it-swarm.com.de

Bewerten eines Seitenwerts in Google Analytics (GA)

Ich analysiere eine Informationsarchitektur mit GA und versuche, den Wert oder den Wert einer Seite zu qualifizieren. Es stehen mir bestimmte Metriken zur Verfügung, z. B. eindeutige Ansichten, Absprungraten, Beendigungsraten und durchschnittliche Zeit/Seite. Nun, der Wert einer Seite ist nicht eine dieser Metriken, sondern eine Kombination von allen. Aber ich kann keine veröffentlichten Forschungsergebnisse finden, die eine Gleichung erwähnen, die ich verwenden könnte um dies festzustellen.

gibt es Statistiken oder Analyse-Gurus, die ihre Perspektive oder Erfahrung anbieten können?

Hier geht es nicht um umfassendere Forschungsmethoden. Es ist eine sehr spezifische Frage zur Gültigkeit verschiedener mathematischer Kombinationen von Seitendatenmetriken.

3
colmcq

Keine Veröffentlichung kann Ihnen sagen, was Ihre Site wissen muss, um effektive Schlussfolgerungen zu ziehen. Sie müssen mit der Geschäftsseite sprechen und die Geschäftsziele kennenlernen und diese dann in messbare Elemente umsetzen. Basierend auf dem, was Sie lernen, können Sie dann die verfügbaren Daten anzeigen und daraus etwas extrapolieren.

Google Analytics reicht möglicherweise auch nicht aus. Alles, was es tut, ist, Ihnen Dinge über Besucher Ihrer Website zu erzählen, aber es kann Ihnen nicht sagen, was sie tun. Dafür benötigen Sie interne Metriken. Informieren Sie sich auf der Business-Ebene, ob Messungen durchgeführt werden (oder sprechen Sie mit dem DBA, um festzustellen, ob Sie einige Abfragen in der Datenbank ausführen können). Dann können Sie mehr darüber erfahren, ob Menschen z. gut konvertieren, herumkleben usw.

Letztendlich geht es darum, dass Sie nach einer festen Antwort suchen, was zu tun ist, und es gibt keine. Sie müssen herausfinden, was zu tun ist, indem Sie die wertvollsten Messdaten kennenlernen. Dies können Sie nur tun, indem Sie mit dem Rest des Unternehmens sprechen.

3
Rahul

Google Analytics hat kürzlich seine Seitenwertmetrik wieder eingeführt, die in der alten Version von GA $ index war.

Dies ist eine hilfreiche Richtlinie dafür, wie eine Seite zum Umsatz Ihrer Website beiträgt.

Seitenwert = (Transaktionserlös + Gesamtzielwert)/Eindeutige Seitenaufrufe für die Seite

Beachten Sie, dass der Wert einer Seite nur durch den Umsatz oder den Zielwert erhöht wird, der später beim Besuch erfolgt, dann durch den Seitenaufruf, nicht früher.

Weitere Informationen hier: http://analytics.blogspot.co.uk/2012/07/understanding-and-using-page-value.html

2
s6mike

Analitics 2.0 von Avinash ist ein Buch, das Sie lesen sollten.

Wenn Sie den Wert in der Analyse bewerten möchten, müssen Sie die Daten zu Erfassung, Verhalten und Zielen kennen. Analysieren Sie also endlich: Kosten für die Besucherakquise, das Segment der Besuche, die länger als 5 Sekunden bleiben, sowie Mikro- und Makro-Conversions.

0
jrosell

Ich habe kürzlich "Attribution Evolution" gesehen, eine 30-minütige Präsentation von Neil Hoyne (Global Program Manager, Attribution bei Google), in der es darum geht, jedem Segment auf dem Weg, den Benutzer zu einer Conversion gehen, Wert/Nützlichkeit zuzuweisen. Es kann für das Problem von Bedeutung sein.

(Auch wenn es ein Jahr zu spät ist, kann es für jemanden nützlich sein.)

Haftungsausschluss: Das Gespräch ist formelfrei.

http://www.youtube.com/watch?v=zuMhtVYPiRE

0
msanford