it-swarm.com.de

Ziehen und Ablegen in langen Listen

Ich höre weiterhin, dass Drag & Drop eine schlechte Benutzererfahrung sein kann, wenn Sie über große Entfernungen ziehen, um sie neu zu ordnen, z. B. innerhalb einer Liste, und wenn ein Bildlauf zum Zielort erforderlich ist.

Gibt es Forschungsstudien oder Informationen, die belegen, dass Benutzer Probleme mit Drag & Drop haben?.

5
Mark

In dem von Ihnen vorgeschlagenen Szenario (Ziehen und Ablegen von Elementen aus einer langen Liste) müssen mehrere Faktoren berücksichtigt werden. Jeder Faktor kann dem Benutzer potenzielle Hürden darstellen.

  • Immobilien auf dem Bildschirm: Ist das Ziel leicht zu erreichen? Überprüfen Sie das Fittsche Gesetz. Listenelementgröße.
  • Unerwünschtes Scrollen: Wenn Sie den unteren Bildschirmrand erreichen, beginnt der Bildschirm mit dem Scrollen, wodurch das Ziel ein sich bewegendes Ziel wird, was die Ausführung der Aufgabe noch schwieriger macht.
  • Benutzergeschicklichkeit: Die Fähigkeit, das Gerät (Maus oder Bildschirm) während des Bildlaufs aktiv zu halten (gedrückt/getippt/was auch immer).

Also nein, außer Fitts Gesetz kann ich keine Forschung darüber referenzieren. Aber was ich oben erwähnt habe, deutet darauf hin, dass es keine leichte Aufgabe sein wird.


Bearbeiten: Ich möchte den Faktor Benutzergeschicklichkeit besonders hervorheben, da die meisten Designer die Tatsache übersehen, dass viele Benutzer bis zu einem gewissen Grad eine Behinderung haben. Wir müssen den Benutzern Tools so einfach wie möglich zur Verfügung stellen.

Wir verlassen uns oft auf einige Konventionen/Muster/Widgets, ohne uns zu fragen, ob sie wirklich in Ordnung sind. Es gibt Szenarien, in denen einige Verhaltensweisen wie kontinuierliches Scrollen tatsächlich hilfreich sind (Tumblr-Feed), andere jedoch, in denen dies völlig falsch ist (fast jede andere Verwendung :-P).

Im Fall von Drag & Drop-Listen rate ich von der Verwendung ab, bis ich ein Widget sehe, das sich angenehm anfühlt.

2

Ein kurzes Beispiel für eines der möglichen Probleme -

Angenommen, Sie haben eine lange Liste oder sagen ein Bild aus dem Editor, in dem bei der aktuellen Auflösung des Systems nicht alle Abschnitte auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dann ist es für die Benutzer schwierig, einen bestimmten Abschnitt auszuwählen und neu zu ordnen. Insbesondere, wenn man merkt oder die Maus zusammen mit dem Ziehen scrollen muss, wenn man die Anwendung bedient.

0
WisdmLabs