it-swarm.com.de

Kann Pods.modulemap nicht finden - in falschem Verzeichnis gesucht

Ich versuche CocoaPods in einem Swift-Projekt zu arbeiten, aber dies ist mein erstes Mal. 

Meine Poddatei ist 

source 'https://github.com/CocoaPods/Specs.git'
platform :ios, '8.0'
use_frameworks!

pod 'Alamofire', '~> 1.2'
pod 'SwiftyJSON', '~> 2.2.0'

Ich führe pod install aus, aber beim Erstellen wird dieser Fehler angezeigt:

Error: unable to read module map contents from 'Target Support 
Files/Pods/Pods.modulemap': Error Domain=NSCocoaErrorDomain Code=260
 "The file “Pods.modulemap” couldn’t be opened because there is no such file." 
UserInfo=0x7fac488d5af0 {NSFilePath=/Users/jt/tmp-ios/my-template/Pods/Target 
Support Files/Pods/Pods.modulemap, NSUnderlyingError=0x7fac457f0e90 "The operation 
couldn’t be completed. No such file or directory"}

Das Seltsame ist, dass dies so ist, dass/Users/jt/tmp-ios/nicht einmal das Verzeichnis ist, in dem ich bin.

Tue Jun 09$ pwd
/Users/jt/repos/EmbersSwift
Tue Jun 09$ 

Ich hatte schon etwas in diesem Verzeichnis, worauf es verweist, was nicht klar ist. Wie würde ich das beheben? Ich vermute, dass es etwas in Pods.debug.xconfig ist, hatte aber gehofft, dass sich jemand damit früher befasst hat.

19
timpone

Die Lösung, die für mich funktioniert hat, war:

Erster Schritt:
(Dieser Schritt wird in Xcode 9.x und neuer möglicherweise nicht mehr benötigt)}

  1. Öffnen Sie Xcode 
  2. Klicken Sie auf Fenster (Menüleiste) 
  3. Klicken Sie auf Projekte 
  4. Alle Projekte entfernen (z. B. Rücktaste verwenden)
  5. Schließen Sie Xcode

Zweiter Schritt:

  1. Öffnen Sie eine Terminal-App 
  2. cd ~/Library/Developer/Xcode/DerivedData 
  3. rm -rf Build/*siehe unten, wenn Sie einen benutzerdefinierten Speicherort haben
  4. rm -rf ModuleCache/* 
  5. Schließen Sie eine Terminal-App 

Dritter Schritt:

  1. Öffnen Sie Xcode 
  2. Produkt> Reinigen 
  3. Produkt> Ausführen

Quelle: https://stackoverflow.com/a/30752152/756976

Wenn Sie einen benutzerdefinierten Erstellungsort definiert haben:

  1. Gehen Sie mit Finder oder dem Terminal zum Speicherort der Build-Dateien. Der Speicherort für diese Dateien ist in Xcode definiert. So prüfen Sie, wo sich diese Dateien befinden:
    • Öffnen Sie Xcode
    • Gehe zu Settings -> Locations -> Derived Data
  2. Gehen Sie zu diesem Speicherort und löschen Sie den Ordner Build

Edit: 9. Juni 2016

Es ist auch möglich, dass dies Ihr Problem löst: 

Standardmäßig löscht die Bereinigung von Xcode nicht alles, indem Sie zu Product gehen und die ALT- Taste drücken. Die Clean- Taste ändert sich in Clean Build Folder...

40
skofgar

In meinem Fall hatte ich einige Änderungen an meinem PodFile vorgenommen, einen ähnlichen Fehler erhalten und einfach "install" erneut ausgeführt:

% pod install

Und ich war wieder im Geschäft. 

8
BCalder

Ich löste mein Problem, indem ich die Pods aus der Pod-Datei entfernte. Pod-Installation, Hinzufügen und erneutes Installieren von Pods.

sieht aus wie eine Pod wurde falsch installiert.

1
SoliQuiD

Für mich hat es funktioniert, in das Projektverzeichnis zu gehen, in dem sich die Pod-Datei befindet. und:

rm -f Podfile.lock
rm -rf Pods/

Das hat tatsächlich alle Schuldigen beseitigt und ich konnte das Projekt wieder aufbauen und betreiben.

(Ich habe auch die zuvor genannten Schritte ausgeführt, Build-Ordner und Modul-Caches entfernt, aber das hat nicht geholfen.)

0
arvidurs

Ein ähnliches Problem ist mir bei core data beim Zurücksetzen von Änderungen aufgetreten, bei denen die neue Kernversion von der Quellcodeverwaltung (Git) betroffen war. es warf:

/Path/To/Model/Model.xcdatamodel: Fehler beim Lesen des Datenmodells Fehler Domain = NSCocoaErrorDomain Code = 260 "Die Datei" Inhalt "konnte nicht Geöffnet werden, da keine solche Datei vorhanden ist." UserInfo = {NSFilePath =/Pfad/Zu/Modell/Model.xcdatamodel/contents, NSUnderlyingError = 0x7fb632e558d0 {Fehlerdomäne = NSPOSIXErrorDomain Code = 2 "Keine solche Datei oder ein solches Verzeichnis"}}

Ich konnte das Projekt aufgrund dieses Fehlers nicht erstellen. Ich habe die obige Lösung ausprobiert, aber es hat nicht funktioniert.

Was für mich funktioniert hat war:

  1. Öffnen Sie das RootModel.xcdatamodel (Linksklick auf das Modell und In Finder anzeigen).
  2. Löschen Sie das Model.xcdatamodel, das das Problem auslöst, manuell.
  3. Reinigen Sie das Projekt (cmd + shift + k) und führen Sie den Vorgang aus.

Hoffe das hilft jemandem.

0
Andgh

Der einfachste Weg führt jedoch zu den Voreinstellungen von Xcode 

Preferences->Locations->Derived Data

Das Löschen des abgeleiteten Datenordners macht den Trick. Einfach nur bereinigen und das Projekt erneut erstellen, sollte keine Fehler auftreten.

0
inokey