it-swarm.com.de

Mehrsprachige Usability-Frage

Wir haben ein kleines Touristengeschäft (einige Wohnungen und ein Restaurant). Auf der Website erklären wir, dass wir eine Reihe von Sprachen sprechen, und wir haben die Website auch in einige Sprachen übersetzt.

Ist das Design, das wir wählen, "richtig" oder ist es schwer zu verstehen und wie würden Sie es verbessern?

Languages

Links die Sprachen, die wir sprechen, rechts die mehrsprachigen Websites.

PS. Wir verwenden keine Flaggen, da viele Nationen Englisch, Spanisch oder sogar Niederländisch sprechen.

1
GUI Junkie

Ich gehe davon aus, dass die linke Liste kein Menü ist, sie hat keine Links. In diesem Fall ich glaube nicht, dass es sich um ein brauchbares Design handelt: Die Liste der Sprachen, die Sie sprechen, ist wie die Sprachauswahl auf der formatiert Richtig und befindet sich auch im selben Kontextbereich. Dies erweckt den Eindruck, dass die Sprachen, die Sie sprechen, tatsächlich Links sind, um die Sprache des Webs auszuwählen, die es nicht sind. Der Benutzer kann sich frustriert fühlen.

Ich würde empfehlen, beide Elemente zu trennen: Lassen Sie die Sprachauswahl dort, wo sie sich befindet (oder auf der linken Seite), und die Sprachen, die Sie mit den Kontaktinformationen und/oder dem Abschnitt "Über" sprechen.

4
Naoise Golden

In Ihrem aktuellen Design sehen die Phrasen wie anklickbare Links aus. Ich stimme Naoise zu, dass dies ziemlich verwirrend und frustrierend sein kann.

Es wäre interessant, ein bisschen mit verschiedenen Inhalten zu experimentieren. Anstatt etwas über yo ('we spreken Nederlands') zu erzählen, versuchen Sie, den Benutzer direkt anzusprechen ('U bent van harte welkom! Goede reis en eet smakelijk!'). Ich denke (müsste dies aber testen, um sicherzugehen), dass eine direkte Nachricht in ihrer eigenen Sprache ihre Aufmerksamkeit besser auf sich zieht als eine informative Aussage.

3
Marielle