it-swarm.com.de

Cocoapods Warnung - CocoaPods hat die Basiskonfiguration Ihres Projekts nicht festgelegt, da für Ihr Projekt bereits eine benutzerdefinierte Konfiguration festgelegt wurde

Nachdem ich ein pod install An der Basis meines Projekts erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

CocoaPods hat die Basiskonfiguration Ihres Projekts nicht festgelegt, da für Ihr Projekt bereits eine benutzerdefinierte Konfiguration festgelegt wurde. Damit die CocoaPods-Integration überhaupt funktioniert, setzen Sie entweder die Basiskonfiguration des Ziels BluePlaquesLondonFramework auf Pods/Target Support Files/Pods/Pods.debug.xcconfig oder füge das Pods/Target Support Files/Pods/Pods.debug.xcconfig in Ihrer Build-Konfiguration.

Das klingt wahrscheinlich nach einer dummen Frage, aber wie stelle ich die Basiskonfiguration für ein Ziel ein?

https://github.com/seanoshea/BluePlaquesLondon/blob/ios8/Podfile ist das Podfile, das dieses Problem verursacht.

http://github.com/seanoshea/BluePlaquesLondon Auf dem iOS 8-Zweig befindet sich das fragliche Podfile, wenn Sie neugierig sind, wie das Projekt aussieht.

316
seanoshea

Ich hatte das gleiche Problem, aber in Xcode 6.1.1 - was es für mich behoben hat, war, die Einstellung der Konfigurationsdatei für die beiden Pods-bezogenen Ziele auf None zu ändern und dann pod install nochmal.

Die Einstellung der Konfigurationsdatei wird gefunden, indem Sie das Projekt (nicht das Ziel) und dann die Registerkarte Info auswählen.

567
TimD

Gehen Sie in XCode und öffnen Sie Ihre Projekteinstellungen. Auf der Registerkarte "Info" sehen Sie "Konfigurationen", in denen Sie eine Konfigurationsdatei für Debug und Release festlegen können. Sie haben anscheinend bereits eine benutzerdefinierte Konfiguration festgelegt, und CocoaPods möchte/muss die Pods-Konfiguration verwenden.

Here's a screen shot

136
quark

Nicht basteln, Reset.

Schritt für Schritt

  1. Projektnavigator anzeigen
  2. Wählen Sie Projekt
  3. Wählen Sie Info
  4. Wählen Sie in Konfigurationen jeweils eine nach der anderen aus (Debug, ApplicationUnitTest, Release usw.) und legen Sie für jedes Ziel in dieser Konfiguration die Konfiguration fest bis Keine .
  5. Stellen Sie sicher, dass Basierend auf der Konfigurationsdatei 0 Konfigurationen lautet. Legen Sie oder keine Konfigurationen fest Stellen Sie für jede Konfiguration ein. Das ist der springende Punkt. 0 Configurations Set
  6. Beenden Sie Xcode
  7. rm -rf Pods/ Podfile.lock ; pod install

Sobald Sie pod install In Schritt 7 Erlaubt haben, es magisch zu machen, können Sie möglicherweise eine benutzerdefinierte Konfiguration verwenden und Ihre Konfigurationen ändern.

133
SwiftArchitect

Bin auf dasselbe Problem gestoßen. Es würde auf dem Simulator aufbauen, aber nicht auf meinem Gerät. Keine der Antworten hat das für mich gelöst. Hier ist, was ich getan habe, um einige Antworten zusammenzusetzen:

  1. Meine Pods-Datei wurde geändert, um ein bestimmtes Ziel zu verwenden:

    target :MyProject do
        pod 'AWSCognitoSync'
        pod 'Facebook-iOS-SDK'
    end
    
  2. Ran Pod installieren

  3. Das gibt einen Fehler: [!] CocoaPods did not set the base configuration of your project because your project already has a custom config set. In order for CocoaPods integration to work at all, please either set the base configurations of the target `MyProject` to `Pods/Target Support Files/Pods-MyProject/Pods-MyProject.debug.xcconfig` or include the `Pods/Target Support Files/Pods-MyProject/Pods-MyProject.debug.xcconfig` in your build configuration.
  4. Gehen Sie zu Projekteinstellungen und klicken Sie auf die Registerkarte Info. Es tritt ein Fehler auf, bei dem die Konfigurationsdatei nicht gefunden werden kann. Setzen Sie es für Debug and Release auf "None".
  5. Führen Sie die Pod-Installation erneut aus
  6. Reinigen und bauen. Das funktioniert.
68
Chris Fellows

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie keine Pods im Stammverzeichnis von Podfile haben. Sie sollten alle Pods definieren, die in vielen Zielen wie diesen verwendet werden:

def shared_pods
  pod 'ReactiveCocoa', '~> 2.5'
end
target 'app' do
  shared_pods
  pod 'RestKit'
end
target 'tests' do
  shared_pods
  pod 'OCMock'
end

Möglicherweise müssen Sie auch libPods.a Und libPods-app.a Aus den Zielabhängigkeiten löschen, eine Bereinigung durchführen und dann erneut pod install Ausführen.

16
ReDetection

Ich bin auf dieses Problem gestoßen, nachdem ich einige benutzerdefinierte Build-Konfigurationen hinzugefügt habe. Ich konnte sehen unter:

Pods (target) > Target Support Files > Pods

dass es tatsächlich die neuen xcconfig Dateien erstellt hat, die mit den neuen Build-Konfigurationen übereinstimmen, aber aus irgendeinem Grund konnte ich diese nicht im Projektziel meiner App auswählen.

Was es für mich reparierte, war, cocoapods-deintegrate zu installieren und zu verwenden :

gem install cocoapods-deintegrate

und dann laufen:

pod deintegrate

gefolgt von:

pod install
9
Hodson

Die Zeile in der Poddatei, die ein Problem generiert, lautet: link_with ['BluePlaquesLondon', 'BluePlaquesLondonFramework'].

Machen Sie einfach folgendes: link_with ['BluePlaquesLondon'] oder dies (in meinem Fall funktioniert, hoffe es wird in Ihrem Fall :-)):

source 'https://github.com/CocoaPods/Specs.git'
platform :ios, '8.0'

xcodeproj 'BluePlaquesLondon.xcodeproj'
inhibit_all_warnings!
link_with ['BluePlaquesLondon']

def import_pods

     pod 'TTTAttributedLabel', '~> 1.10.1'
     pod 'GoogleAnalytics-iOS-SDK', '~> 3.0.9'
     pod 'Google-Maps-iOS-SDK'
     pod 'IntentKit'
     pod 'HCViews'
     pod 'SVProgressHUD', :head
     pod 'iRate'
     pod 'iOS-KML-Framework', :git => 'https://github.com/FLCLjp/iOS-KML-Framework.git'

end

import_pods

target "BluePlaquesLondonFramework" do
    import_pods
    pod 'Kiwi'
end
7
fred foc

Wenn Sie Ihrem vorhandenen Projekt eine benutzerdefinierte Build-Konfiguration hinzugefügt haben, beschwert sich Cocoapods darüber.

Cocoapods erstellt automatisch xcconfig-Dateien im Verzeichnis Pods/Target Support Files/<build_target> nach dem benennungsmuster Pods-<build_target>.<build_config>.xcconfig.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie diese Dateien manuell zu Ihrem Projekt in Xcode hinzufügen (im Pods-Verzeichnis, aber nicht im Pods-Projekt!). Sobald diese Dateien enthalten sind, wählen Sie Ihr Projekt in Xcode aus, gehen Sie zur Registerkarte "Info" und erweitern Sie Ihre benutzerdefinierte Konfiguration. Wählen Sie die entsprechende xcconfig-Datei für jedes Ziel in Ihrer benutzerdefinierten Konfiguration aus.

6
diegoreymendez

Ich hatte den gleichen Fehler während der Pod-Installation. Ich habe alles versucht (Pod neu installieren, alle Gems aktualisieren usw.) und fand, dass die Lösung in meinem Fall funktioniert. Es gab ein Problem, weil der Name des Ziels geändert wurde. In diesem Fall ist die Lösung einfach:

  1. Klicken Sie auf Produkt -> Schema -> Schema verwalten ...
  2. Klicken Sie auf Ihr Ziel in der Liste und löschen Sie es mit "-" am unteren Fensterrand.
  3. Klicken Sie auf "+", um das Ziel wieder zur Liste hinzuzufügen. Wählen Sie das richtige Ziel und den richtigen Namen.

Immerhin sollte alles funktionieren.

4
lukszar
  1. Fügen Sie Ihrem Projekt die relevanten xcconfig-Dateien hinzu. Cocoapods werden sie erstellt haben, aber Sie können sie nicht in Xcode einstellen, bis sie im Projekt sind.
    • Sie möchten sie wahrscheinlich der Pods-Gruppe hinzufügen, in der sich die anderen xcconfig-Dateien des Pods befinden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und fügen Sie Dateien hinzu.
    • Suchen Sie nach xcconfig-Dateien in Ihrem Projektordner oder suchen Sie in Pods/Target Support Files/[TARGET_NAME]/ (Ich habe verschiedene Cocoapods für jedes Ziel konfiguriert (Erweiterung und Hauptprojekt, dies kann in Ihrem Fall etwas anders sein)
  2. Gehen Sie zu Projektkonfigurationen in der Info Ihres Hauptprojekts
  3. Stellen Sie für jedes Ziel und jede Konfiguration die entsprechende Pod-Konfiguration ein.
  4. pod install und Sie sollten keine Fehler sehen.
3
Joseph Lord

Ich habe Pods in Podfile außerhalb des Ziels verschoben. Dateiänderungen von diesem:

# Uncomment this line to define a global platform for your project
# platform :ios, '8.0'
# Uncomment this line if you're using Swift
use_frameworks!

target 'MyProject' do

pod 'Firebase', '>= 2.5.0'
pod 'Onboard'
pod 'GoogleMaps'
pod 'IQDropDownTextField'

end

Dazu:

# Uncomment this line to define a global platform for your project
# platform :ios, '8.0'
# Uncomment this line if you're using Swift
use_frameworks!

pod 'Firebase', '>= 2.5.0'
pod 'Onboard'
pod 'GoogleMaps'
pod 'IQDropDownTextField'

target 'MyProject' do

end
3
Manuel BM

Für mich lag das Problem also daran, dass die oben genannten xcconfig-Dateinamen geändert wurden, bevor das Swift 3-Update stattfand.

Etwas war nicht synchron, daher erstellte Cocoapods einen Ordnerabschnitt "Wiederhergestellte Referenzen" mit den alten benannten Dateien und verknüpfte diese.

Um dies zu beheben, habe ich:

  1. Der Ordner "Wiederhergestellte Verweise" und die darin enthaltenen alten .xcconfig-Dateien wurden aus Xcode und dem Dateisystem entfernt
  2. Beenden Sie Xcode

  3. Führen Sie die Pod-Installation aus

Danach wurde alles für mich erledigt und die Warnungen waren verschwunden.

1
Harry Bloom

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Konfiguration verwenden, können Sie dem Vorschlag in der Warnung folgen und die Pod-Konfiguration in Ihre Konfigurationsdatei aufnehmen

     #include "Pods/Target Support Files/Pods-YYY/Pods-YYYY.develop-archive.xcconfig"

Dies stoppt die Warnungen NICHT, ermöglicht es Ihnen jedoch, Ihre private Konfiguration zu verwenden (es gibt einen offenen Fehler in der Warnung mit dem CocoaPods-Projekt) https://github.com/CocoaPods/CocoaPods/issues/26

1
Zeev Vax

Ich konnte das von diesem Problem betroffene Projekt auf XCode 6 folgendermaßen erstellen:

  • wählen Sie im Projektnavigator die Option Projekt
  • wählen Sie Projekt anstelle von Ziel
  • gehen Sie zur Registerkarte Info
  • auswahl von Pods. (Debug/Release) Konfigurationsdateien aus der Combobox für die jeweiligen Konfigurationen.

Hoffe das wird jemandem helfen.

0
Michael

Dies ist mir passiert, weil ich bereits eine Pod-Konfiguration hatte. Ich bin neu in der iOS-Entwicklung, habe nach Anweisungen zur Installation von Alamofire + SwiftyJSON gesucht und die Bibliotheken versehentlich mehrmals installiert. Für mich funktionierte Folgendes: Im Ordner "Target Support Files" im Projekt "Pods" habe ich die beiden richtigen .xcconfig-Dateien ausgewählt und in den Ordner "Pods" meines App-Projekts gezogen. Dies ermöglichte die Auswahl der richtigen Konfigurationsdateien in der Basiskonfiguration.

Wenn ich dann "pod install" erneut ausführe, wird die Warnung in die vorherige .xcconfig-Datei geändert. Ich versuche, die Dateien und das alte Framework aus dem Hauptprojekt zu löschen, aber als ich den vorherigen Befehl erneut ausführte, gab ich dieselbe Warnung aus und erstellte die Datei "Pods.framework" im Ordner "Pods" meines App-Projekts. Ich habe es ignoriert und es scheint trotz der beiden Frameworks in Ordnung zu sein. Ich weiß nicht, ob es richtig ist, und eine Lösung, falls vorhanden, wäre zu begrüßen.

0
Pablo

Ich hatte fehler:

diff: /../Podfile.lock: Keine solche Datei oder Verzeichnis diff: /Manifest.lock: Keine solche Datei oder Verzeichnis error: Die Sandbox ist nicht mit der Podfile.lock synchronisiert.

Ich habe zum ersten Mal eine Anfrage von bitbucket gezogen. Ich habe mein Projekt bereinigt und alles ausprobiert (Pod-Installation, Pod-Update usw.), aber keine der oben genannten Antworten hat für mich funktioniert. Dann überprüfe ich einfach den Pfad, in dem ich den Pod installiert habe, korrigiere ihn und installiere ihn erneut. Es hat einfach funktioniert. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Pfad unmittelbar vor dem Vorhandensein von .xcodeproj oder .xcworkspace angeben (sofern dieser bereits vorhanden ist). Möge jemand davon profitieren.

0
Simple Maurya