it-swarm.com.de

Gibt es Websites, die IE insgesamt blockieren?

Da IE8 ein derartiger Rückwärtsbrowser ist, habe ich mich gefragt, ob es Websites im Internet gibt, die IE nur überhaupt nicht unterstützen (und dies beispielsweise über bedingte Kommentare blockieren).

Ich erinnere mich, dass ich in der Vergangenheit auf Websites gestoßen bin, die Firefox blockieren (wie etwa ~ 2004).

Die Rechtfertigung für das Blockieren von IE ist (offensichtlich): Sie möchten nicht mit IE Bugs umgehen, und Sie möchten keine IE-spezifischen Hacks und Workarounds verwalten müssen.

1
Šime Vidas

Ich bin mir sicher, dass Sie eine Website im gesamten Internet finden können, aber ich würde mir vorstellen, dass diese Websites nur dann sehr erfolgreich sind, wenn sie eine bestimmte Zielgruppe haben (wie zum Beispiel Entwickler).

Ich habe eine meiner Websites mit einem sehr gemischten Publikum angesehen (Website des Sportvereins). Und ich habe ungefähr 65% IE Benutzer. Wenn so viele Besucher blockiert würden, wäre es für die Site viel schwieriger, Traktion zu erlangen und eine kritische Masse zu erreichen.

Ich würde sagen, dass IE8 ein ziemlich fähiger Browser ist, solange Sie sich von CSS3 und HTML5 fernhalten. Ältere Versionen sind allerdings nervig. Anstatt den Zugang zu blockieren, wäre es viel klüger, eine Warnung anzuzeigen, die erklärt, warum es schlecht aussieht und funktioniert. Auf diese Weise kann die Website zeigen, was sie zu bieten hat, und den Benutzer hoffentlich ermutigen, einen besseren Browser zu erhalten. Ich würde eine größere Site erwarten, die zumindest teilweise an IE angepasst ist. Niemand wird einen neuen Browser herunterladen, da er die Inhalte einer Website nicht gesehen hat.

Wenn Sie nach Beispielen gesucht haben, tut mir leid, dass ich Ihnen nicht helfen konnte. Ich denke, es ist sehr selten, alle Versionen von IE zu blockieren, und ich habe es noch nie gesehen.

2
Mikael Eliasson

Internet Explorer zu blockieren ist meiner Meinung nach Selbstmord.

Ich hasse den Browser, ich denke, er ist langsam und fehlerhaft, und bei der Arbeit ist er eher Unsinn. Wenn ich den Browser nicht unterstützen könnte, würde ich es glauben!

Es ist jedoch wichtig zu erkennen, dass viele Leute immer noch den Internet Explorer verwenden. Dies liegt um die 60% -Marke (ich kann mich da irren, aber ich weiß, dass es sich um eine massive Zahl handelt). Wenn Sie den Zugriff auf diese Website blockieren, blockieren Sie die Zugriff von 60% des Internetverkehrs auf Ihre Website. In 9 von 10 Fällen werden diese Personen nicht einmal die Mühe machen, jemals wieder mit einem anderen Browser zu Ihrer Website zurückzukehren.

Wenn Sie sich die Mühe machen, Code zur Behebung von IE Fehlern zu schreiben, sollten Sie sich ansehen, wie Sie tatsächlich HTML und CSS codieren. Es ist sehr gut möglich (und einfach), HTML und CSS zu schreiben, die in ALLEN Browsern (mit Ausnahme von IE6) funktionieren, ohne bedingte Tags zum Laden von IE spezifischen Fixes zu verwenden.

Wie ich bereits erwähnt habe, würde ich vorschlagen, eine Version der Site mit sehr niedriger Auflösung zu entwickeln, die in diesem Browser ausgeführt werden kann. Anstatt also eine schöne Website mit Verläufen und transparenten PNGs zu haben, sehen einige Benutzer in IE6 ein sehr einfaches Layout mit einer Erinnerung, entweder Google Gears zu installieren oder ihren Browser zu aktualisieren.

Sie müssen sich daran erinnern, dass die meisten Leute, die ins Internet gehen, zwar ihre eigenen Computer besitzen, aber möglicherweise nicht über ausreichend Hardware verfügen, um einen besseren Browser zu verwenden. OR Sie möchten Ihren Browser aktualisieren. Ein Typ aus dem Büro sagte neulich, dass er den Internet Explorer sehr gern benutzte, während er herausfand, warum die Leute ihn vielleicht hassen, für ihn gab es keine andere Möglichkeit, Websites anzusehen. Er wollte IE benutzen.

Es ist jedoch sehr gut möglich, CSS und HTML zu schreiben, die in Firefox und in Chrome genauso aussehen wie in IE 7 und IE 8. Ich denke, Sie Sie müssen sich Ihre Codierungsfähigkeiten und -praktiken ansehen, bevor Sie IE ausschneiden.

1
mickburkejnr

Persönlich habe ich keine Websites gefunden, die IE ausschließen. Ab IE7 gibt es nur sehr wenige Probleme mit dem IE. Dies sind hauptsächlich kleinere kosmetische Mittel, die Sie ignorieren können. Die Seite wird normalerweise nicht beschädigt, sondern sieht nur ein wenig anders aus als beabsichtigt.

Wenn jemand eine Seite sperrt, handelt es sich wahrscheinlich um einen allgemeinen Protest gegen Microsoft, anstatt den Code nicht mit Problemumgehungen für den Internet Explorer zu verschmutzen.

Möglicherweise haben Sie nicht einen großen Prozentsatz von IE Benutzern in Ihrer Region, aber weltweit hat IE immer noch einen guten Anteil. Siehe diese Seite auf w3schools, die die Browserstatistiken messen, die auf ihrer Seite getroffen wurden. Die Statistik für IE verschlechtert sich allmählich, ist aber Safari und Opera immer noch meilenweit voraus. Es ist Chrome immer noch einen kleinen Schritt voraus, aber es scheint, als ob es Chrome ist, das die IE Benutzer übernimmt, da IE ungefähr mit der gleichen Geschwindigkeit abnimmt as Chrome nimmt zu.

Das heißt - w3schools ist eine Site, die für einen normalen Benutzer nicht ganz darstellbar ist, da es sich um eine Site handelt, die hauptsächlich für Webentwickler gedacht ist, und technische (insbesondere webtechnische) Leute sind weniger bereit, IE als normale Internetbenutzer . Die meisten nicht-technischen Windows-Benutzer bleiben bei IE, weil sie sich nicht die Mühe machen, zu etwas anderem zu wechseln.

Aus der Sicht der Benutzer gibt es viele Websites, die primär für IE entwickelt wurden (da es sich in der Vergangenheit um die größte Benutzerbasis handelte). Diese Sites werden meistens auch für Firefox getestet, aber hier hört es auf, was die Browser, die strenger an die Standards gebunden sind, aus der Schleife lässt (Firefox funktioniert gut mit den Standards, erlaubt aber auch fehlerhafteres HTML als viele andere Browser).

0
awe