron

Manchmal mag Xcode seine Simulatoren verdoppeln.

Normalerweise bestand das Problem immer darin, sie alle zu löschen. Das Löschen ist harmlos, da Sie sie später immer wieder herunterladen können.

Xcode> Voreinstellungen> Downloads

Denken Sie daran, dass alte Simulatoren (iOS 8.0-) nicht noch einmal über Xcode heruntergeladen werden können.

1
Beau Nouvelle

in Xcode 8:

1) Führen Sie $ Sudo du -khd 1 in Terminal aus, um die Ordnergröße jedes Ordners anzuzeigen.

2) Führen Sie $ cd library/developer/coresimulator/devices aus, um die für alle Ihre Xcode-Simulatoren gespeicherten GB anzuzeigen.

3) Sie werden sehen, wo sich eine Tonne Speicher versteckt! Navigieren Sie nun einfach zu diesem Speicherort auf Ihrem Macintosh HD und zeigen Sie in jedem Geräteordner die Datei devices.plist an.

4) Entscheiden Sie, welche Ordner gelöscht werden sollen, und löschen Sie alle Simulatoren/iOS-Versionen, die Sie in der Vergangenheit ausgeführt haben, jedoch nicht mehr zum Testen benötigen. Alte SQLite-Versionen, die als alte Sicherungen fungieren könnten, oder andere Inhalte sind in diesen Ordnern vorhanden. Berücksichtigen Sie dies, bevor Sie alles in diesem Ordner löschen.

Ich habe beim ersten Mal über 50 GB gespart.

0
whyoz

Ich hatte vor einer Weile ein ähnliches Problem, xcode nahm 47G auf meiner Festplatte auf. Ich habe versucht, einige Simulator-Geräte zu löschen, wodurch mein Xcode nicht mehr funktioniert (verrückt). Also habe ich alles gelöscht, was mit xcode zusammenhängt und frisch installiert. Es ist nur meine Erfahrung.

0
Karthik