it-swarm.com.de

Einfachste Möglichkeit, Inhalte zu markieren

Was ist die benutzerfreundlichste Möglichkeit, einer Website Tagging-Funktionen bereitzustellen?

Ich mag SE's Tagging-System:

  • Sie können es eingeben, aber es gibt auch eine automatische Vervollständigung
  • Es zeigt jedes Tag separat
  • Es ist ziemlich intuitiv

Die Probleme:

  • Es ist schwierig, eine Möglichkeit zum Markieren mehrerer Elemente hinzuzufügen
  • Zeigt keine vorhandenen Tags an, Sie müssen etwas eingeben, damit sie angezeigt werden

Tags (Labels) im Google Mail-Stil beheben diese Probleme, aber ich finde sie ziemlich umständlich zu verwenden.

Kennt jemand einen besseren Weg, um mit Tags umzugehen?

3

Es hängt wirklich davon ab, wie umfangreich und spezifisch die Tag-Architektur ist. Wenn weniger als zehn Tags vorhanden sind, können Sie alle als Umschalttasten anzeigen. Wenn es 100 gibt, ist ein Autocomplete-Eintrag sinnvoller. Wenn überhaupt möglich, können Autosuggesting-Tags hilfreich sein, wie Youtube vorsieht. Dann kommt das Problem mit vernünftigen Vorschlägen.

In einer textbasierten Umgebung (z. B. einer Blogging-Anwendung) können Sie extrapolieren, dass bestimmte Schlüsselwörter, die vorhandenen Tags zugeordnet sind, möglicherweise vom Benutzer markiert werden sollen. Ein Blog-Beitrag mit dem Titel "Obama fördert Ausgabenrechnung" würde wahrscheinlich als "Politik", "USA" und/oder "Barack Obama" bezeichnet, wenn solche Tags in Ihrer Bewerbung vorhanden wären.

Youtube hat es nicht so einfach, da das Analysieren von Videos auf Inhalte rechenintensiv und ungenau ist. Stattdessen wählt YouTube vorgeschlagene Tags basierend auf den Tags aus, die Sie bereits angewendet haben. Wenn Sie ein Video als "Katze" markiert haben, deutet dies möglicherweise auf "Haustiere", "Kätzchen", "Tiere" und andere Tags hin, die häufig gemeinsam verwendet werden.

Das Kennzeichnen mehrerer Elemente ist ein separates Problem und erfordert normalerweise eine separate Oberfläche ähnlich dem Etikettensystem von Google Mail, über die Sie eine Reihe von Elementen auswählen und alle gleichzeitig kennzeichnen können. Dies ist in der Situation von Google Mail sinnvoll, da Sie möglicherweise Hunderte von E-Mails pro Tag und ein relativ kleines Volumen an Tags haben, oder häufiger Kategorien.

Dies unterscheidet sich von einer Anwendung wie SE und Youtube, da von den Benutzern erwartet wird, dass sie beim Posten taggen, nicht nachträglich wie in einer E-Mail-Anwendung, und außerdem ist die Menge des zu taggenden Inhalts relativ gering (eine bis eine Handvoll Fragen /). Videos pro Tag in der Regel). Im Vergleich dazu kann das manuelle Markieren einzelner E-Mails mit hoher semantischer Bedeutung länger dauern als das Lesen der E-Mail.

2
Ben Brocka

Aus meiner Sicht besteht die ultimative Möglichkeit, mit dem Taggen umzugehen, darin, ein Auto-Vervollständigungssystem (genau wie SE) in Verbindung mit einigen Synonym-Smarts zu verwenden. Dies bedeutet, dass ich beim Eingeben des Tags "Navigation" Vorschläge zur automatischen Vervollständigung für "Menüs", "Dropdown" und "Registerkarten" sehe.

Die perfekte Fallstudie hierfür wäre eine Intranet-Anwendung, bei der jemand Tag-Eingaben überwacht und auch Tags zuordnet. In Wirklichkeit möchte jedoch niemand eine Ressource für die Überwachung von Benutzereingaben bereitstellen, da keine offensichtlichen Geschäftsanforderungen bestehen.

2
rlsaj