it-swarm.com.de

Eine App-ID mit dem Bezeichner "" ist nicht verfügbar. Bitte geben Sie eine andere Zeichenfolge ein

Ich versuche, eine neue APP-ID hinzuzufügen, um die App Store-Übermittlung vorzubereiten, und habe unter der von mir angegebenen Paket-ID die folgende Fehlermeldung erhalten.

An App ID with Identifier 'com.domainName.AppName' is not available. Please enter a different string.

Was bedeutet das? Ich versuche, eine brandneue App-ID hinzuzufügen, die es natürlich nicht gibt. Was vermisse ich? Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal eine App-ID erstellt habe.

226
user2265763

aktualisieren

Ab Xcode 8 sind iOS Team Provision Profile, verwaltet von Xcode jetzt automatisch und korrekt von Xcode aktualisiert. Sie werden nicht einmal im Entwicklerportal aufgeführt, sondern während des Flugs generiert.

Die unten vorgeschlagene Lösung funktioniert jedoch weiterhin. Ich habe auf die automatischen Bereitstellungsprofile umgestellt.

tl; dr

Entfernen Sie INVALID iOS-Teambereitstellungsprofil, das von Xcode verwaltet wird aus dem Entwicklerportal und erstellen Sie iOS-Entwicklerbereitstellungsprofil manuell. Lade es über Xcode herunter und du solltest loslegen.

einzelheiten

Problem:

Ich begann dies nach Xcode 7.3 (7D175) zu erleben.

Was ich vor der Ausgabe gemacht habe:

  • erneuerte Zertifikate (Entwickler & Vertrieb) über Xcode, b/c von deren Ablauf;
  • installierte zwei erforderliche Zertifikate (Entwickler & Distribution) in meinem Schlüsselbund;
  • neu generierte Ad-hoc- und App-Store-Bereitstellungsprofile im Entwicklerportal mit neuem Vertriebszertifikat;
  • lokal heruntergeladen Ad-hoc- und App-Store-Bereitstellungsprofile über Xcode;
  • gehen Sie das Projekt durch durch den Prozess des Einrichtens von Xcode zum automatischen Verwalten Ihrer Bereitstellungsprofile
  • das von Xcode verwaltete iOS-Team-Bereitstellungsprofil war INVALID
  • xcode konnte aufgrund eines UNGÜLTIGEN iOS-Teamprofils nicht erstellt und ausgeführt werden.

Tippen Sie auf "Problem beheben" (nur so kann ich die von Xcode verwalteten Bereitstellungsprofile gültig machen) mit dem Fehler An App ID with Identifier '<app id>' is not available.

Lösung:

Ich habe:

  • manuell entfernt UNGÜLTIGES iOS-Team-Bereitstellungsprofil, das von Xcode im Developer Portal verwaltet wird
  • manuell erstelltes iOS Developer Provision-Profil
  • Über Xcode heruntergeladen

Jetzt kann ich eine App für meine Geräte erstellen und ausführen.

107
Yevhen Dubinin

TL; DR Bei Xcode geht es sehr genau um Name, dass Sie Ihre App-ID im Mitgliedercenter angeben. Es reicht nicht aus, die richtige Bündelkennung zu haben. Sie müssen das unten angegebene Format für Xcode verwenden, um Ihre App-ID zu "sehen".

pdate: Laut @isaacselement in den Kommentaren unten wurde dieses Problem in Xcode 7.3.1 behoben.


@ romroms Lösung, die App-ID zu löschen und Xcode zu veranlassen, eine neue zu erstellen, war ein Hinweis. Leider war es ein Nichtstarter für mich, da meine App-ID von einer Store-App verwendet wurde und daher nicht gelöscht werden konnte.

Ich habe jedoch durch Experimentieren herausgefunden, dass ich das Problem durch manuelles Bearbeiten der bestehenden App-ID lösen kann. Es stellt sich heraus, dass Xcode in Bezug auf den Namen der ID sehr wählerisch ist und nicht nur in Bezug auf die Paket-ID.

Für eine typische Paket-ID wie com.mycompany.appname muss der Name der App-ID in folgendem Format vorliegen:

XC com mycompany appname

Ein Name in einem anderen Format wird von Xcode nicht gesehen.


So überprüfen Sie, ob Sie betroffen sind/So beheben Sie das Problem

  1. Loggen Sie sich in das Member Center ein.
  2. Klicken Sie auf "Zertifikate, Kennungen und Profile".
  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf "App IDs".
  4. Suchen Sie die App-ID mit Ihrer Bundle-ID.
  5. Wenn diese App-ID nicht das richtige Namensformat hat (wie oben gezeigt), klicken Sie darauf und dann auf die Schaltfläche Bearbeiten.
  6. Ändern Sie den Namen und klicken Sie auf Fertig.
  7. Genießen Sie die Reduzierung von Stress und Ärger.

P.S. Es gibt einige verwandte Probleme wenn Sie Xcode 7.3 verwenden, bei denen nicht automatisch die richtigen Verteilungsprofile für Sie erstellt werden, auch wenn Sie den oben genannten Namen korrigieren. Die Lösung besteht darin, ein Downgrade auf 7.2.1 oder 7.3 Beta durchzuführen oder ein Tool wie fastlane/sigh zu verwenden.

75
Oz Solomon

Ich hatte das gleiche Problem und habe es folgendermaßen gelöst:

  1. Gehe zu Xcode Preferences> Accounts> Choose your Apple ID account

  2. Tippen Sie auf View Details

  3. Tippen Sie auf Download all und dann auf Done

Es hat zwar früher gut funktioniert, aber ich weiß nicht, warum es plötzlich aufgehört hat. Ich habe die obigen Schritte durchlaufen und festgestellt, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

58
Amit Ajmera

Möglicherweise haben Sie keine App mit derselben ID, aber eine andere. Die IDs müssen global und nicht nur in Ihren eigenen Apps eindeutig sein.

46
Guilherme

Lösung für Xcode 7.3.

Gehe zu

Member Center -> Certificates, Identifiers & Profiles -> Provisioning Profiles -> All

Suchen Sie das Zertifikat für Ihren App ID. Es sollte ungültig sein. Bearbeiten, Wählen Sie Ihr iOS -Verteilungszertifikat. Gehe zu:

Xcode -> Preferences -> Accounts -> View Details -> Download all

Invalid certificate

Generate step

44
Vladislav

Version 7.3 (7D175)

Der Anwendungs-ID-Name sollte mit der Anwendungspaket-ID identisch sein, wenn die Anwendungspaket-ID com.abc.xyz ist, die dem Anwendungs-ID-Namen für diese Paket-ID entspricht sollte sein XC com abc xyz

enter image description here

Ein Name in einem anderen Format wird von Xcode nicht gesehen.

22
Imran

ZIELE-> Allgemein-> Identität

Ändern Sie zunächst den Wert von "Bündel-ID", sodass er sich vom vorherigen Wert unterscheidet. Dann hat das Team "Keine" ausgewählt. Xcode6 ~ Xcode7.3.1

enter image description here

18
ylgwhyh

Das gleiche Problem ist bei mir aufgetreten. Möglicherweise hat Xcode automatisch einen anderen Teamnamen ausgewählt. Dieses Problem wird durch Auswahl meines richtigen Teamnamens behoben. Viel Glück !

14
AaoIi

Ich habe eine Lösung für diese Art von Problem gefunden, indem ich diese Option zum Zeitpunkt des Build-Exports ausgewählt habe.

enter image description here

Regelmäßig wähle ich die zweite Option für den Build-Export aus, aber nach der Installation von Xcode 7.3, wenn ich zu diesem Zeitpunkt versuche, den Build zu exportieren, erhalte ich die obige Fehlermeldung. Nach einer Art Forumsdiskussion komme ich zu dem Schluss, dass ich jetzt die letzte Option auswählen muss, um den Build zu exportieren.

Ich hoffe, diese Informationen helfen auch anderen Mitgliedern des Forums.

12
Siddharth

Wenn Sie Ihre Profile aktualisiert haben und keine der anderen guten Antworten für Sie funktioniert, wählen Sie "Lokale Signaturassets verwenden", wenn Sie dazu aufgefordert werden, "ein Entwicklungsteam für die Bereitstellung auszuwählen: ". Ich hatte dafür gesorgt, dass alles in Ordnung war, aber es funktionierte immer noch nicht. Die Verwendung lokaler Signaturressourcen funktionierte einwandfrei.

Bearbeiten: Es sieht so aus, als ob Xcode 7.3.1 dieses Problem behebt. "- Ein Problem wurde behoben, das den Export eines Ad-hoc-Builds aus einem Archiv verhindern konnte."

10
Smeedge

Ich habe den gleichen Fehler nach einer Neuinstallation des Betriebssystems auf meinem Entwickler-Mac und einem Upgrade auf xcode 7.3 erhalten.

Der Download all -Button war mein Retter. enter image description here

9
tommys

Ich hatte auch dieses Problem. Es stellt sich heraus, dass das Problem und die Lösung recht einfach sind. Wenn ein Xcode-Benutzer eine App auf einem Gerät mit seinem kostenlosen persönlichen Konto ausführt, wird die Bundle-ID für das persönliche Konto registriert. Wenn der Benutzer ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Apple Dev-Konto durchführt und versucht, eine App-ID mit dieser Bundle-ID zu erstellen, geht das Backend-System davon aus, dass die Bundle-ID vergeben wurde.

Füllen Sie das Formular hier auf dieser Website aus: https://developer.Apple.com/contact/submit/ unter "Zertifikate, Identifikatoren, Profilescategory". Ich habe dies getan und das Problem wurde in weniger gelöst Dies war die Antwort von Apple per E-Mail: "Wenn Sie mit Ihrem Personal Team eine App von Xcode auf einem Gerät installieren, wird die Bundle-ID für dieses Konto registriert. Ich habe die Bundle-ID "com.AppVolks.Random-Ruby" gelöscht, damit sie jetzt für Ihre bezahlte Mitgliedschaft registriert werden kann.

Ich hoffe, das hilft!

7
Levi Lais

Ich hatte das gleiche Problem, als ich meinen Xcode auf 7.3 hochgerüstet habe und es zeigte mir in jedem Projekt den gleichen Fehler. Die einfachste Lösung, die ich gefunden habe, war, einfach das Konto Apple von Xcode zu entfernen und es erneut hinzuzufügen. enter image description here

Zum Entfernen gehen Sie einfach zu Xcode> Einstellungen> Wählen Sie das Konto aus und klicken Sie auf - Signieren.

enter image description here und zum Hinzufügen klicken Sie auf das + -Zeichen und fügen Sie die Apple ID hinzu, die Ihrer App entspricht.

Nachdem Sie das Konto hinzugefügt haben, ist Ihr Problem behoben. Falls dies immer noch nicht funktioniert. Führen Sie dann einen nächsten Schritt durch, in dem Sie das Profil neu generieren (klicken Sie einfach auf Bearbeiten und dann auf Generieren). Laden Sie dann Ihr Bereitstellungsprofil erneut herunter und führen Sie es aus. Ich wette, das würde funktionieren.

Hoffe das hilft. Alles Gute

7
Kunal Gupta

Ich hatte genau das gleiche Problem. Mein Problem bestand darin, mit der App-Entwicklung unter einem kostenlosen Entwicklerkonto zu beginnen und dann die App-Entwicklung auf ein Abonnementkonto für (bezahlte) Entwickler umzustellen. Das ursprüngliche kostenlose Entwicklerkonto hat bereits die Paket-ID registriert, die Ihr bezahltes Entwicklerkonto verwenden möchte.

Sie können überprüfen, ob dies das Problem ist, indem Sie zu Xcode -> Einstellungen -> Konten -> gehen und dann unter Team nachsehen. Wenn Sie sehen, dass sowohl Ihr freies (persönliches) Team als auch Ihr neues bezahltes Team aufgelistet sind, haben Sie wahrscheinlich dasselbe Problem, das ich hatte. Die beiden Teams stören sich und Sie müssen das freie (persönliche) Team entfernen, damit Sie Ihr bezahltes Entwicklerkonto verwenden können.

Leider besteht die einzige Lösung darin, den Apple Entwicklungssupport unter 1-800-633-2152 (USA und Kanada) anzurufen und das kostenlose (persönliche) Konto in der App zu deaktivieren, damit Ihr bezahltes Entwicklerkonto verwendet werden kann Registrieren Sie die Bundle-ID.

6
Alec

Mir ist klar, dass dies nicht die Ursache für das ursprüngliche Problem sein konnte, da Xcode 6 damals nicht verfügbar war, aber ich werde die Antwort trotzdem hinterlassen, falls es jemandem hilft.

Xcode 6 registriert jetzt Ihre Paket-ID automatisch für Sie, sodass Sie dies nicht tun müssen. Es wird irgendwo in der Liste in einer Zeile stehen, die mit "Xcode iOS App ID" beginnt.

6
Dan Wesnor

In meinem Fall war das Problem, dass der Bezeichner zu wenige Punkte hatte.

com.example.foo wurde nicht akzeptiert

com.example.foo.bar funktioniert

5
lilalinux

Update auf Xcode 7.3.1, sie haben diesen Fehler behoben.

4
Mann

Das Problem trat bei mir auf, weil ich zuerst eine neue AppID und dann eine neue App mit der Bundle-ID der AppID in iTunes Connect erstellt und dann versucht habe, meine Entwicklungs-App über Xcode mit der AppID zu verbinden.

In diesem Fall ging Xcode davon aus, dass die AppID bereits von jemandem registriert wurde.

Um das Problem zu beheben, ändern Sie zunächst die Bundle-ID in Ihrer App (im Abschnitt "MyApp" von iTunes Connect) in einige temporäre Werte (oder erstellen Sie eine Dummy-AppID, z. B. com.yourcompany.testapp), und löschen Sie die AppID auf der Seite Zertifikate, Kennungen und Profile und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen aus Xcode heraus, nicht aus Xcode heraus) Zertifikate, Identifikatoren und Profile durch Drücken der Taste zum Beheben von Problemen in Xcode.

4
Blaszard

Als ich beim Versuch, die iCloud-Unterstützung auf der Registerkarte "Funktionen" von Xcode zu aktivieren, den Fehler "Eine App mit dem Bezeichner XXX ist nicht verfügbar" bemerkte, musste ich Folgendes tun:

  • Gib meiner App eine explizite benutzerdefinierte Bundle-ID,

  • Registrieren Sie meine App manuell im Member Center und fordern Sie dort explizit iCloud-Support-Berechtigungen an.

Danach funktionierte das Einschalten der iCloud-Unterstützung in Xcode. Also schlage ich vor, dasselbe zu versuchen. Manchmal funktionieren die Dinge besser, wenn Sie sie im Mitgliedercenter ausführen.

4
matt

Ich hatte das gleiche Problem und die schnelle Lösung ist:

  1. Entfernen Sie die Paket-ID aus der Registerkarte "Allgemein" von Xcode
  2. Gehen Sie zur Datei info.plist und geben Sie die Paket-ID für das Feld Paket-ID ein.

Reinigen und rennen. Das ist es.

3
Vinod Mahale

Wenn dieser Fehler bei einer Ad-hoc-Bereitstellung aufgetreten ist, wurde dies in der XCode 7.3.1-Version (3. Mai 2016) behoben: https://iTunes.Apple.com/us/app/xcode/ id497799835? ls = 1 & mt = 12

Changelog 7.3.1:

  • Git wurde auf Version 2.7.4 aktualisiert, um die Sicherheit zu verbessern
  • Ein Problem wurde behoben, durch das beim Deaktivieren einer Funktion im Xcode-Editor die Berechtigung im App-Bundle aktiviert bleiben konnte
  • Es wurde ein Problem behoben, das den Export eines Ad-hoc-Builds aus einem Archiv verhindern konnte
  • Ein Absturz beim Importieren von Lokalisierungen wurde behoben
3
Erzékiel

enter image description here

Ich hatte das gleiche Problem beim Einreichungsprozess und löste es, indem ich die Appstore-Bereitstellung anstelle von AdHoc auswählte. Einfach!!

Hoffe das hilft. Alles Gute :)

3
Vinu David Jose

Ich hatte gerade dieses Problem. Das ist meine Konfiguration:

Ich habe ein iPhone Developer Certificate in einem Entwicklerkonto (Apple Store) und einem Enterprise-Konto. Diese 2 Zertifikate haben den gleichen Namen in meinem Schlüsselbund: iPhone Developer : firstName lastName

Ich gehe davon aus, dass Xcode nicht weiß, welche er nehmen und welche nicht.

Ich behebe das Problem, indem ich unter Xcode> Build-Einstellungen> Codesignatur die richtige auswähle. Es wurde zuvor auf iOS Developer festgelegt.

3
Rémy Virin

Löschen oder reparieren Sie alle ungültigen und abgelaufenen Bereitstellungsprofile. Obwohl sie nicht miteinander verwandt zu sein schienen.

Dies ist uns aufgefallen, als wir versucht haben, eine App neu zu kompilieren, die zuvor einwandfrei funktioniert hat. Es hat nichts funktioniert, bis wir die Bereitstellungsprofile bereinigt haben.

Klicken Sie anschließend im Bereich "Bereitstellungsprofile" des Apple ID-Kontos für das entsprechende Team auf "Alle herunterladen".

Möglicherweise mit XCode 7.3 verwandt

3
AnthonyVO

Dies gilt möglicherweise nur für die neueste Version von Xcode (7.3 D175), die kürzlich veröffentlicht wurde:

Drücken Sie die Taste Try Again

Nachdem ich mehrere Stunden lang mit den Xcode-Build-Einstellungen herumgespielt und den Tanz "Certificate/App ID/Provisioning Profile" von Grund auf neu gestartet hatte, landete ich am selben Ort, mit derselben Fehlermeldung, App ID nicht verfügbar.

Aus Frustration drückte ich den Try Again Knopf und dachte, es sei sinnlos. Aber es hat geklappt.

2
Anthony C

Ich hatte das gleiche Problem in Xcode 7.3. Um es zu lösen, habe ich folgendes gemacht:

  1. Das Bereitstellungsprofil auf der Entwicklerportal-Website wurde gelöscht.
  2. Manuelles Erstellen eines neuen Entwicklungsbereitstellungsprofils auf der Portalwebsite.
  3. Neues Profil in Xcode unter Einstellungen -> Konten -> Apple ID -> Details anzeigen hinzugefügt. Beim Versuch, einfach auf den Download-Button neben dem neuen Profil zu klicken, trat ein Fehler auf. Erst als ich unten auf "Download all" geklickt habe, wurde endlich alles heruntergeladen und repariert.
2
Robert Wasmann

Dies ist für diejenigen, die auf den seltsamen Fall stoßen, den ich getan habe: Sie _ können _ nicht verwenden das Schlüsselwort test in der Bundle-ID.

Wir mussten die Freigabe von Daten über die App-Gruppenfunktion testen und die Companion-App wurde noch nicht entwickelt. Daher haben wir einfach die Bundle-ID in test.APP_NAME anstelle von company.APP_NAME geändert. Wir haben alles in iTunes Connect eingerichtet und nichts hat richtig funktioniert. Wir haben dann den Namen in beta.APP_NAME getauscht und Xcode konnte die App-ID wieder korrekt verwalten.

Um dieses Problem zu beheben, vergewissern Sie sich normalerweise, dass Ihre Bereitstellungsprofile und App-IDs die richtigen Einstellungen haben. Wenn Sie weiterhin Probleme mit Xcode haben -> Einstellungen -> Konten -> Details anzeigen -> Alle herunterladen, sollten Sie zufrieden sein.

Ich hoffe, das hilft.

2
Unome

Ich hatte Distribution Provisioning nur für meine Apple ID für den App Store und habe trotzdem den folgenden Fehler erhalten: Eine App-ID mit dem Bezeichner '' ist nicht verfügbar. Bitte geben Sie eine andere Zeichenfolge ein.

Ich habe kürzlich auf Xcode 7.3 aktualisiert und wahrscheinlich hat dies das Problem verursacht. Also habe ich iOS Development Provisioning erstellt, indem ich alle Geräte ausgewählt habe, die ich in iOS Dev testen möchte. Zentrum (Mitgliederzentrum). Öffnen Sie dann Xcode -> Einstellungen und laden Sie unter Mein Konto das neu erstellte Development Provisioning für diese App-ID herunter. Als das geschah, verschwand der Fehler.

2
itzo

Dies scheint eine allgemeine Botschaft zu sein. Ich bin sicher, dass viele der Antworten richtig sind. Für mich war es ein Missverhältnis zwischen den Berechtigungen und Einstellungen für die App im Mitgliederportal. Meine Lösung war:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Bundle-ID mit dem Portal übereinstimmt
  2. Stellen Sie sicher, dass für Ihre App im Portal dieselben Berechtigungen aktiviert sind wie für die Berechtigungsdatei Ihres Projekts
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bereitstellungsprofil gültig ist, und bearbeiten/regenerieren Sie es, falls nicht
  4. Doppelklicken Sie unter Xcode-Eigenschaften> Konten auf das Konto und tippen Sie auf die Schaltfläche "Alle herunterladen"
  5. Reinigen
  6. Versuch es noch einmal
2
Anthony

Ich hatte das Entwicklerprofil generiert, aber nicht das Distributionsprofil. Das habe ich über das Apple Developer Member Center -> Zertifikate, Kennungen und Profile -> Bereitstellungsprofile gemacht.

Als nächstes habe ich diese in Xcode über die Einstellungen-> Konten heruntergeladen.

1
Steve Tauber

für mich musste ich sicherstellen, dass im itunesconnect-portal bereits eine app mit dieser bundle-id erstellt wurde: /

1
greenhouse

Für mich bestand die Lösung darin, die Bündelkennung durch Ersetzen des Punkttrennzeichens durch Bindestriche zu ändern. Ich habe com.mycompany.appname in com-mycompany-appname geändert.

1
Steve Barden

Wenn dies nicht die Angelegenheit der AppId ist, versuchen Sie einfach, das Team in ZIELE/Identität in das Team Ihres Unternehmens zu ändern.

1
xiaofei xu

In meinem Fall stimmt nichts mit der App-ID, aber zuerst das Zertifikat und die Bereitstellungsdatei reparieren, dann auf Xcode 7.3.1 aktualisieren, bereinigen, archivieren und übermitteln. Das funktioniert für mich.

1
Yao Li

Wenn nichts anderes funktioniert, was bei mir der Fall war, versuchen Sie, eine neue App-ID zu erstellen, die länger und eindeutiger ist, und fügen Sie möglicherweise einige Zahlen hinzu.

Hat für mich gearbeitet.

1
Khoury

Mit Xcode 7.3 sah ich dieses Problem.

Die Lösung von Eugene Dubinin hat funktioniert, hat jedoch Probleme mit demselben Fehler verursacht, wenn Sie App Groups verwenden.

Es scheint, dass Xcode es überhaupt nicht mag, wenn Sie die App-IDs manuell erstellen. Ich konnte das Problem beheben, indem ich zuerst die manuell erstellte App-ID im Entwicklerportal löschte. Dann lasse ich Xcode das Problem selbst beheben. Die App ID wurde erfolgreich erstellt und das Problem wurde behoben.

1
romrom

Ich hatte ein ähnliches Problem. Ich überprüfe alle Einstellungen in Xcode, die alle richtig waren. Beim Versuch, eine App über Archive hochzuladen, trat ein Fehler auf

"An App ID with Identifier 'com.myappname.yyy' is not available. Please enter a different string".

Dann, nachdem ich versucht habe, eine App über "Application Loader" hochzuladen und Erfolg hatte!

1
kb920

com.domainName.AppName

dies ist die Bundle-ID. Anhand dieser Kennung können nur einmal Push-Benachrichtigungen und nicht passende Käufe gesendet werden. Die App hat dies als eindeutige ID für die App erstellt. Versuchen Sie es mit einem neuen Namen wie "com.domainName.IhrName"

1
Charan Giri

Ich hatte das gleiche Problem nach dem Xcode 7.3-Update und nichts funktionierte. Das Update ist wirklich einfach, bitte folgen Sie der Antwort hier, es hat bei mir funktioniert: https://stackoverflow.com/a/34346556

1
Mohit Singh

Ich hatte das gleiche Problem seit XCode 7.3. In meinem Fall gab es ein _ in meinem AppId-Namen und es funktionierte nicht, selbst wenn die AppID korrekt war: com.mycompany.appname.

Ich musste die AppId im iTunes-Mitgliedercenter bearbeiten, um diese Warnung zu erhalten.

Um diesen Fehler zu beheben, habe ich die AppId umbenannt, ein neues Zertifikat und neue Bereitstellungsprofile generiert.

1
vmeyer

Ich hatte das gleiche Problem, wenn ich Xcode7.3 verwende. Ich habe das Problem gelöst: Ich habe ein neues Profil erstellt, Ad-hoc ausgewählt und dann auf Xcode heruntergeladen. Das ist OK!

enter image description here

0
wu qiuhao

Ich habe auch das gleiche Problem.

In meinem Fall habe ich mich bereits mit meinem kostenlosen Account registriert. Wir können diese App-Bundle-ID nicht von unserem kostenlosen Konto löschen.

Also habe ich die Paket-ID und nicht den App-Namen geändert und erneut versucht, dass es funktioniert.

0
iOS