it-swarm.com.de

Eine App-ID mit dem Bezeichner 'com.example.app.extension' ist nicht verfügbar. Bitte geben Sie eine andere Zeichenfolge ein

Ich habe versucht, meiner iOS-App Erweiterungen hinzuzufügen, sowohl eine Erweiterung von heute als auch eine Apple Watch-App. Meine App wurde fertiggestellt. Beim Senden meines Archivs erhielt ich jedoch den Fehler aufgrund meiner Bundle-IDs. Dann entfernte ich die Erweiterungen, fügte sie wieder hinzu und versuchte, sie erneut zu senden. Xcode beklagte jedoch jetzt, dass meine Bereitstellungsprofile nicht signiert werden können.

Msgstr "Eine App - ID mit der Kennung 'com.example.app.extention' ist nicht verfügbar Bitte geben Sie eine andere Zeichenfolge ein."

Ich ging sofort zum Mitgliedercenter, um zu sehen, ob bereits eine App-ID existiert, die mich daran hindert, sie für meine Erweiterungen zu verwenden. Nichts steht im Widerspruch zu dem Namen, das war für mich so bizarr. Sollte ich nicht in der Lage sein, die neue ID zu erstellen, wenn sie nicht mit einer alten ID in Konflikt steht? Ich habe auch alle Bereitstellungsprofile aus früheren Erweiterungen entfernt. Ich konnte jedoch weder "com.example.app.extention" noch "com.example.app.watchkitextension."" hinzufügen.

Ich entschied mich dazu, einfach neue App-IDs zu erstellen und folgte einer neuen Namenskonvention wie "com.example.app.extentions.watchkitextension." oder "com.example.app.extentions.todayextention.". Alles hat gut funktioniert und gut gebaut. Ich habe auf meinen Geräten installiert, die Dinge waren gut. Mein Archiv wurde sogar validiert. Bei der Einreichung bekomme ich jedoch den Fehler:

FEHLER ITMS-90347: "Ungültige Bündel-ID. Die Bundle-ID " Xxx.yyy.zzz "der Anwendungserweiterung Xxx.app/Plugins/xxxExtension.appex sollte mit der Bundle-ID der Anwendung beginnen." xxx "und darf nicht mehr als eine Periode". "nach der Anwendungspaket-ID enthalten.

Dies bedeutet, dass ich die Namenskonvention "com.example.app.extention" verwenden muss, damit xcode und das Mitgliedercenter die richtigen IDs nicht erstellen können. 

Ich bin extrem frustriert, kann mir bitte jemand helfen. Ich kann nirgendwo eine Lösung finden.

EDIT

Es schien, dass ich diese Kennung überhaupt nicht verwenden konnte. 

Ich sollte auch ein paar Warnungen für alle Personen mit dieser Nachricht beachten:

1) Sie können nichts hinzufügen, bevor die Erweiterung einen Punkt enthält, da die Erweiterung com.domain.app.extensions.extension ebenfalls nicht funktioniert. 2) Der automatische Swift-2-Konverter neigt dazu, Bezeichner in mehr Standardnamen zu ändern und Xcode die Bereitstellungsprofile ermitteln zu lassen. Seien Sie vorsichtig!

Das einzige Problem, das ich hatte, war, den Bezeichnernamen endgültig zu ändern. Ich persönlich habe com.domain.app.todayextension verwendet. Ich habe es erst dann zum Laufen gebracht, aber erst nachdem ich die richtigen Bereitstellungsprofile für Entwicklung und Vertrieb installiert und hinzugefügt habe durch das Member Center . Es scheint ein Fehler in Apples System zu sein, oder vielleicht wissen wir alle überhaupt nicht, wie die Bereitstellungsprofile funktionieren. Ich denke, das Letztere ist wahrscheinlich das, was wahr ist. Wie auch immer, ich hoffe das hilft! 

30
modesitt

Ich habe die Lösung von Apple-Entwicklerforen gefunden.

Apple hat gerade seine Dev Center CGU aktualisiert. Es scheint, dass die App-Erweiterungs-BundleId strenger ist.

wenn das App-BundleId-Format Folgendes lautet: com.my.app

ihre App-Erweiterungs-BundleId muss jetzt wie folgt lauten: com.my.app.XXX

Durch das Erstellen einer neuen appID und eines Bereitstellungsprofils wird das Problem behoben.

Überprüfen Sie diesen Link https://forums.developer.Apple.com/thread/15712

24
PramukaD

Version 7.3 (7D175)

Der Anwendungs-ID-Name sollte mit der Anwendungspaket-ID identisch sein. Wenn die Anwendungspaket-ID com.abc.xyz lautet, sollte der Anwendungs-ID-Name für diese Paket-ID XC com abc xyz lauten

Ein Name in einem anderen Format wird von Xcode nicht gesehen.

Wenn Ihre Anwendung bereits im App Store ist und Sie ein Update einreichen, ändern Sie einfach den Namen der App-ID in das oben angegebene Format und es wird funktionieren

enter image description here

53
Imran

Xcode auf 7.3

Dieses Problem ist beim Archivieren aufgetreten. In meinem Fall kann das Herunterladen aller Bereitstellungsprofile auf die Einstellungen dieses Problem nicht beheben. Ich aktualisiere es. 

Überprüfen Sie das Bereitstellungsprofil Ihrer App im Member Center.

Gehen Sie zu Entwickler> Zertifikat, IDs und Profile> Bereitstellungsprofile> Alle 

Suchen Sie nach dem Entwicklungs- und Vertriebsprofil Ihrer App. Prüfen Sie, ob der Status Invalid lautet, und dann Bearbeiten ,. 

Ändern Sie den Inhalt Ihres Profils und klicken Sie auf die Schaltfläche Generieren, um die Änderungen zu speichern

Gehen Sie schließlich zu Xcode> Voreinstellungen> [Apple-Konto]> Details anzeigen und Alle herunterladen, um Ihre Bereitstellungsprofile zu aktualisieren

Sauber. Bauen. Archiv. Erfolg! Hoffe es hilft :)

6
Azel

Was bei Xcode 7.3 für mich funktioniert hat:

Überprüfen Sie Geräte im Apple Developer Member Center. Einmal im Jahr haben Sie die Möglichkeit, die Geräte zurückzusetzen. Nach dem Zurücksetzen von Geräten werden Sie feststellen, dass Ihr von Xcode verwaltetes Bereitstellungsprofil ungültig ist. Zum Aktualisieren bin ich zu Xcode> Konten -> Meine Apple-ID -> Details anzeigen gegangen und habe alle Bereitstellungsprofile heruntergeladen. Ich baute dann das Gerät ein und lud die Bereitstellungsprofile dann erneut für ein gutes Maß herunter

3
Robert Wagstaff

Ich bin auch auf das gleiche Problem gestoßen. Xcode7.2.1.  enter image description here Eine effektive Lösung ist : 

 enter image description here

3
ylgwhyh

Ich kann viele tolle Antworten sehen, 

Ich habe ein paar davon ausprobiert, aber kein Glück. Schließlich habe ich die Option "Use local signing assets" verwendet, um ipa zu exportieren, und es funktioniert für mich.

Hoffentlich hilft das jemandem.

 enter image description here

1
Kanchan

Ich hatte fast das gleiche Problem, ich verwendete Xcode 7.3 und versuchte es zu kompilieren, aber der Build schlug die ganze Zeit fehl, daher bestand das Problem für mich darin, dass ich ein Entwickler-Provisioning-Profil und ein Appstore-Provisionsprofil für dieselbe App erstellen musste Ich könnte Fastlane verwenden, um es freizugeben und in Xcode zu bauen.

Danach habe ich folgendes gemacht:

  1. Öffnen Sie Xcode
  2. Xcode-Einstellungen
  3. Offenes Team
  4. Laden Sie alle fehlenden Profile herunter
  5. Sauber 
  6. Bauen
  7. Laufen Sie Fastlane
0
ethante

Für eine typische Bundle-ID wie com.mycompany.appname muss der App-ID-Name das folgende Format haben:

XC com mycompany appname Ein Name in einem anderen Format wird von Xcode nicht angezeigt.

0
Paradise

Ich habe es mit einem Produktions-Provisioning-Profil ausprobiert, funktioniert für mich.

0
Maheep

Xcode auf 7.3

Das gleiche Problem trat nach einem Upgrade von 7.2 auf 7.3 auf .. In meinem Fall war der Fehler eine mit Bindestrich versehene Domäne und AppID, die in der Vergangenheit funktioniert hat, aber in XCode 7.3 aufgehört hat zu funktionieren ein Leerzeichen in AppID (in Membercenter) und es hat wieder funktioniert.

0
coyer

Ich musste die App-ID von der Entwicklerkonsole löschen und XCode die App-ID für mich neu erstellen lassen.

0
TWilly

Mein Problem war, dass sie beim Hinzufügen von Berechtigungen nie in die App-ID im Mitgliederportal aufgenommen wurden. Überprüfen Sie, ob Ihre App-Einstellungen im Portal mit Ihrer Produktberechtigungsdatei übereinstimmen. Regenerieren und laden Sie das Bereitstellungsprofil nach Bedarf herunter.

0
Anthony

Ich war mit dem gleichen Problem konfrontiert, als ich meinen Xcode auf 7.3 aufgerüstet hatte und es zeigte mir in jedem Projekt den gleichen Fehler. Die einfachste Lösung, die ich gefunden habe, bestand darin, das Apple-Konto einfach von Xcode zu entfernen und es erneut hinzuzufügen.

Zum Entfernen gehen Sie einfach zu Xcode> Einstellungen> Konto auswählen und klicken Sie auf - sign.

 enter image description here

Falls dies trotzdem nicht klappt. Führen Sie dann im nächsten Schritt ein erneutes Herunterfahren Ihres Bereitstellungsprofils aus und führen Sie es aus.

Hoffe das hilft. Alles Gute

0
Kunal Gupta