it-swarm.com.de

Installieren Sie Ubuntu oder Kubuntu auf einem externen USB-Laufwerk

Ich habe ein paar externe Festplatten (SSDs und Platters (SATA)), ist es möglich, dass ich Kubuntu 10.10 x64 oder Ubuntu 10.10 x64 auf einer dieser externen Festplatten installieren kann? Ich weiß, dass ich als virtuelle Maschinen installieren kann, aber es wäre einfacher, U/Kubuntu auf einer externen Festplatte zu installieren und von dort aus zu booten.

Wäre dankbar für Ihre Erkenntnisse ... und Schritte, um dies zu tun. Vielen Dank

7
rihatum

Siehe "Ubuntu 7.04 auf einer USB-Festplatte installieren" - http://www.pendrivelinux.com/installing-ubuntu-to-a-usb-hard-drive/

1
user4815

Sie können den eingebauten Ubuntu USB Creator oder netbootin verwenden, um eine Liste mit Dutzenden von Linux-Distributionen zu erhalten, die Sie auswählen können, um automatisch einen Live-USB-Stick für Sie herunterzuladen und zu erstellen. Es gibt andere Anwendungen zum Erstellen von Live-USBs, aber meiner Erfahrung nach waren diese beiden die besten für mich.

0
Steven

Sie können Ubuntu Live USB Creator verwenden, was sehr gut und einfach ist benutzen. Es ist bereits in Ubuntu enthalten. (System -> Administration -> USB Creator) http://en.wikipedia.org/wiki/Ubuntu_Live_USB_creator

0
gsedej

Ubuntu Linux auf einem externen Laufwerk installieren

Um Ubuntu/Linux von einer externen Festplatte zu starten, die über USB angeschlossen ist, ist das eigentlich ganz einfach. Hier sind die Schritte, oder vielmehr die Schritte, die ich unternommen habe.

Bitte beachten Sie: Die folgenden Schritte wurden mit Ubuntu Version 9.10 getestet, wurden jedoch mit den späteren Versionen nicht getestet. Die Verwendung erfolgt auf eigenes Risiko und nach eigenem Ermessen.

Was wirst du brauchen

  1. Ein Computer mit Internetzugang.
  2. Eine LiveCD oder LiveUSB mit Ubuntu.
  3. Eine externe Festplatte mit USB-Funktion.

Was ist zu tun

  1. Öffnen Sie Ihren Computer und entfernen Sie die Festplatte.
  2. Schließen Sie Ihre externe USB-Festplatte über das USB-Kabel an.
  3. Stecken Sie Ihre LiveUSB oder LiveCD ein und starten Sie dann Ihren PC.
  4. Öffnen Sie das Boot-Menü und wählen Sie das Booten von der LiveCD/LiveUSB.
  5. Während des Installationsprozesses solltest du deine externe Festplatte auflisten, installiere dazu Ubuntu.
  6. Beenden Sie den Installationsvorgang, schalten Sie den PC aus und schließen Sie die andere Festplatte wieder an den Computer an.
  7. Starten Sie Ihren Computer neu, rufen Sie das Startmenü auf, wählen Sie Ihre externe Festplatte aus und versuchen Sie, von dieser zu starten. Wenn es Glückwünsche gibt, haben Sie jetzt eine externe Festplatte mit einem vollwertigen Betriebssystem.
  8. Viel Spaß auf Ihrer externen Festplatte mit Ubuntu/Linux! Bitte lassen Sie mich wissen, ob dies Ihnen hilft! Wenn nicht, lassen Sie es mich auch wissen. :)
0
zkriesse