it-swarm.com.de

Sollte ich Zoom und Pinch verwenden, um die Größe von Benutzerelementen zu ändern?

Handelt es sich um einen Verstoß gegen die iOS Human Interface Guidelines (HIG) - oder um ein gutes UI-Design -, wenn der Benutzer die Größe des Elements auf dem Bildschirm und nicht das Ganze einklemmt und zoomt? Bildschirm/Oberfläche selbst?

Ich weiß, dass die Verwendung von Gesten für das falsche Verhalten mit iOS HIG kompatibel ist. Daher versuche ich sicherzustellen, dass ich diese Gesten richtig verwende.

3
Dan Rosenstark

Es ist in Ordnung, solange das Element, dessen Größe geändert wird, deutlich als ausgewählt markiert ist. Wenn dies auf einem Bildschirm geschieht, auf dem Sie hinein- und herauszoomen können, müssen Sie sicherstellen, dass der Benutzer immer weiß, was von seinen Aktionen betroffen ist - das Element oder der Bildschirm. Dies kann nicht allein durch die Position der Finger erreicht werden - Sie müssen einen expliziten Auswahlmechanismus bereitstellen.

4

Nicht, wenn die alternative Verwendung der normalen Verwendung dieser Geste ähnelt. Die Größenänderung eines Elements entspricht konzeptionell der Größenänderung des gesamten Bildschirms, sodass der Benutzer keine Probleme hat, sie zu verstehen.

Probleme treten auf, wenn Sie beispielsweise die Zoom-Geste in einem Dialogfeld öffnen lassen - technisch möglich, aber keine konzeptionelle Verbindung zum normalen Verhalten besteht, was den Benutzer verwirrt. Natürlich möchten Sie so etwas nicht entwerfen, also sollte das auch kein Problem sein.

1
Tom Clarkson