it-swarm.com.de

Was ist der Grund für diese Google Chrome - Funktion?

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich meinen Google Chrome Browser) auf die Version 12.0.7 usw. aktualisiert und bemerke eine neue Funktion. Wenn Sie mit der Maus über die Registerkarten fahren, leuchtet Ihr Cursor leicht, etwas so (siehe Cursorzeiger):

Chrome feature

Hoffe du kannst es sehen. Es ist nur eine kleine weiße Aura. Es bringt Sie dazu, den Zeiger ein bisschen genauer zu betrachten. Ich habe mich gefragt, was der Grund für die Funktion ist. Mein erster Gedanke war, dass sie den Benutzer auf die Cursorposition "aufmerksam machen" wollten. Dies könnte von Benutzern kommen, die auf das SCHLIESS-Symbol klicken, ohne es zu wollen.

Wofür denkst du, ist das?.

6

Der Fokus wird auf die Registerkarte unter dem Cursor auf subtile Weise gezogen.

Windows 7 macht eine ähnliche Aktion in den Symbolen in der Startleiste, außer dass sie die dominierende Farbe des Symbols auswählen. Hier ist ein Ausschnitt aus dem msdn-Blog: ( http://blogs.msdn.com/b/e7/archive/2008/11/20/happy-anniversary-windows-on-the-evolution-of-the -taskbar.aspx )

"Color Hot-Track ist eine kleine Berührung, die die Persönlichkeit der neuen Taskleiste kennzeichnet. Wenn eine Person ihre Maus über ein laufendes Programm in der Taskleiste bewegt, wird sie angenehm überrascht sein, dass eine Lichtquelle ihre Maus und die Farbe des Lichts verfolgt basiert tatsächlich auf dem Symbol selbst. Wir berechnen das dominanteste RGB des Symbols und malen die Schaltfläche dynamisch mit dieser Farbe. Der Farb-Hot-Track bietet einen erfreulichen Faktor, bietet Feedback, dass ein Programm ausgeführt wird, und zeigt das Symbol eines Programms an. Wir haben immer geglaubt, dass Programme die Windows-Plattform zum Leuchten bringen, und jetzt erwidern wir den Gefallen. "

Also - vielleicht will auch Google uns erfreuen - und weil sie es können.

7
Roger Attrill

Ganz einfach, ich denke, es ist nur eine Möglichkeit, dem Benutzer das Gefühl zu geben, dass die App auf ihn reagiert. Das Leuchten ist ein subtiles "lebendiges" Signal, das verhindert, dass sich die Anwendung zu statisch anfühlt.

Dies ist wichtiger als Sie vielleicht denken. Benutzer misstrauen Software - sie sind normalerweise misstrauisch, dass eine App entweder nicht wie erwartet oder überhaupt nicht funktioniert (d. H. Sie friert nur ein). Eine kleine Antwort hier und da macht sie zuversichtlich, dass das von ihnen verwendete Tool funktionieren wird und wie sie es erwarten.

Es gibt andere Möglichkeiten, eine Anwendung "aktiv" zu machen - aber sie lenken normalerweise ab und nerven, wie Statusbenachrichtigungen und animierte Symbole.

5

Tatsächlich wird der Glow-Effekt nicht auf den Cursor angewendet, sondern auf die Registerkarte selbst, und ich denke, er wurde zur besseren Lesbarkeit hinzugefügt. Dies ist der Grund, warum ich nicht der Meinung bin, dass diese Funktion hinzugefügt wurde, um den Benutzern zu helfen, Registerkarten nicht zu schließen Dies liegt aus Versehen daran, dass sie dieses Problem bereits durch einen roten Kreis um die Schaltfläche zum Schließen beim Schweben gelöst haben und ein Tooltip "Schließen" anzeigt.

übrigens, Sie würden gerne wissen, dass sie das Schließen von Registerkarten in dieser Version verbessert haben, so viele Registerkarten geöffnet haben, bei einer davon auf "Schließen" schweben, den Cursor an derselben Position halten und weiter klicken. Dadurch werden alle geöffneten Registerkarten geschlossen, ohne dass Sie sich Gedanken über das Klicken auf die einzelnen Registerkarten machen müssen.

2
Motaz Al-Thaher