it-swarm.com.de

Internet Explorer 11 funktioniert nicht mehr (unter Windows 8.1)

Ich verwende Internet Explorer 11 unter Windows 8.1 und es funktioniert nicht mehr in dem Sinne, dass nur eine weiße Seite geöffnet wird und die meisten Einstellungen ausgegraut sind. Früh am Morgen hat es angefangen, dies für neue Tabs zu tun. Ich habe beschlossen, meinen PC neu zu starten und jetzt ist es so. Ich habe versucht, die Windows-Funktionen zu deaktivieren und dann erneut zu starten, ohne Erfolg. Irgendwelche Ideen?

BEARBEITEN: Hier ist ein Screenshot enter image description here

10
Gerharddc

Für mich waren die gleichen Symptome die Folge, dass die Developer Tools-Konsole beim Schließen des Internet Explorers geöffnet blieb (nachdem ich das Problem behoben hatte und das Problem erfolgreich wiederhergestellt hatte) wieder offen lassen).

Das Update für diese Situation:

  1. internet Explorer öffnen (keine Add-Ons)
  2. öffnen Sie die Entwicklerkonsole
  3. schließen Sie die Entwicklerkonsole
  4. browser beenden
10
kaarel

Ich habe das gleiche Problem. Ich habe IE dazu gebracht, nur mit dem Befehl iexplore.exe -extoff zu arbeiten.

Aber ich verstehe nicht, warum es nichts lädt. Chrome und Firefox funktionieren beide, aber nicht IE ... Ich habe die Optionen zurückgesetzt (mit dem erwähnten Befehl, um die Menüelemente zuerst zu aktivieren), den gesamten Cache und den Verlauf gelöscht ... Nichts hilft!

4
serhio

es hat perfekt funktioniert, um meinen weißen Bildschirm zu reparieren:

Vor dem Zurücksetzen IE den IE Prozess im Task-Manager beenden (Task IE Prozess beenden)

nach dem Klicken auf Zurücksetzen muss das Kontrollkästchen "Persönliche Einstellungen löschen" aktiviert sein

Versuchen Sie einen Internet Explorer-Reset.

Klicken Sie auf Start "Ausführen und geben Sie inetcpl.cpl ein, um die Internetoptionen zu öffnen. Unter dem erweiterten Tipp befindet sich eine Reset-Taste.

enter image description here

Dies mag nicht das Problem sein, aber es ist einen Versuch wert. Ich würde auch jegliche Firewall- und/oder AV-Software deaktivieren, die möglicherweise installiert ist.

2
MDT Guy

Ähnlich dem, was ich oben als Kommentar gepostet habe ...

Versuchen Sie, Internet Explorer ohne Add-Ons zu starten. Sie können dies versuchen, indem Sie auf "Start" klicken, "Internet Explorer" durchsuchen und die Option "Keine Add-Ons" auswählen. Wenn OK geladen wird, hängt ein Add-On.

Ich habe dies mit vielen Windows 7-Systemen und einem veralteten Flash-Player erlebt. Ich konnte es nur schaffen, indem ich Flash vollständig deaktivierte oder die neueste Version von Adobes Site holte, nachdem ich die alte Version von Flash deinstalliert hatte.

1
Canadian Luke

Probieren Sie ein anderes Benutzerkonto auf Ihrem Computer aus und prüfen Sie, ob es dort funktioniert oder nicht. Wenn es funktioniert, versuchen Sie, IE Einstellungen zurückzusetzen (Erweiterungen, Cache, ...).

Erstellen Sie einfach ein anderes Benutzerkonto und prüfen Sie, ob das Problem dort besteht oder nicht, um festzustellen, ob es sich um ein benutzerspezifisches Problem oder um ein maschinenbezogenes Problem handelt.

Wenn es sich um ein benutzerbezogenes Problem handelt, gibt es einen Microsoft-Artikel " Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen ". Und dort gibt es ein Fixit-Dienstprogramm . Probieren Sie es aus oder Sie können Ihr Konto löschen und neu erstellen.

0
Mohsenme