it-swarm.com.de

Unterstützung von iPhone 6 und iPhone 6+ mit verschiedenen Startbildern für das iPad im Hoch- und Querformat

Was ich aus der verfügbaren Dokumentation und meinen Tests verstanden habe, ist das

  1. Alle vorhandenen Apps auf dem iPhone 6 und 6 Plus werden im Kompatibilitätsmodus ausgeführt. Dies bedeutet, dass die APIs (z. B. [UIScreen mainScreen] .bounds) 320 x 568 (iPhone 5/5s) in neuen iPhones (6/6 Plus) zurückgeben und alle Benutzeroberflächen neu sind Skaliert auf die richtige Auflösung von iOS.

  2. Um das iPhone 6/6Plus zu unterstützen, müssen Sie xib für den Startbildschirm erstellen (Datei-> Neu-> Datei-> Benutzeroberfläche-> Startbildschirm) und die nib-Datei als "Startbildschirmdatei" festlegen.

  3. Wir können verschiedene Bilder für den Startbildschirm in der Startbildschirm-NIB-Datei basierend auf den verfügbaren Größenklassen festlegen. [Grundsätzlich Kombinationen von Beliebig, Normal und Kompakt]

  4. Es gibt keine Möglichkeit, zwischen dem iPad im Hochformat und dem iPad im Querformat zu unterscheiden (beide weisen eine reguläre Breite und eine reguläre Höhe auf). Auch gibt es keine Möglichkeit, zwischen iPhone 4/4s und iPhone 5/s zu unterscheiden.

Gibt es eine Möglichkeit, den iPhone 6/6-Plus-Modus zu unterstützen und verschiedene Startbilder für das iPad im Hoch- und das iPad im Querformat bereitzustellen?

Siehe auch das ähnliche Problem hier iOS 8 Größenklassen für iPad-Landschaft

28
msk

Sie müssen die Startbildschirmdatei nicht verwenden, um Ihre App iPhone 6/6+ Auflösung kompatibel zu machen. Stattdessen können Sie das LaunchImage-Asset als Quelle für Launch-Images auswählen.

Sie finden es unter "App-Symbole und Bilder starten" unter Ihren Zielen:

enter image description here

Wenn es kein LaunchImage-Asset gibt, gehen Sie einfach zu Ihren Images.xcassets, machen Sie einen zweiten Klick (Rechtsklick) und wählen Sie "New Launch Image":

enter image description here

Das Ergebnis ist ungefähr so:

enter image description here

Ziehen Sie nun Ihre Bilder mit der Maus und legen Sie sie für die jeweiligen Auflösungen ab, die Sie unterstützen möchten, und legen Sie das erstellte LaunchImage-Asset als Quelle fest.

Ich hoffe es hilft

Prost

34
HorseT

Asset-Kataloge funktionieren derzeit im Querformat auf dem iPhone unter ios8 . Ich hatte diese Antwort vom Apple Support:

"Es gibt einen Fehler beim Starten von Images in Bestandskatalogen und Apps, die im Querformat auf dem iPhone gestartet werden. Hinter den Kulissen generiert der Bestandskatalog-Compiler denselben UILaunchImages-Schlüssel [1] in der endgültigen Info.plist, den Sie hinzugefügt hätten, als Sie es waren Manuelles Angeben von Startbildern Einer der Unterschlüssel für jedes Startbild, das unter dem Schlüssel UILaunchImages angegeben ist, ist UILaunchImageOrientation, der vom Asset-Katalog-Compiler immer auf Hochformat gesetzt wird. Da Ihr UISupportedInterfaceOrientations jedoch nur UIInterfaceOrientationLandscapeLeft und UIInterfaceOrientationLandscapeRight enthält, sucht der iOS-App-Launcher nur unter dem Schlüssel UILaunchImages nach Querformat-Startbildern, von denen keines gefunden wird.

Da es nicht möglich ist, den Assets Catalog Compiler zu zwingen, Landscape für den Unterschlüssel UILaunchImageOrientation von iPhone-Startbildern anzugeben, sollten Sie Ihre Startbilder weiterhin angeben, indem Sie die Liste der Informationseigenschaften für bearbeiten Ihre App wie zuvor. "

24
Alan Taylor