it-swarm.com.de

Xcode: Das Anwendungspaket konnte nicht geprüft werden

Ich verwende Xcode 6 und iOS 8 GM. Bei jeder anderen Ausführung meiner App erhalte ich diese Nachricht von Xcode:

"Das Anwendungspaket konnte nicht geprüft werden."

Damit ich laufen und bauen kann, bekomme ich die Nachricht. Ich laufe und baue erneut, alles läuft wie erwartet (dies ist auf meinem Gerät). Dann spült und wiederholt es sich jedes Mal, wenn mir dieser Fehler angezeigt wird.

Ich habe mir alle anderen Lösungen angesehen, die vorgeschlagen wurden, aber diesen Fehler nicht stoppen können. Ich habe mein Projekt bereinigt, den Build-Ordner gesäubert, abgeleitete Daten usw. mit Erfolg gelöscht.

Wie kann ich sehen, was das überhaupt verursacht?

Interessanterweise passiert dies nur, wenn ich auf meinem Gerät laufe. Nicht auf dem Simulator. Es passiert auch nur auf meinem Gerät, wenn für Debugging gebaut wird. Wenn ich das Schema in Release umstelle, kann ich ohne Fehler endlos bauen und ausführen. Ideen?

39
Josh Kahane

Dies kann bei Xcode 6 und iOS 8 der Fall sein, wenn ein Produktname nicht lateinische Zeichen enthält .. __ In diesem Fall kann die Änderung des Produktnamens in einen Namen mit nur lateinischen Zeichen für Debug-Builds dieses Problem beheben.

28
borisgolovnev

Zdá se, k této chybě dochází, pokud máte kód třetí strany, který není ve vašem balíčku podepsán. Zaškrtněte toto vlákno , jednou mi to pomohlo.

Také při provádění sestavení čisté zvolitcmd+option+shift+k.

26
Marcos Curvello

Versuchen Sie, einige Bibliotheken aus Ihrem Xcode zu entfernen => Klicken Sie auf Target => Registerkarte Allgemein => Eingebettete Bibliotheken (Nur erforderliche Bibliotheken oder Framework beibehalten)

Hier entfernen (Verwenden Sie - zum Löschen am unteren Rand).

Wenn Sie das oder die gelöschten Frameworks oder Bibliotheken benötigen, fügen Sie dieses mit Xcode => hinzu. Klicken Sie auf Target => Registerkarte Allgemein => Verknüpftes Framework und Libraries (verwenden Sie - zum Hinzufügen unten).

Das wird funktionieren.

10
Roney Francis

Wenn Sie einen Ordner mit dem Namen resources oder resource in Ihr Projekt verschoben oder kopiert haben, versuchen Sie, ihn umzubenennen. Führen Sie dann eine clean durch.

4
picciano

Sie haben eine Lösung gefunden, indem Sie das Framework zu General -> Linked Frameworks And Libraries hinzufügen und den Status auf optional setzen. (Lassen Sie die eingebetteten Binärdateien leer.)

1
Lewis Hotchen

Ich habe diesen Fehler bereits gesehen, wenn sich etwas in der Berechtigungsdatei befindet, die App-ID im Bereitstellungscenter jedoch nicht aktiviert ist. 

Insbesondere hatte ich HealthKit in der Berechtigungsdatei aktiviert, aber nicht für die Anwendungskennung konfiguriert. 

1
earltedly

Ich hatte ein potenziell ähnliches Problem, nur Hardware, als ich eine App hatte, die berechtigt war, im Hintergrund zu laufen und zuvor auf dem Telefon ausgeführt worden war. Bei solchen Apps fand ich die Xcode-Bereitstellung für das Telefon als fehlerhaft und musste die Bundle-ID ändern, um die Bereitstellung aufzuheben.

1
Faisal Memon

Ich denke, Ihr Code enthält Dateien von Drittanbietern, die möglicherweise kompilierten Code enthalten, der nicht von Ihnen signiert ist. In diesem Fall können Sie sie mit iReSign mit Ihrem eigenen Zertifikat zurücktreten. Sie können auch die Befehlszeile verwenden:

 codesign -f -s "iPhone Developer: Name (XXXXXXXXXX)" nameOfAppToSign.app

Ersetzen Sie die Beispielidentität durch Ihre eigene (Sie können Codesignatur eingeben, um mehr über diesen Befehl zu erfahren).

1
Ramya Yenduri

Ich habe dies erhalten, als einem benutzerdefinierten .framework die Info.plist fehlte.

1
Dan Field

Ich habe meinen Info.plist gelöscht und einen neuen info.plist in mein Projekt gezogen. Xcode zeigte mir keine Warnung an, aber meine App konnte erst gestartet werden, nachdem ich den Namen in Info.plist geändert hatte.

1
Yannick

Ich hatte das gleiche Problem und konnte die ipa nicht installieren. Es endete immer mit einem Fehler "Das Anwendungspaket konnte nicht geprüft werden." und einige Warnungen in der Gerätekonsole

Feb 10 17:38:16 iPhone mobile_installation_proxy[356] <Warning>: LaunchServices: Please include the kCFBundleIdentifierKey in the options   dictionary when installing an app.
Feb 10 17:38:16 iPhone mobile_installation_proxy[356] <Warning>: LaunchServices: installing app with unknown bundleID
.
.
Feb 10 17:38:16 iPhone installd[44] <Error>: 0x101bcc000 -[MIBundle _validateWithError:]: 28: Failed to load Info.plist from bundle at path
Feb 10 17:38:16 iPhone installd[44] <Error>: 0x101bcc000 + [MIInstallable installablesAtURL:packageFormat:userOptions:error:]: Failed  to create bundle for …

Nachdem ich Stunden damit verbracht hatte, wurde es durch Hinzufügen der "Anwendung erfordert iPhone-Umgebung" in info.plist behoben

<key>LSRequiresIPhoneOS</key>
<true/>
1
Bilal

http://www.developersalley.com/blog/post/2015/11/13/How-To-Fix-App-installation-failed-Could-not-inspect-application-package-Error-When- Installiere-App-In-XCode.aspx

Dieser Link hat mir das Leben gerettet, ich benutze das XUPorter-Plugin, der hinzugefügte Ordner hat eine plist-Datei, die mir mein SDK zur Verfügung stellt

0
Liu Hao

Es stellte sich heraus, dass meine mit Apple-Zertifikaten und so etwas zu tun hatte. Ich arbeitete zwischen zwei verschiedenen Computern und ich denke, dass etwas schiefgegangen ist. Also musste ich mein Entwicklerzertifikat auf der Apple iOS dev-Site widerrufen und ein neues mit einem privaten Schlüssel anfordern usw. Sobald das neue Zertifikat installiert war, ging die Nachricht weiter

0
aeldron

In meinem Fall fehlte die Datei in einem neu hinzugefügten * .framework. Eine * .plist-Datei und der Ordner "_CodeSignature" fehlten in diesem * .framework. Das Ersetzen beschädigter * .framework-Dateien hat mein Problem behoben.

0
DareDevil

In meinem Fall musste ich die Option "Nur bei Installation kopieren" unter "Phasen erstellen/Frameworks einbetten" in einem der von mir eingebetteten Frameworks aktivieren.

0
Daniel Molina